1. Nachrichten
  2. Politik

CDU gegen höheres Rentenalter

Rente : CDU gegen höheres Rentenalter

() CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat eine Erhöhung des Renteneintrittsalters in der kommenden Wahlperiode ausgeschlossen. In der ablaufenden Legislaturperiode sei bei der Mütterrente, der Erwerbsminderungsrente und den Betriebsrenten „sehr viel verbessert“ worden, sagte Tauber der „Stuttgarter Zeitung“.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hatte wiederholt gefordert, künftig das Renteneintrittsalter an der Lebenserwartung auszurichten. Daraufhin warf der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz der Union vor, die Erhöhung des Renteneintrittsalters zu erwägen.

Tauber sprach sich dafür aus, „die Zukunft der Rente aus dem Parteienstreit herauszuhalten und stattdessen in Ruhe in einer Rentenkommission mit Sozialpartnern und Experten“ darüber zu beraten.

(dpa)