In Frankfurt wurde eine Güter-Tram getestet

Umweltfreundlicher Transport von Waren : Pilotprojekt: Güter-Tram in Frankfurt getestet

Ein Pilotprojekt zum umweltfreundlichen Transport von Waren mit einer Straßenbahn hat die Frankfurter Verkehrsgesellschaft gestern vorgeführt. Mit der so genannten „Logistiktram“ werden Kisten voller Paketsendungen in „Mikrodepots“ an Umschlagplätze im Stadtgebiet gebracht.

Von dort liefert ein Fahrradkurier sie an die Haustür. Den Auftakt bildete eine Testfahrt vom Betriebshof im Gutleutviertel zur Frankfurter Messe. Für den Herbst ist ein Probebetrieb geplant.

Mehr von Saarbrücker Zeitung