Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:44 Uhr

Gazprom rechnet mit pünktlichem Pipeline-Bau
Bau von North Stream 2 soll pünktlich starten

Brüssel. dpa

() Die Gazprom-Tochter Nord Stream 2 gibt sich trotz neuer rechtlicher Hürden der EU-Kommission zuversichtlich, den Bau ihrer Ostseepipeline von Russland nach Deutschland pünktlich zu beginnen. „Aus unserer Sicht sind wir im Plan, den Bau Ende 2019 zu vollenden und die Pipeline in Betrieb zu nehmen“, sagt Finanzvorstand Paul Corcoran.