Sie sind hier: HomeSaarland und WeltKultur
Kultur

Im Cube 521: Wie wär's, wie wär's? Die Geschwister Pfister in der Toskana

- mit Ursli & Toni Pfister, Fräulein Schneider und dem Jo Roloff Trio.Mehr
Schanghai/Saarbrücken:

Wiedersehen in Schanghai

Neunkirchen:

Meldungen

Saarbrücken:

Technische Düsterwelten und choreografiertes Licht

Der Saarbrücker Maler Lukas Kramer formiert seine Bilder als ein Miteinander von kleinen, mittleren und großen Formaten. Seine Werke zeigt er in der K4 Galerie.Mehr
Neunkirchen:

Die Entdeckung der Sanftheit

Unermüdlich wie keine andere saarländische Jazz-Formation touren die Gitarristin Susan Weinert und ihr Mann, der Bassist Martin Weinert, seit Jahrzehnten durch die europäischen Jazz-Clubs. An diesem Freitag startet ihre neue Akustik-Tour – in Völklingen.Mehr
Stoppok
Berlin:

Stoppok und Band bieten «Popschutz» an

Wenn es überhaupt jemanden gibt, der überzeugend und ehrlich deutschen Rhythm and Blues verkörpert, dann ist das wohl «Folkrocker» Stefan Stoppok, der seinen Wunsch, wieder etwas mit Band einzuspielen mit «Popschutz» realisiert hat.Mehr
Einheitsdenkmal
Berlin:

Einheitsdenkmal verzögert sich weiter

Eine unendliche Geschichte: Das schon seit 2007 geplante Einheits- und Freiheitsdenkmal in Berlin verzögert sich weiter. «Das Denkmal wird nicht vor 2016 fertig», sagte ein Sprecher von Kulturstaatsministerin Monika Grütters am Mittwoch der dpa.Mehr
Paris:

«Mangas» und «Die Welle»: Hokusai im Grand Palais

Die Welle ist mehrere Meter hoch und schäumt vor Gischt. Das Bild des Japaners Hokusai (1760?1849) zählt zu den berühmtesten Holzschnitten und ist gemeinhin als «Die Welle» bekannt.Mehr

The Gaslight Anthem kommen nach Saarbrücken

Das Konzert in der Garage startet am 5. November um 20 UhrMehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
....
|
48
|
49
|
50
(50 Seiten)





Beilagen




Anzeige