| 21:16 Uhr

Düsseldorfer Flughafen
Zöllner entdecken Vogelspinnen in Koffer

Düsseldorf. 22 lebende Vogelspinnen haben Zöllner am Düsseldorfer Flughafen in einem herrenlosen Koffer entdeckt. Das Gepäckstück war nicht vom Band abgeholt worden und so in den Fokus der Beamten geraten. Bei der Röntgenkontrolle konnten sie die Umrisse der Tiere erkennen.

Der dann aufgetauchte Besitzer des Koffers sprach bei der Frage nach dem Inhalt zunächst nur von „persönlichen Dingen“, wie der Zoll gestern mitteilte. Später erklärte er, dass er Spinnen züchte.