| 19:28 Uhr

Nimsgerns ,,Ring” ist bei Musical-Fans sehr beliebt

Saarbrücken. Das Portal <a href="http://www.musical1.de" target="_blank">www.musical1.de</a> - ein nach eigener Definition "Angebot von Fans für Fans" im Internet - lässt seine Leser jedes Jahr über die beliebtesten deutschsprachigen Musical-Produktionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die beliebtesten internationalen Musicals abstimmen. Dabei hat die Neuinszenierung von Frank Nimsgerns "Der Ring" am Theater Hof mit 14,5 Prozent der Stimmen den zweiten Platz in der Kategorie "Beliebtestes Short Run-Musical 2016" erreicht. Auf dem ersten Platz lag "Jesus Christ Superstar" in Basel. In der Kategorie "Beliebteste Musical-Neuheit" kam "Der Ring" ebenfalls auf den zweiten Platz mit 9,7 Prozent (nach "Schikaneder" mit 75,8 Prozent). Gefragt wurde in der Abstimmung auch nach dem favorisierten Song, dem beliebtesten Bühnenbild, den schönsten Kostümen und den beliebtesten Musical-Darstellern und Darstellerinnen. Hier lagen Alexander Klaws und Anja Wendzel vorne. Insgesamt seien rund 10 000 Stimmen abgegeben worden, heißt es bei Musical1.de. red

Das Portal www.musical1.de - ein nach eigener Definition "Angebot von Fans für Fans" im Internet - lässt seine Leser jedes Jahr über die beliebtesten deutschsprachigen Musical-Produktionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die beliebtesten internationalen Musicals abstimmen. Dabei hat die Neuinszenierung von Frank Nimsgerns "Der Ring" am Theater Hof mit 14,5 Prozent der Stimmen den zweiten Platz in der Kategorie "Beliebtestes Short Run-Musical 2016" erreicht. Auf dem ersten Platz lag "Jesus Christ Superstar" in Basel. In der Kategorie "Beliebteste Musical-Neuheit" kam "Der Ring" ebenfalls auf den zweiten Platz mit 9,7 Prozent (nach "Schikaneder" mit 75,8 Prozent). Gefragt wurde in der Abstimmung auch nach dem favorisierten Song, dem beliebtesten Bühnenbild, den schönsten Kostümen und den beliebtesten Musical-Darstellern und Darstellerinnen. Hier lagen Alexander Klaws und Anja Wendzel vorne. Insgesamt seien rund 10 000 Stimmen abgegeben worden, heißt es bei Musical1.de.