| 20:40 Uhr

Höhere Überschüsse
Krankenkassen haben 21 Milliarden Euro Reserven

Berlin. Die gesetzlichen Krankenkassen haben nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums seit Jahresbeginn einen Überschuss von 1,86 Milliarden Euro erzielt. Damit können die Kassen auf eine Rücklage von 21 Milliarden Euro zurückgreifen. kna/dpa

Angesichts der hohen Reserven dringt Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auf Entlastungen der Beitragszahler.