Sie sind hier: HomeSpezialInternetDigitales

YouTube-Videos gemeinsam online schauen





Meerbusch (dpa-infocom)
YouTube-Videos gemeinsam online schauen
20. März 2017, 05:10 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten. ShareTube

Mit Hilfe von ShareTube läuft bei allen Zuschauern die Wiedergabe eines Clips synchron. Foto: sharetube.io/dpa
Am schönsten ist der gemeinsame Genuss: Ein neues Portal erlaubt, sich mit anderen gleichzeitig dieselben YouTube-Videos anzusehen ? und darüber zu unterhalten.

Gemeinsam fernsehen und sich über das Angeschaute unterhalten, obwohl man nicht gerade im selben Raum sitzt oder vielleicht nicht mal in derselben Stadt lebt? Mit einem klassischen Fernseher funktioniert das nicht wirklich.

Die Webseite ShareTube macht es hingegen möglich ? wenn auch nicht für das lineare TV-Programm oder einen Film auf DVD. Stattdessen können die Nutzer von ShareTube aus dem riesigen Fundus an YouTube-Videos schöpfen und diese über das Internet gemeinsam anschauen ? jeder an seinem Rechner, wo auch immer auf der Welt dieser am Netz angeschlossen ist.

ShareTube sorgt dafür, dass bei allen Zuschauern die Wiedergabe eines Clips synchron läuft. Ein Chat ermöglicht die Unterhaltung zwischen den Teilnehmern. Voraussetzung ist, dass ein Benutzer einen virtuellen Raum erstellt und diesem einen Namen gibt. Dort versammeln sich alle Freunde, die zusammen YouTube-Videos gucken möchten. Es genügt dafür, den Namen des Raums zu kennen ? schon ist man dabei. Einen Passwortschutz oder ähnliche Zugangsbeschränkungen gibt es nicht.

Alle Nutzer in einem Raum können weitere Videos zur Warteschlange hinzufügen, die ShareTube ganz einfach hintereinander abspielt ? und das bei allen Teilnehmern zeitgleich und synchron. Pausiert jemand die Wiedergabe, stoppt der Clip auch bei den anderen. Gleiches gilt für das Vor- und Zurückspulen. So wird ShareTube quasi zum virtuellen Wohnzimmer.


Landtagswahl 2017




Zur detailierten Ansicht: Alle Ergebnisse der Saar-Wahl




Altes im Netz verkaufen
Berlin

Bundesweit Beschwerden: Was taugen Ankaufplattformen?

Gebrauchte Geräte, Kleidung, Spiele oder andere Artikel finden bislang vergleichsweise selten ihren Weg zu speziellen Ankaufsplattformen. Mehr
Fernsprech-Tischapparat 791-1
Berlin

Telekom-Anschlussumstellung: Alte Miet-Telefone kündigen

Bis 2018 will die Telekom alle verbliebenen analogen Telefonanschlüsse auf digitale umgestellt haben. Im Zuge dieser Entwicklung sollten gerade ältere Kunden derzeit prüfen, ob sie noch ein ... Mehr
Apps auf einem Smartphone
Berlin

App zum Umschalten von Apps

Eine App zum Umschalten von Apps? Das mag kompliziert klingen, ist es aber nicht. Die Android-Anwendung namens Last App Switcher (LAS) ist sogar sehr einfach und nützlich. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige