Täter gefasst: Berufsverbot nach Sex mit Schüler im Flugzeug

Täter gefasst : Berufsverbot nach Sex mit Schüler im Flugzeug

Eine britische Lehrerin, die Sex mit einem Schüler auf einer Flugzeugtoilette hatte, darf ihren Beruf nicht mehr ausüben. Das hat eine Lehrer-Kommission britischen Medienberichten zufolge jetzt in Großbritannien entschieden.

Die 28-jährige Physik-Lehrerin und der Schüler waren laut einem Untersuchungsbericht betrunken.Der Vorfall habe sich 2015 auf dem Rückflug von einer Klassenreise ereignet. Auch danach soll das Verhältnis weitergegangen sein.