Sportartikel-Hersteller mit einstweiliger Verfügung: Muss Cathy Hummels ihre Schuhe umtaufen?

Sportartikel-Hersteller mit einstweiliger Verfügung : Muss Cathy Hummels ihre Schuhe umtaufen?

Cathy Hummels (30) hat sich Ärger mit ihrer Schuhkollektion eingehandelt. Sportartikel-Hersteller Hummel hat der Frau von Fußball-Profi Mats Hummels per einstweiliger Verfügung verboten, Freizeitschuhe mit dem Namen „Hummels“ zu verkaufen.

Hummel und Hummels – das klinge zu ähnlich. „Die Zeichen stimmen in sechs von sieben Buchstaben überein“, stellte das Landgericht Hamburg fest. Hummels will gegen die Entscheidung vorgehen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung