| 21:09 Uhr

Geöffneter Briefumschlag
Realschul-Prüfungen werden verschoben

Stuttgart.

Wegen eines geöffneten Umschlags mit Prüfungsaufgaben werden in Baden-Württemberg die Abschlussprüfungen an Realschulen für das Fach Deutsch verschoben. Die landesweiten Prüfungen finden nicht wie geplant am Mittwoch, sondern erst am Freitag kommender Woche statt, wie das Kultusministerium in Stuttgart mitteilte. An einer Schule in Bad Urach war demnach am Freitag ein vollständig geöffneter Umschlag mit beschädigtem Siegel aufgetaucht. 40 000 Schüler sind davon betroffen.