Sie sind hier: HomeSaarland und WeltKultur
Kultur
Sarah Connor
Berlin:

Sarah Connor wechselt ihr Image

Gut, Sarah Connor hatte so mancher vielleicht gar nicht mehr auf dem Schirm. Nach einer jahrelangen Auszeit bringt die Sängerin jetzt eine neue Platte heraus - und versucht einen Wandel.Mehr
Berlinische Galerie
Berlin:

Berlinische Galerie: Wiedereröffnung im Jubiläumsjahr

Im Jahr ihres 40-jährigen Jubiläums wird die Berlinische Galerie nach einer zehnmonatigen Renovierungszeit dem Publikum wieder zugänglich gemacht.Mehr
Luther-Ausstellung
Halle/Wittenberg:

Luther reist in die USA - mit Mönchskutte und Murmeln

Luther reist, und hat Habseligkeiten wie eine Mönchskutte und Spielmurmeln im Gepäck. In Ausstellungen sollen die Amerikaner den weltbekannten Reformator näher kennenlernen.Mehr
Rolando Villazon
Baden-Baden:

Villazon inszeniert Verdis «La Traviata»

Mit der Premiere von Giuseppe Verdis Opernklassiker «La Traviata» haben am Freitagabend im Festspielhaus Baden-Baden die Pfingstfestspiele begonnen. Nach seiner hochgelobten Inszenierung von Donizettis «Liebestrank» liefert Startenor Rolando Villazon seine zweite Regiearbeit für das Festspielhaus.Mehr
Wilde
Schwetzingen:

Viel Blut, Sex und Gewalt bei Opernuraufführung «Wilde»

Ein musikalisch-surrealer Opernalbtraum ist bei den Schwetzinger Festspielen mit viel Beifall gefeiert worden. Die Uraufführung der modernen Oper «Wilde» am Freitagabend war von dem spanischen Regisseur Calixto Bieito (51) mit viel Blut, Gewalt und sexuellen Andeutungen gewürzt worden.Mehr
New York:

Werke aus Goudstikker-Sammlung werden versteigert

Zahlreiche weitere Werke aus der einst zur Nazi-Beutekunst zählenden niederländischen Goudstikker-Sammlung sollen in New York versteigert werden.Mehr
Cannes:

Festival in Cannes: Goldene Palmen und Depardieus Wampe

Am Sonntag vergibt das Filmfestival in Cannes seine Preise. Klare Favoriten gibt es nicht. Könnte Michael Caine mit 82 Jahren und dem Film „Youth“ einen Darstellerpreis gewinnen?Mehr
Saarbrücken:

Kunst auf der Kippe

Der Zirkus ist seit Jahren bei den Perspectives Garant für leuchtende Publikumsaugen. Und die Compagnie Akoreacro beweist zum Festivalstart: Der Cirque Nouveau hat nichts von seiner anarchischen Kraft eingebüßt.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
....
|
48
|
49
|
50
(50 Seiten)



Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige