Ein Laptop ist in der U-Bahn in Madrid explodiert

Spanien : Laptop-Explosion in Madrider U-Bahn

Ein Laptop ist gestern Morgen in einem Waggon der Madrider U-Bahn explodiert. Sechs Menschen seien leicht verletzt worden, darunter die Frau, deren Computer plötzlich zu brennen begonnen habe, wie die spanische Zeitung „ABC“ unter Berufung auf die Einsatzkräfte berichtete.

Es sei zu Rauchentwicklung gekommen. Der Wagen musste geräumt werden, die U-Bahn-Linie 9 gestoppt. Nach Angaben von „Metro de Madrid“ konnten die Fahrten nach kurzer Zeit wieder aufgenommen werden.