Erneut illegale Drohnenflüge über Pariser Innenstadt

Erneut illegale Drohnenflüge über Pariser Innenstadt

Die Serie mysteriöser Drohnen-Überflüge in Frankreich reißt nicht ab: In der Nacht zu gestern wurden mindestens fünf Drohnen über dem Zentrum von Paris gesichtet, darunter in der Nähe der US-Botschaft, wie die Polizei mitteilte.

Trotz einer groß angelegten Suche konnten die Urheber und die Fluggeräte wie bereits zuvor bei den Drohnen-Flügen über französischen Atomanlagen nicht dingfest gemacht werden. Gesichtet wurde die erste Drohne gegen Mitternacht über der US-Botschaft. In Paris hatte bereits im Januar eine Drohne den Elysée-Palast von Präsident François Hollande überflogen. Obwohl in der Hauptstadt seit der islamistischen Anschlagsserie von Anfang Januar die höchste Terrorwarnstufe gilt.