| 19:55 Uhr

Globus-Baumärkte weiter auf Wachstumskurs

Völklingen. Die Globus Fachmärkte haben ihren Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr, das am 30. Juni endete, um 5,6 Prozent auf 1,63 Milliarden Euro gesteigert. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei "auf sehr hohem Niveau" stabilisiert worden, teilte die Völklinger Unternehmensgruppe mit. Sie ist die Führungsgesellschaft für die inzwischen 90 Globus-Baumärkte und Hela Profizentren. low/red

Markt Nummer 90 wurde im Oktober 2015 in Göttingen eröffnet. Es war der letzte der elf Max-Bahr-Märkte, die Globus nach der Praktiker-Insolvenz übernommen hatte. In Bitburg und Hermeskeil sowie in Bettembourg und Junglinster (beide Luxemburg) wurden Hela- in Globus-Märkte umgeflaggt. Dies soll in den nächsten Wochen auch in Merzig über die Bühne gehen. Dieser Markt wird zudem von 10 000 auf 13 000 Quadratmeter erweitert. Voraussichtlich im vierten Quartal 2016 öffnet der neue Globus Baumarkt in Saarlouis auf 20 000 Quadratmetern Fläche seine Tore.