| 21:16 Uhr

Festival in Saarbrücken
Ophüls-Chefin sorgt sich um Jungfilmer

Saarbrücken. (SZ) Vor dem am kommenden Montag startenden 39. Saarbrücker Max-Ophüls-Filmfestival sorgt sich Festivalleiterin Svenja Böttger (29) um die Nachwuchsfilmbranche. Die Finanzierung vieler Filmprojekte sei heute schwierig; Jungfilmer könnten nach ihrem Debüt oft keine weiteren Filme mehr realisieren. Im SZ-Interview macht Böttger auch klar, dass die derzeitige #MeToo-Debatte dringend auch im Bereich des Nachwuchsfilms zu führen sei.

(SZ) Vor dem am kommenden Montag startenden 39. Saarbrücker Max-Ophüls-Filmfestival sorgt sich Festivalleiterin Svenja Böttger (29) um die Nachwuchsfilmbranche. Die Finanzierung vieler Filmprojekte sei heute  schwierig; Jungfilmer könnten nach ihrem Debüt oft keine weiteren Filme mehr realisieren. Im SZ-Interview macht Böttger auch klar, dass die derzeitige #MeToo-Debatte dringend auch im Bereich des Nachwuchsfilms zu führen sei.