| 20:27 Uhr

Flüchtlinge
Tausende warten auf Einreise nach Mexiko

Mexiko-Stadt. Tausende Migranten aus Mittelamerika harren an der guatemaltekischen Grenze zu Mexiko aus und hoffen auf Einreise. In der angespannten Situation habe die mexikanische Bundespolizei versucht, mit den Migranten zu verhandeln, berichtete die mexikanische Tageszeitung „La Jornada“ am Samstag. epd

Die rund 5000 bis 6000 Menschen aus Honduras, El Salvador und Guatemala wollen weiter in die USA reisen. Sie sind vor Gewalt und Elend in ihren Heimatländern geflohen.