Jost sieht Arbeit für Biosphärenreservat bestätigt

Jost sieht Arbeit für Biosphärenreservat bestätigt

() Umweltminister Reinhold Jost (SPD) hat dem Zweckverband Biosphärenreservat Bliesgau und allen Freunden und Förderern der Biosphäre zu einer besonderen Auszeichnung gratuliert: Beim Bundeswettbewerb „Nachhaltige Tourismusdestinationen in Deutschland“ hat es die Region ins Finale unter die besten Fünf geschafft.

Sieger des Wettbewerbs wurde das Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Dass die Jury „unser Bio‑sphärenreservat zu den touristisch nachhaltigsten Regionen Deutschlands erklärt hat, macht deutlich, wie erfolgreich hier viele bereits gearbeitet haben. Offensichtlich hat das Nachhaltigkeitskonzept aus dem Bliesgau überzeugt. Das freut mich umso mehr als das Großprojekt Biosphäre immer mal wieder in der Öffentlichkeit sehr kritisch beleuchtet wurde.“