Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Aktuell - Politik
Politik
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 >> (4 Seiten)




Gaza/Tel Aviv

Wieder Tote bei Angriff auf UN-Schule

Israelische Panzergranaten töten außerdem 17 Menschen auf Marktplatz – Waffenruhe nicht in Sicht

Gaza-Krieg und kein Ende. Wieder sterben Palästinenser beim Angriff auf eine UN-Schule. Vertreter der Weltorganisation sind schockiert. Eine dauerhafte Waffenruhe in Nahost scheint aber nicht in Reichweite.


München

Haderthauer drohen Ermittlungen

Bayerns Staatskanzleichefin bleibt trotz Betrugsvorwürfen im Amt



Gaza/Tel Aviv

Schwere Kämpfe erschüttern Nahost

Israels Generalkonsul verteidigt beim SZ-Besuch das Vorgehen seines Landes im neuen Gaza-Krieg

„Wir kämpfen gegen Terroristen“, sagt der israelische Generalkonsul Dan Shaham im SZ-Gespräch. Sein Land müsse sich gegen die Hamas verteidigen.



Berlin/Saarbrücken

Neuer Streit ums Betreuungsgeld

Studie: Sozial schwache Familien schicken ihre Kinder nicht in die Kita





Heftige Kämpfe an MH17-Absturzstelle

EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland rücken näher

Heftige Gefechte in der Ostukraine versperren Helfern den Zugang zur Absturzstelle von Flug MH17. Indessen will Kiew Beweise haben, dass die Boeing abgeschossen wurde.


Den Haag/Grabowo

Kämpfe blockieren Zugang zu MH17-Absturzstelle in Ukraine

Zwei Wochen ist der Absturz einer Boeing über der Ostukraine her. Seitdem wollen Experten die Unglücksstelle untersuchen. Doch Kämpfe zwischen prorussischen Separatisten und der Regierung in Kiew machen das unmöglich. Die EU erhöht den Druck auf Moskau.



Gaza/Tel Aviv

Heftige Kämpfe in Gaza beenden Feuerpause

Massive Zerstörungen – Palästinenser: Mehr als tausend Tote – Plante Hamas verheerenden Anschlag?

Eine zwölfstündige Waffenruhe hat den Menschen in Gaza am Wochenende nur eine kurze Atempause verschafft. Versuche, die Feuerpause zu verlängern, scheiterten.




Berlin

Erneuter Aufschrei gegen Berlins „Herdprämie“

Gerade bildungsferne Schichten beantragen Betreuungsgeld

Das CSU-Prestigeprojekt Betreuungsgeld war unter Schwarz-Gelb umstritten. Doch Koalitionen müssen Kompromisse machen. Beim Betreuungsgeld steht im nächsten Jahr eine Überprüfung an.


Den Haag/Kiew

Den Haag erwägt Militäreinsatz in der Ukraine

Ermittler haben weiter keinen freien Zugang zur Absturzstelle von Flug MH17. Nun platzt den Niederländern der Kragen. Sie bringen eine bewaffnete Schutztruppe ins Spiel, allerdings mit Rücksprache der Konfliktparteien.


Tel Aviv/Paris

Bewegung im Nahost-Konflikt

Außenminister-Konferenz in Paris drängt auf Waffenruhe

Nach dem Willen von US-Außenminister Kerry sollten im Gazastreifen bald die Waffen schweigen. Eine Sonderkonferenz der Außenminister in Paris will am heutigen Samstag Lösungen für den Konflikt finden.




Gütersloh

Kitas fehlen 120 000 Erzieher

Bertelsmann-Studie zeigt Ost-West-Gefälle – Gewerkschaften fordern Qualitäts-Gesetz

Kita-Kinder brauchen Zuwendung und individuelle Förderung. Doch in den deutschen Betreuungseinrichtungen fehlt Personal. Länder und Sozialverbände fordern deshalb mehr Geld und Unterstützung vom Bund.






Tel Aviv/Gaza

Schwere Kämpfe in Gaza

Viele Opfer bei Beschuss von UN-Schule – Airlines fliegen Tel Aviv wieder an

Bei den Kämpfen im Gazastreifen gibt es immer mehr zivile Opfer. Allein durch Israels Beschuss einer UN-Schule starben gestern 16 Menschen, Hunderte wurden verletzt.








Gaza/Tel Aviv

Flug-Absagen isolieren Israel

Airport Tel Aviv teilweise von Außenwelt abgeschnitten – Erneut Tote im Gaza-Konflikt

Der Gazakrieg bringt jetzt auch wirtschaftliche Folgen für Israel. Viele Airlines, darunter die deutschen, fliegen wegen der Raketengefahr vorerst nicht nach Tel Aviv. In Israel wird dies als Druckmittel empfunden.


München

Zschäpe muss ihre Anwälte behalten

Münchner Gericht lehnt Antrag der Angeklagten im NSU-Prozess auf neue Pflichtverteidiger ab

Die spektakuläre Entscheidung von Beate Zschäpe, ihren Verteidigern das Vertrauen zu entziehen, bleibt juristisch ohne Folgen: Der NSU-Prozess geht in gewohnter Besetzung weiter – ohne neue Anwälte für die Angeklagte.





Bremen

Fußball soll für Risikospiele zahlen – Verbände drohen Bremen

Der Fußball soll sich an den Kosten für Polizei-Einsätze bei Bundesliga-Spielen beteiligen. Diese Forderung ist nicht neu, aber jetzt macht Bremen als erstes Bundesland ernst. Die heftige Reaktion der Verbände folgte umgehend.




Brüssel

EU macht Druck auf Russland

Schärfere Sanktionen angedroht – Separatisten übergeben Flugdatenschreiber von MH17

Schon in dieser Woche soll es so weit sein: Dann will die EU diverse neue Sanktionen gegen Russland beschließen. Sofern Moskau seine Ukraine-Politik nicht noch in letzter Minute ändert.




Berlin

Ruf nach Maut-Ausnahmen wird lauter

Politiker fordern parteiübergreifend Sonderregelungen für Grenzregionen


Moskau/Kiew/Washington

Suche nach Ursache für Absturz beginnt

Internationale Experten in Ukraine angekommen – Verwirrung um Kampfjet

Für viele Angehörige ist der Umgang mit den Toten des MH17-Absturzes unerträglich. Jetzt übernehmen allmählich internationale Experten unter Federführung der Niederlande die Arbeit.



Seite : 1 | 2 | 3 | 4 >> (4 Seiten)


App der Saarbrücker Zeitung



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.