Kataloniens Ex-Präsident: Puigdemont kommt frei

Kataloniens Ex-Präsident : Puigdemont kommt frei

Der frühere katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont kommt unter Auflagen frei.

Wie das Oberlandesgericht Schleswig-Holstein gestern Abend mitteilte, kann Puigdemont wegen des Vorwurfs der Rebellion nicht an Spanien ausgeliefert werden,  daher sei eine „Fluchtgefahr deutlich herabgemildert“. Der in Deutschland vergleichbare Tatbestand des Hochverrats sei nicht erfüllt, weil es am Merkmal der Gewalt fehle. Wegen des Vorwurfs der Korruption sei hingegen eine Auslieferung noch möglich.

Das Gericht erließ daher einen Auslieferungshaftbefehl gegen Puigdemont und setzte den Vollzug sogleich aus. Zu den Auflagen gehört unter anderem eine Kaution von 75 000 Euro. Ob und wann Puigdemont ausgeliefert wird, muss nun die Generalstaatsanwaltschaft entscheiden. Madrid wirft dem Politiker Rebellion und Untreue im Zuge der angestrebten Abspaltung Kataloniens vor. Er war am 25. März festgenommen worden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung