1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Nordkorea droht Hunger wegen schwerer Dürre

Dürre in Nordkorea : Nordkorea droht Hunger wegen schwerer Dürre

In Nordkorea werden nach Angaben der Vereinten Nationen wegen einer Dürre die Nahrungsmittel knapp. Wegen der schlimmsten Trockenheit seit fast 20 Jahren brauche das abgeschottete asiatische Land sofortige Lebensmittelhilfe, erklärte die UN-Organisation für Landwirtschaft und Ernährung (FAO) in einem gestern vorgelegten Bericht.

Bei Lebensmitteln wie Reis, Mais und Kartoffeln gebe es starke Ernte-Einbußen.