1. Leben
  2. Internet

Lange Wartezeiten für schnelles Internet

Lange Wartezeiten für schnelles Internet

Wer einen Breitbandinternetanschluss bestellt, muss sich auf teils lange Wartezeiten einstellen. Auch die versprochenen Geschwindigkeiten sind eher theoretische Werte, wie Stiftung Warentest berichtet.

Durchschnittlich kommen beim Kunden 70 Prozent der vermarkteten Maximalgeschwindigkeit an. Viel Geduld mussten die Tester in einigen Fällen beim Freischalten ihrer Leitung beweisen. In einem Fall warteten die Testkunden mehr als fünf Monate.

Gute Noten erhielt vor allem das Internet über den Kabelanschluss von Kabel Deutschland , DSL-Kunden erhalten bei der Telekom die höchste Geschwindigkeit. Wer drahtlos über LTE-Funk ins Netz geht, muss bei Vodafone am wenigsten warten, erhält den Angaben zufolge aber mit 15 Gigabyte nur relativ wenig Datenvolumen.