Amokschütze in den Niederlanden feuerte über 100 Schüsse ab

Amokschütze in den Niederlanden feuerte über 100 Schüsse ab

Amsterdam. Der Amokschütze in den Niederlanden hat bei seiner Bluttat mehr als 100 Schüsse aus drei Waffen abgefeuert. Für alle drei habe er Waffenscheine besessen, teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. Allerdings wurde eine der Waffen wahrscheinlich von ihm selbst so umgebaut, dass sie wie eine automatische Pistole einsetzbar war

Amsterdam. Der Amokschütze in den Niederlanden hat bei seiner Bluttat mehr als 100 Schüsse aus drei Waffen abgefeuert. Für alle drei habe er Waffenscheine besessen, teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. Allerdings wurde eine der Waffen wahrscheinlich von ihm selbst so umgebaut, dass sie wie eine automatische Pistole einsetzbar war. Der 24-Jährige hatte am Wochenende sechs Kunden eines Einkaufszentrums und sich selbst erschossen. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung