| 20:45 Uhr

Vorstoß der Berliner CDU
Zentralrat will Verbrennung von Flaggen verbieten

Berlin.

Der Zentralrat der Juden in Deutschland stellt sich hinter eine Initiative der Berliner CDU, das Verbrennen ausländischer Flaggen zu verbieten. Demnach soll das Berliner Abgeordnetenhaus morgen den Senat zu einer Bundesratsinitiative auffordern. Anlass war die Verbrennung von Israel-Fahnen in Berlin nach der US-Entscheidung, Jerusalem als Hauptstadt des jüdischen Staates anzuerkennen.