PHOENIX: phoenix runde: Die Ungeduld wächst - Wie umgehen mit den Lockerungen? - Dienstag, 12. Mai 2020, 22.15 Uhr

PHOENIX : phoenix runde: Die Ungeduld wächst - Wie umgehen mit den Lockerungen? - Dienstag, 12. Mai 2020, 22.15 Uhr

Die Corona-Krise sorgt für gesellschaftliche Spannungen. Im aktuellen ZDF-Politbarometer findet knapp die Hälfte der Befragten die neu beschlossenen Lockerungen angemessen - für 38 Prozent kommen sie jedoch zu früh.

Die neuesten Zahlen des Robert-Koch-Instituts, wonach die Ansteckungsrate wieder ansteige, scheinen ihnen Recht zu geben. Gleichzeitig nimmt aber auch die Anzahl der Klagen gegen die Corona-Maßnahmen zu, der Rechtfertigungsdruck auf die Politik für andauernde Grundrechtseinschränkungen wird größer. Zudem mehren sich Demonstrationen gegen die Beschränkungen, auf denen auch demokratiefeindliche Tendenzen die Runde machen.

Wie sehr spaltet die Corona-Krise die Gesellschaft? Woher kommen die Verschwörungstheorien und wie gefährlich sind sie für die Demokratie? Wie gehen wir richtig mit den wiedergewonnenen Freiheiten um? Und wie lange muss der momentane Ausnahmezustand andauern?

Anke Plättner diskutiert u.a. mit:

- Marie-Agnes Strack-Zimmermann, FDP, Bundesvorstandsmitglied - Stephan Mayer, CSU,Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation Pressestelle Telefon: 0228 / 9584 192 Fax: 0228 / 9584 198 presse@phoenix.de Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell