Das Meraner Land feiert seine Spezialitäten mit vielen Veranstaltungen

Herbst in Südtirol : Das Meraner Land feiert seine Spezialitäten

Von Mitte September bis Mitte November steht die Region rund um Meran in Südtirol im Zeichen von Musik und lokalem Brauchtum. Im Rahmen des „Meraner Herbstes“ gibt es in vielen Gasthäusern lokale Spezialitäten wie „Törggelen“, wozu geröstete Kastanien und Traubenmost oder junger Wein gehören.

Vom 18. bis 20. Oktober lädt das Meraner Traubenfest Besucher zu Wein und Musik ein. Darauf folgt das Merano Winefestival. Vom 8. bis 12. November warten Vorträge und Verkostungen rund um den Traubensaft auf Besucher.

Mehr von Saarbrücker Zeitung