Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:17 Uhr

Papageien-Lärm nur zwei Stunden zumutbar

Papageien-Lärm nur zwei Stunden zumutbarHannover. Kreischende Papageien sind der Nachbarschaft nur zwei Stunden lang am Tag zumutbar. Das hat das Landgericht Hannover entschieden. Ein Mann aus dem niedersächsischen Springe hatte gegen einen Papageien-Besitzer geklagt, weil dessen Vögel in einer Außenvoliere "ohrenbetäubenden Lärm" machten

Papageien-Lärm nur zwei Stunden zumutbarHannover. Kreischende Papageien sind der Nachbarschaft nur zwei Stunden lang am Tag zumutbar. Das hat das Landgericht Hannover entschieden. Ein Mann aus dem niedersächsischen Springe hatte gegen einen Papageien-Besitzer geklagt, weil dessen Vögel in einer Außenvoliere "ohrenbetäubenden Lärm" machten. Der Halter darf die Papageien nur noch zwei Stunden am Tag nach draußen lassen. dpa Sikh-Polizisten fordern kugelsichere TurbaneLondon. Polizisten der indischen Religionsgemeinschaft Sikh haben die britische Regierung um kugelsichere Turbane gebeten. Der neugegründete Verband der britischen Sikh-Polizisten forderte das Innenministerium auf, entsprechende Kopfbedeckungen zu entwickeln. Grund: Ihr Glauben verbietet ihnen, den Turban abzunehmen. dpaUS-Sonderbriefmarken für "Die Simpsons"New York. Amtlicher Segen für die amerikanische Kultserie "Die Simpsons": Zum 20-jährigen Jubiläum der schrägen TV-Familienstory sind fünf US-Briefmarken mit den Hauptfiguren der Zeichentrickserie erschienen. Wie die "Huffington Post" berichtete, werden künftig Familienoberhaupt Homer Simpson, seine Frau Marge sowie die Kinder Bart, Lisa und Maggie zahlreiche Briefe zieren. dpa Kathedrale läutet Lennons Anti-Kirchen-SongLondon. John Lennons Friedenshymne "Imagine" kommt in die Kirche: Die Glocken der Kathedrale in Liverpool werden den anti-religiösen Hit des verstorbenen Ex-Beatles im Rahmen eines Kunstprojekts am nächsten Samstag erklingen lassen. Das Lied beginnt mit der Zeile "Imagine there's no Heaven" (Stelle Dir vor, es gibt keinen Himmel). dpa