| 20:31 Uhr

Schweiz
Tote bei mehreren Lawinenunglücken

Genf. () Bei Lawinenunglücken in der Schweiz, Frankreich und in der Slowakei sind gestern mehrere Menschen getötet oder verletzt worden. Im französischen Val-d'Isère starben laut Polizei ein Vater und seine elfjährige Tochter, nachdem sie auf einer gesperrten Piste vom Schnee mitgerissen wurden.

Ein polnischer Bergsteiger kam in der Slowakei ums Leben. Im Schweizer Kanton Wallis verschüttete eine Lawine zehn Menschen, zwei wurden dabei verletzt.