| 20:19 Uhr

Dein Tag für Afrika

Dein Tag für AfrikaKuchen verkaufen, Fahrräder putzen, im Altersheim vorsingen oder auf der Straße musizieren: Mit solchen Jobs können Schüler einmal im Jahr Geld verdienen für die Aktion "Dein Tag für Afrika". Das Geld kommt dann nicht in die Klassenkasse, sondern wird für Hilfsprojekte in Afrika gespendet

Dein Tag für AfrikaKuchen verkaufen, Fahrräder putzen, im Altersheim vorsingen oder auf der Straße musizieren: Mit solchen Jobs können Schüler einmal im Jahr Geld verdienen für die Aktion "Dein Tag für Afrika". Das Geld kommt dann nicht in die Klassenkasse, sondern wird für Hilfsprojekte in Afrika gespendet. Mit dem Geld sollen zum Beispiel Schulen gebaut werden, damit die Kinder in Afrika lesen und schreiben lernen können. In den letzten sechs Jahren haben hunderttausende Schüler dadurch schon mehr als sechs Millionen Euro für Afrika erarbeitet. Heute ruft Bundespräsident Horst Köhler zum diesjährigen Aktionstag auf. In genau sechs Wochen, am 23. Juni, können Schüler wieder Geld für Afrika sammeln. Und damit möglichst viele Schüler von der ersten bis zur dreizehnten Klasse mitmachen, hat sich Herr Köhler Unterstützung von einigen Prominenten geholt. Schauspielerin Nora Tschirner oder Komiker Michael Mittermeier zum Beispiel erzählen heute, weshalb sie sich für Afrika einsetzen.logo!, die ZDF-Nachrichten für Kinder - heute um 15.50 Uhr und 19.50 Uhr im KI.KA.