Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:37 Uhr

Ermittlungen dauern an
84-Jähriger soll Sex mit Waffe erzwungen haben

Krummhörn/Emden.

Mit einer Schusswaffe soll ein 84 Jahre alter Mann eine 77-Jährige in Emden zum Sex gezwungen haben. Wie die Staatsanwaltschaft Aurich und die Polizei Leer mitteilten, wurden bei einer Durchsuchung der Wohnung des Mannes im ostfriesischen Krummhörn mehrere Waffen mit Munition sichergestellt. Nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Polizei soll es bereits seit November 2016 zu sexuellen Übergriffen durch den Mann gekommen sein.