| 21:14 Uhr

Bundestag
AfD nominiert Reusch für Kontrollgremium

Berlin. Die AfD-Bundestagsfraktion will Roman Reusch in das Parlamentarische Kontrollgremium schicken, das für die Kontrolle der Geheimdienste zuständig ist. Reusch war zuletzt Leitender Oberstaatsanwalt in Berlin.

Der Bundestag will die Einsetzung des Parlamentarischen Kontrollgremiums morgen beschließen. Politiker anderer Fraktionen hatten Bedenken gegen einzelne AfD-Politiker geäußert, vor allem wegen möglicher Kontakte zu rechtsextremen Gruppierungen wie der „Identitären Bewegung“. Reusch sagte gestern in Berlin: „Ich persönlich rechne durchaus mit Gegenwind.“