Barmer und Gmünder bilden größte Kasse

Barmer und Gmünder bilden größte Kasse

Berlin. Mit dem Zusammenschluss von Barmer und Gmünder Ersatzkasse (GEK) soll die größte Krankenkasse Deutschlands entstehen. Der GEK-Verwaltungsrat stimmte gestern mehrheitlich für die Fusion. Die neue Kasse mit 8,6 Millionen Versicherten und einem Marktanteil von 13 Prozent soll Anfang 2010 an den Start gehen

Berlin. Mit dem Zusammenschluss von Barmer und Gmünder Ersatzkasse (GEK) soll die größte Krankenkasse Deutschlands entstehen. Der GEK-Verwaltungsrat stimmte gestern mehrheitlich für die Fusion. Die neue Kasse mit 8,6 Millionen Versicherten und einem Marktanteil von 13 Prozent soll Anfang 2010 an den Start gehen. Das Leistungs- und Serviceangebot für die Versicherten solle spürbar verbessert werden, hieß es. Derzeit hat die Techniker Krankenkasse mit 7,3 Millionen Menschen die meisten Versicherten. dpa