1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Saar-Kommunen wehren sich gegen Spielhallen

Saar-Kommunen wehren sich gegen Spielhallen

Saarbrücken. Immer mehr saarländische Kommunen wehren sich mit Bebauungsplänen oder Stellplatz-Auflagen gegen den Boom von gewerblichen Spielhallen. Seit 2006 stieg deren Zahl um 26 Prozent, die Zahl der Spielgeräte legte um 55 Prozent zu. Neunkirchens Oberbürgermeister Jürgen Fried (SPD) fordert ein Landesspielhallen-Gesetz

Saarbrücken. Immer mehr saarländische Kommunen wehren sich mit Bebauungsplänen oder Stellplatz-Auflagen gegen den Boom von gewerblichen Spielhallen. Seit 2006 stieg deren Zahl um 26 Prozent, die Zahl der Spielgeräte legte um 55 Prozent zu. Neunkirchens Oberbürgermeister Jürgen Fried (SPD) fordert ein Landesspielhallen-Gesetz. , Interview und Meinung ce