Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:17 Uhr

Muttertag

Muttertag Morgen ist Muttertag. Die Idee zu einem Gedenktag für Mütter hatte die US-Amerikanerin Ann Jarvis. Sie bewunderte ihre Mutter sehr, weil sie sich für andere Menschen und den Frieden einsetzte. Die Mutter starb am 9. Mai 1905. Zwei Jahre später hielt Ann Jarvis in ihrer Gemeinde eine Gedenkfeier für ihre verstorbene Mutter

Muttertag Morgen ist Muttertag. Die Idee zu einem Gedenktag für Mütter hatte die US-Amerikanerin Ann Jarvis. Sie bewunderte ihre Mutter sehr, weil sie sich für andere Menschen und den Frieden einsetzte. Die Mutter starb am 9. Mai 1905. Zwei Jahre später hielt Ann Jarvis in ihrer Gemeinde eine Gedenkfeier für ihre verstorbene Mutter. Dabei hatte sie eine Idee: Die Kinder sollten sich öfter einmal bei ihren Müttern bedanken. Diese Idee für einen festen Tag zum Dankesagen fanden viele Menschen toll. Auch der damalige Präsident der USA, Woodrow Wilson, war begeistert davon. Er ernannte 1914 den zweiten Sonntag im Mai zum offiziellen Feiertag. Was mit einer kleinen Gedenkfeier in den USA begann, ist heute in vielen Ländern ein Feiertag. Bei uns in Deutschland gibt es den Muttertag seit 1923. logo!, die ZDF-Nachrichten für Kinder - heute um 8.50 Uhr im ZDF. www.logo.tivi.de