| 21:17 Uhr

FDP pocht auf Steuersenkung

Hannover. Die FDP zieht mit der Forderung nach großangelegten Steuersenkungen und deutlicher Kritik am Wunsch-Koalitionspartner Union in den Bundestagswahlkampf. In dem gestern auf dem Bundesparteitag in Hannover verabschiedeten Wahlprogramm schlagen die Liberalen Steuerentlastungen von 35 Milliarden Euro vor. Auf eine formale Koalitionsaussage verzichtete die FDP in Hannover

Hannover. Die FDP zieht mit der Forderung nach großangelegten Steuersenkungen und deutlicher Kritik am Wunsch-Koalitionspartner Union in den Bundestagswahlkampf. In dem gestern auf dem Bundesparteitag in Hannover verabschiedeten Wahlprogramm schlagen die Liberalen Steuerentlastungen von 35 Milliarden Euro vor. Auf eine formale Koalitionsaussage verzichtete die FDP in Hannover. ; A 4: Meinung dpa