Macron in Forbach: Präsident Macron besucht Forbach

Macron in Forbach : Präsident Macron besucht Forbach

Den ersten Schultag in Frankreich verbrachte der französische Präsident Emmanuel Macron gestern in direkter Nachbarschaft zum Saarland. An einer Grundschule im Forbacher Problemviertel Wiesberg besuchte er Erstklässler und verteidigte seine Bildungsreform. Die Viertelbewohner empfingen Macron mit Jubel, aber auch mit Buh-Rufen. ⇥Foto: Wojazer/afp

Den ersten Schultag in Frankreich verbrachte der französische Präsident Emmanuel Macron gestern in direkter Nachbarschaft zum Saarland. An einer Grundschule im Forbacher Problemviertel Wiesberg besuchte er Erstklässler und verteidigte seine Bildungsreform. Die Viertelbewohner empfingen Macron mit Jubel, aber auch mit Buh-Rufen. Foto: Wojazer/afp

Mehr von Saarbrücker Zeitung