| 20:54 Uhr

Paketzusteller
Deutsche Post baut Konzern um

Bonn.  Die Deutsche Post bereitet eine große Neuorganisation bei den Paketzustellern vor. Seit 2015 arbeiten laut Post etwa zehntausend Paketzusteller in 46 Billig-Tochtergesellschaften namens DHL Delivery.

Sie werden nach regionalen Tarifverträgen aus dem Speditionsbereich bezahlt. Daneben gibt es laut Gewerkschaft Verdi noch 7650 Paketzusteller, die nach dem bundeseinheitlichen Hausvertrag der Deutschen Post AG bezahlt werden. Diese betriebliche Trennung soll nach den Post-Plänen ab Mai aufgehoben werden, während die tariflichen Unterschiede bestehen bleiben sollen. Die Gewerkschaft Verdi lehnt den Plan vehement ab. Sie befürchtet, dass das Lohnniveau im Konzern sinken könnte und die Tarifverträge der Deutschen Post AG ausgehöhlt werden.