Sie sind hier: HomeSaarland und WeltKultur
Kultur
Königskinder
Dresden:

«Königskinder»: Humperdinck-Rarität in der Semperoper

Märchen ohne Happy End: Die Semperoper Dresden hat Engelbert Humperdincks «Königskinder» auf die Bühne gebracht. Bei der Premiere gab es am Freitagabend viel Beifall.Mehr
Malte Boecker
Bonn:

Pläne zu Beethovens 250. Geburtstag

2020 feiert die Musikwelt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. In Bonn wurde der Komponist am 17. Dezember 1770 getauft. Rund um sein Geburtshaus gruppiert sich heute ein größerer Komplex mit Museum, Forschungsstätte und Konzertsaal. An die 100 000 Besucher werden jedes Jahr gezählt.Mehr
Karlsruhe:

Suhrkamp-Rettung geht weiter

Jahrelang haben sich die Querelen um Suhrkamp hingezogen. Die Runde vorm Verfassungsgericht im Tauziehen um Zukunft und Macht geht an den Verlag. Noch ist für Suhrkamp aber nicht alles ausgestanden.Mehr
Wien:

„Schreiben ist reflektiertes Leben“

Dem Schreiben verschrieben – das hat sich die Dichterin Friederike Mayröcker. Ihre Texte lesen sich nicht einfach, holten jedoch mehrere große Preise. Auch mit 90 Jahren lebt Mayröcker ganz in ihrer eigenen Sprachwelt.Mehr
Saarbrücken:

Meldungen

Saarbrücken:

FBI: Regierung in Pjöngjang steckt hinter der Hacker-Attacke auf Filmkonzern Sony

Bisher war es nur naheliegende Spekulation, jetzt sind sich die USA sicher: Die Regierung in Pjöngjang ist verantwortlich für die Hacker-Attacke auf den Filmkonzern Sony wegen der Satire „The Interview“.Mehr
Saarbrücken:

„Alle unsere Geschäftsführer sind Geisteswissenschaftler“

Die Geisteswissenschaften an der Universität des Saarlandes wirken auf vielfältige Art und Weise in die Gesellschaft hinein. Das machen die vielen Zuschriften von Führungskräften aus dem Kultur-, Wirtschafts- und Bildungsbereich deutlich, die uns in Folge der Spardebatte an der Uni in den Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
....
|
48
|
49
|
50
(50 Seiten)





ANZEIGE
Beilagen




Anzeige