| 21:10 Uhr

Stuttgart
Bewährungsstrafe für Posieren mit Köpfen

Stuttgart. Das Oberlandesgericht Stuttgart hat einen 24 Jahre alten Iraker wegen des Posierens mit den Köpfen von sechs im Irak getöteten IS-Kämpfern zu eineinhalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Nach zehn Verhandlungstagen befand das Gericht den Angeklagten eines Kriegsverbrechens für schuldig.

Mit dem Urteil blieb die Kammer unter der Forderung der Generalstaatsanwaltschaft von zwei Jahre Haft auf Bewährung.


(AFP)