REGION WÄHLEN: Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Aktuell - Wirtschaft
Saarbrücker Zeitung - Digitalabo testen - 4 Wochen für 4 Euro
Hamburg

Energiefirmen untersuchen Umweltfolgen von Offshore-Windparks

Offshore-Windpark

Die Energiefirmen Eon, Dong Energy und Strabag OW EVS wollen sieben Jahre lang den Einfluss von Offshore-Windparks auf die Nordsee analysieren. Untersucht wird ein 4300 Quadratkilometer großes Gebiet nördlich der ostfriesischen Inseln.



Topthemen
Seite : 1 | 2 | 3 >> (3 Seiten)
Nespresso Kaffeekapseln

Nespresso macht Zugeständnisse an Konkurrenz in Frankreich

Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé muss bei seinem Kaffee-Kapselsystem Nespresso in Frankreich Zugeständnisse an die Konkurrenz machen.

Beiersdorf

Beiersdorf richtet Fokus auf Wachstumsmärkte in Asien und Südamerika

Der Nivea-Konzern Beiersdorf richtet den Fokus verstärkt auf die Wachstumsmärkte in Asien und Lateinamerika.

Morgan Stanely

Goldman Sachs und Morgan Stanley meistern Widrigkeiten

Die beiden großen US-Investmentbanken Goldman Sachs und Morgan Stanley haben die ungünstigen Marktbedingungen besser überstanden als gedacht.

Cum-Ex-Geschäfte

Etappensieg für Finanzverwaltung im «Cum-Ex»-Steuerstreit

Im Streit um sogenannte «Cum-Ex»-Aktiendeals hat die Finanzverwaltung einen Etappensieg vor dem Bundesfinanzhof errungen.

IBM

Hardware-Geschäft macht IBM weiter Kummer

Schrumpfende Hardware-Verkäufe machen IBM weiterhin zu schaffen. Die Umsätze in der Sparte brachen im ersten Quartal um fast ein Viertel ein, IBM musste in dem Geschäftszweig auch einen Verlust verdauen.

Mercedes-Benz

Mercedes beschleunigt in China

Daimler peilt in diesem Jahr in China ein stärkeres Wachstum als die elf Prozent des vergangenen Jahres an. In seiner Aufholjagd auf dem weltgrößten Automarkt sollen in diesem Jahr 100 Händler in 40 weiteren Städten hinzukommen.

Automarkt Europa

Europas Automarkt erholt sich weiter

Der europäische Automarkt kommt zunehmend aus der Krise. Im März legten die Neuzulassungen in der EU den siebten Monat in Folge zu und sorgten mit einem Anstieg von 10,6 Prozent für ein kräftiges Plus, wie der Branchenverband Acea am Donnerstag in Brüssel mitteilte.

Amazon-Zentrum Leipzig

Amazon-Beschäftigte streiken in Leipzig und Bad Hersfeld

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi macht weiter Druck auf den Online-Versandhändler Amazon. Unmittelbar vor Ostern legten am Donnerstag erneut Beschäftigte im Leipziger und in den beiden hessischen Verteilzentren in Bad Hersfeld die Arbeit nieder.

Hartmut Mehdorn

Verkehrsexperte: Flughafen BER wohl noch später fertig

Für den unvollendeten Hauptstadtflughafen ist jetzt sogar ein Eröffnungstermin nach dem Jahr 2017 im Gespräch.

Medien & Werbung
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >> (5 Seiten)

ROUNDUP: Kein Durchbruch bei Tarifverhandlungen für Zeitungsredakteure

Bei den Tarifverhandlungen für 14 000 Zeitungsredakteure ist auch in der zehnten Runde kein Durchbruch erzielt worden. Am kommenden Mittwoch werde in Berlin weiterverhandelt, erklärten Verleger und Gewerkschaftsvertreter am Donnerstag.

Springer-Chef: Bezahlmodelle sind Schicksalsfrage der Branche

Axel-Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner hält den Erfolg von Bezahlmodellen für journalistische Online-Angebote für "fast eine Zukunfts- und Schicksalsfrage der Branche". "Es muss uns gelingen, die Idee der Zeitung vom Papier zu emanzipieren",

Hauptversammlung von Springer - Gewinn soll ganz an Aktionäre gehen

Die Aktionäre der Medienkonzerns Axel Springer kommen am Mittwoch (10.00 Uhr) in Berlin zu ihrem Jahrestreffen zusammen. Der Vorstandsvorsitzende Mathias Döpfner wird zu Beginn die Lage des Unternehmens erläutern.

ROUNDUP: Tarifeinigung für Drucker - 3,0 Prozent mehr Geld im Mai

Die rund 150 000 Beschäftigten der Druckindustrie bekommen ab Mai 3,0 Prozent mehr Geld. Das ist das Ergebnis einer Tarifeinigung für die Branche am Dienstag in der fünften Verhandlungsrunde.

Karriere
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> (10 Seiten)
Kurs «Maritime Medizin - Zur See»

Notfall auf hoher See: Neue Ausbildung für Schiffsärzte

Wer auf Kreuzfahrtschiffen als Arzt anheuert, bekommt bislang im Studium keine entsprechende Ausbildung. Am Uni-Klinikum Greifswald startet deutschlandweit erstmals das Wahlfach Maritime Medizin.

Das Vorstellungsgespräch meistern

Das Vorstellungsgespräch: 9 Tipps für eine gute Vorbereitung

Ohne feuchte Hände und Herzklopfen kommt wohl kaum jemand zu einem Bewerbungsgespräch. Doch wer im Vorfeld einige Punkte beachtet, wird die Herausforderung souverän meistern. Neun Schritte sind wichtig, damit es mit dem Ausbildungsplatz klappt.

Welt-Börsen
Seite : 1 | 2 >> (2 Seiten)

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 16.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 16.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 15.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 14.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 11.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 10.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 9.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 8.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss)

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick um 15:15 Uhr

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 7.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsstand):

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 4.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsstand):

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 3.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 2.04.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 1.04.2014 um 15:15 Uhr

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 31.03.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 28.03.2014 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.