Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:40 Uhr

Film
Michael Hanecke dreht erstmals Fernsehserie

Wien.

(SZ) Der zweifache Cannes-Gewinner Michael Haneke dreht seine erste Fernsehserie. Für die Produktionsfirma UFA Fiction wird der österreichische Filmemacher die zehnteilige englischsprachige Serie „Kelwins Buch" entwickeln. Sie spielt in einer dystopischen Welt und erzählt die abenteuerliche Geschichte einer Gruppe junger Menschen in einer nicht allzu fernen Zukunft. Als die Gruppe während eines Flugs zu einer Notlandung außerhalb ihrer Heimat gezwungen wird, bekommt sie das wahre Gesicht ihrer Nation zu sehen.