| 20:50 Uhr

Staatssekretär
Ex-Generalsekretär Tauber wechselt ins Verteidigungsressort

Peter Tauber soll Staatssekretär unter Ursula 
von der Leyen 
werden.
Peter Tauber soll Staatssekretär unter Ursula von der Leyen werden. FOTO: Michael Kappeler / dpa
Berlin. Der ehemalige CDU-Generalsekretär Peter Tauber soll Parlamentarischer Staatssekretär im Verteidigungsministerium werden. Der 43-Jährige wird laut Partei-Kreise nach der Regierungsbildung ins Haus von Ministerin Ursula von der Leyen (CDU) wechseln. Über die Personalie berichteten die „Rheinische Post“ und die „Bild am Sonntag“. Tauber war seit Dezember 2013 Parteimanager, Mitte Februar hatte er seinen Rückzug erklärt. Zu seiner Nachfolgerin wählte ein CDU-Parteitag die frühere saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer.

Tauber ist Oberleutnant der Reserve und nahm in seiner Zeit als Generalsekretär mehrfach an Wehrübungen teil. Momentan erholt er sich von einer Darmoperation.