Freizeitpark: Verletzte nach Kollision in Europa-Park Rust

Freizeitpark : Verletzte nach Kollision in Europa-Park Rust

Beim Zusammenstoß von zwei Zügen der Schwebebahn im Europa-Park Rust sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Es handelt sich dabei laut Polizei um den Lokführer und seinen Beifahrer.

Demnach war am Samstagmorgen eine voll besetzte Bahn des „Europa-Park Express“ auf eine leere Bahn gefahren. Die Ursache ist weiterhin unklar.

Mehr von Saarbrücker Zeitung