| 20:34 Uhr

Konsum
Mehrheit der Deutschen kauft Markenprodukte

Düsseldorf.

Die Mehrheit der deutschen Verbraucher ist Markenprodukten treu ergeben – bei Qualitätseinbußen oder zu großen Preissprüngen hört die Freundschaft aber auf. Knapp zwei Drittel bevorzugen über alle Produktkategorien hinweg Markenprodukte gegenüber Handelsmarken, wie aus einer Studie des Beratungsunternehmens PwC hervorgeht. Verschlechtert sich jedoch die Qualität, würden 91 Prozent die Marke wechseln.