1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Mehr Arbeitslose im Saarland in Hartz IV

Langzeitarbeitslose : Viele Arbeitslose im Saarland erhalten Hartz IV

Bei der Bedeutung von Hartz IV für Arbeitslose gibt es große regionale Unterschiede – auch zwischen Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Im Saarland wurden im vergangenen Jahr mehr als zwei Drittel der Erwerbslosen (70,1 Prozent oder 24 303 Menschen) im Hartz-IV-System betreut, waren also schon längere Zeit ohne Job und ohne Anspruch auf Arbeitslosengeld I. In Rheinland-Pfalz waren es mit 60,3 Prozent (64 121) fast zehn Prozentpunkte weniger.

Der Bundesschnitt liegt bei 66,2 Prozent.