| 20:36 Uhr

Sexuelle Belästigung
Staatsanwaltschaft prüft Vorwürfe gegen Spacey

Los Angeles. Die Staatsanwaltschaft in Kalifornien hat mitgeteilt, dass sie sich mit den Vorwürfen gegen den US-Schauspieler Kevin Spacey (58) beschäftigt. Die Polizei im Bezirk Los Angeles habe am 5. April einen Fall vorgelegt, teilte Greg Risling, Sprecher der Staatsanwaltschaft, mit.

Die Angelegenheit „wird geprüft“. Seit Dezember seien Vorwürfe gegen Spacey wegen sexueller Übergriffe untersucht worden, sagte eine Sprecherin der Polizei. Zu dem angeblichen Vorfall mit einem Mann soll es im Oktober 1992 in West Hollywood gekommen sein.