Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:59 Uhr

Geistlicher ruft zu Gesprächen auf
Al-Sadr will im Irak Technokraten-Regierung

Bagdad.

Der bei der Parlamentswahl im Irak führende schiitische Geistliche Muktada al-Sadr will mit einer Regierung aus Fachleuten die ausufernde Korruption im Land bekämpfen. Die anderen Parteien rief er gestern zu Gesprächen über die Bildung eines Kabinetts auf. Ziel sei eine unbestechliche Regierung aus Technokraten „außerhalb der Reichweite des Diebstahls der Parteien“.