Sie sind hier: HomeSpezialHochschule


Hochschule
Depressionen
Genf:

Weltweit leiden mehr als 320 Millionen an Depressionen

Die Zahl der Menschen mit Depressionen steigt weltweit rasant. Nach einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) waren 2015 rund 322 Millionen Menschen betroffen, 4,4 Prozent der ... Mehr
Diabetes
Berlin:

Mehr Zuckerkranke als vermutet

In Deutschland leben mehr Menschen mit Diabetes als bisher geschätzt: Inzwischen leidet rund jeder zehnte Bundesbürger mit einer gesetzlichen Krankenversicherung an der chronischen ... Mehr
Homöopathische Arzneimittel
Berlin:

Mögliche Homöopathie-Tote in den USA

In den USA sind möglicherweise mehrere Kinder an bestimmten homöopathischen Präparaten gestorben - für Deutschland gibt die zuständige Behörde Entwarnung. Mehr
Fossiler Riesenpinguin
Frankfurt:

61 Millionen Jahre alter fossiler Riesenpinguin entdeckt

Pinguine könnten sich schon wesentlich früher entwickelt haben als bisher bekannt - möglicherweise bereits zu Lebzeiten der Dinosaurier. Mehr
Hörsaal der Bucerius Law School
Hamburg:

Nur noch Deutschland bietet gebührenfreie Hochschulbildung

Private, gewinnorientierte Hochschulen und Universitäten mit teils saftigen Studiengebühren sind nach einer neuen Studie weltweit auf dem Vormarsch. Mehr












Models
London/Boston:

Studie hinterfragt «Schönheitsprämien» im Job

Zahlt sich gutes Aussehen mit barer Münze im Job aus? Eine neue Studie stellt die seit Jahren vorherrschende These einer «Schönheitsprämie» zumindest für den US-Arbeitsmarkt in Frage. Mehr
Lungenkrebs
Mailand:

Krebs in EU: Sterberate sinkt bei Frauen langsamer

Die Sterberate für Krebs sinkt in der Europäischen Union (EU) insgesamt - allerdings bei Frauen weniger stark als bei Männern. Mehr
Mini-Frosch
Neu Delhi:

Neue Arten von Kleinst-Fröschen in Indien entdeckt

In Indien sind neue Arten von Kleinst-Fröschen entdeckt worden. Die sogenannten Nachtfrösche (Nyctibatrachus) sind nur etwas größer als ein Zentimeter, so dass sie problemlos auf einem Fingernagel ... Mehr
Rotluchs
McAllen:

Trumps Mauer wird auch Tiere voneinander trennen

Vom Kalifornischen Rotbein-Frosch bis zur seltenen Wildkatze Jaguarundi - entlang der US-Grenze zu Mexiko ist der Tierreichtum immens. Mehr
Saarbrücken:

Meldungen

Neues Kurs-Programm für Gasthörer () Gasthörer an der Saar-Uni können ab dem 27. März beim Zentrum für lebenslanges Lernen (Zell) den Studienführer Weiterbildung für das Sommersemester 2017 ... Mehr
Saarbrücken:

Manfred Schmitt zum neuen Uni-Präsidenten ernannt

Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer hat gestern Manfred Schmitt, Professor für Molekular- und Zellbiologie, zum neuen Präsidenten der Universität des Saarlandes ernannt. Mehr
Saarbrücken:

Hohes Wachstum auf niedrigem Niveau

Als Donald Trump zu Beginn seiner Präsidentschaft ankündigte, das Nordamerikanische Freihandelsabkommen Nafta neu verhandeln zu wollen, bekundete er die Absicht, ein weiteres „F“ in ... Mehr

Ein Lob der Hochschulpolitik

In unserem Campus-Porträt präsentieren wir in Interview-Form Studenten und Professoren saarländischer Hochschulen. Heute geht es um Kai Rochlus. Der 25-Jährige studiert im 11. Mehr
Saarbrücken:

Sind entspannte Kinder konzentrierter?

Um die Frage zu beantworten, ob Entspannungstechniken die Konzentrationsfähigkeit von Kindern verbessern können, suchen Forscher der Universität des Saarlandes Kinder im Alter von acht bis zehn ... Mehr
Saarbrücken:

Uni sucht Stammzellspender für krebskranke Mitarbeiterin

Judith Becker, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Systembiotechnologie der Saar-Uni, ist an akuter Leukämie erkrankt. Mehr
Austern
Bremen/Hamburg:

Austern und Anchovis schätzen wärmere Nordsee

Sardinen, Anchovis und Pazifische Austern kennt man eigentlich aus wärmeren Gewässern. Inzwischen zählt aber auch die südliche Nordsee zu ihren Stammplätzen. Mehr
Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Fulda
Berlin:

FH oder Uni - Eine Orientierungshilfe für die Studienwahl

FH und Uni - das waren einmal zwei getrennte Welten. Heute sind die Grenzen etwas fließender geworden. Das fängt schon beim Namen an. Denn Fachhochschulen heißen heute nicht mehr Fachhochschulen. Mehr
Neu entdeckter Käfer
Darmstadt:

Neu entdeckte Käferart tarnt sich als Ameisenhintern

Das berichten die Wissenschaftler um Christoph von Beeren im Fachjournal «BMC Zoology». Erst bei genauem Hinsehen sei zu erkennen gewesen, dass manche Ameisenhüften von kleinen Käfern umklammert ... Mehr
Zu nah
Mainz:

Studie: Fluglärm erhöht Spiegel an Stresshormonen

Fluglärm führt einer neuen Mainzer Studie zufolge zu Gefäßschäden und langfristig zu mehr Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Mehr
Schuppentier
Leipzig:

Zoo Leipzig will Schuppentiere züchten

Tierpfleger Denny Lohse steht in einer winzigen Küche im Zoo Leipzig und rührt einen grauen matschigen Brei an. Mehr
Lippen
Irvine:

Forscher präsentieren den «perfekten Mund»

Das Ergebnis beschreibt das Team um Natalie Popenko von der University of California (Irvine) im Fachjournal «Jama Facial Plastic Surgery»: Münder, deren Unterlippe doppelt so groß ist wie die ... Mehr
Frauen an der Universität Bayreuth
Berlin:

Karriere in der Wissenschaft blockiert oft Kinderwünsche

Fast neun von zehn jungen Wissenschaftlern in Deutschland wünschen sich Kinder, schieben ihre Familienplanungen aber häufig wegen zu geringer beruflicher Sicherheiten auf die lange Bank. Mehr
Spitzbergen
New York:

Meereis-Flächen in Arktis und Antarktis auf Rekordminimum

Die durchschnittliche Ausbreitung der Meereisdecke in der Arktis habe im Januar um rund 9 Prozent unter dem Durchschnitt von 1981 bis 2010 gelegen. Mehr
Aufrechter Gang
Salt Lake City:

Auf aggressiven Sohlen: Wie Menschen zu ihrem Gang kamen

Die latent aggressive Natur von Menschen und Menschenaffen könnte die Entwicklung ihres Ganges mitbestimmt haben. Das zumindest mutmaßen einige Wissenschaftler. Mehr
Saiga-Antilope
Ulan Bator:

Virus tötet Tausende Saiga-Antilopen

Durch den Ausbruch einer Tierseuche droht die Ausrottung der ohnehin schwer gefährdeten Saiga-Antilopen in der Mongolei. Mehr
Entnahme von Wasserproben
Kiel:

Kieler Forscher: Weniger Sauerstoff in allen Meeren

Der Sauerstoffgehalt in den Weltmeeren hat Kieler Forschern zufolge seit 1960 im Schnitt um mehr als zwei Prozent abgenommen - mit weitreichenden Folgen etwa für Fische oder andere Organismen in ... Mehr
Segelfische

Segelfische haben ausgefeilte Jagdtechnik

Berlin (dpa) - Segelfische greifen entweder meist von rechts oder von links an - in Gruppen werden sie so zu unberechenbaren Angreifern. Mehr
Langhalssaurier
Hefei:

Langhals mit Baby: Fossil schwangeren Meeresreptils entdeckt

Einige frühe Verwandte heutiger Vögel und Krokodile gebaren ihre Jungen offenbar lebend. Das zeigt ein etwa 245 Millionen Jahre altes Fossil eines schwangeren Meeresreptils. Mehr
Illustration zu  exoplanetaren Systemen
Santa Cruz:

Wissenschaftler finden mehr als 100 neue Planeten-Kandidaten

Möglicherweise sei das aber längst noch nicht alles, was in den fast 61 000 individuellen Messungen von mehr als 1600 Sternen stecke, hieß es. Mehr
Saarbrücken:

Dies sind die vier neuen Vizepräsidenten der Saar-Universität

Das Führungsteam des künftigen Präsident der Saar-Uni steht. Die von Manfred Schmitt vorgeschlagenen Kandidaten für die vier Vizepräsidenten-Posten wurden vergangene Woche vom Senat einstimmig ... Mehr
Saarbrücken:

Meldungen

Die Reformation an der Saar () Joachim Conrad von der Saar-Universität schildert am 15. Februar, wie sich die Reformation im Großraum Nassau-Saarbrücken entwickelt hat. Sein Vortrag im Rahmen der ... Mehr
Saarbrücken:

Die Kosten des Campus-Lebens

Die Studiengebühren sind im Saarland zwar abgeschafft, gratis ist das Studentenleben dennoch nicht. Ob Bücher, Essen oder gar eine Wohnung: überall lauern Kosten. Mehr

Die Erkenntnisse des Uni-Präsidenten

In unserem Campus-Porträt präsentieren wir in Interview-Form Studenten und Professoren saarländischer Hochschulen. Darin wird etwa der berufliche Werdegang eines Wissenschaftlers nachgezeichnet. Mehr
Saarbrücken:

Saar-Uni vergibt Stipendien für Materialwissenschaftler

Das Leibniz-Institut für Neue Materialien INM und die Saar-Uni vergeben an Studenten aus materialwissenschaftlichen Studiengängen zwei Stipendien für für ein Forschungspraktikum an der ... Mehr
Herausfordernde Abschlussphase
Köln/Berlin:

Das ist rund um den Bachelor-Abschluss zu beachten

Das Ende des Studiums kommt für viele Studenten schneller, als ihnen lieb ist. Antworten auf wichtige organisatorische Fragen zur Studienabschlussphase. Mehr
Reinigungskraft
Boston:

Schwere Arbeit mindert möglicherweise die Fruchtbarkeit

Schwere körperliche Arbeit und nächtliche Schichtarbeit beeinträchtigen die Eizellenqualität und -zahl von Frauen und damit womöglich ihre Fruchtbarkeit. Mehr
Die Arktis hat ein Müllproblem
Bremerhaven:

Die arktische Tiefsee hat ein Müllproblem

Wissenschaftler warnen vor einer zunehmenden Vermüllung der arktischen Tiefsee. Glas, Plastik und Fischernetze - all das findet sich 2500 Metern unter der Meeresoberfläche. Mehr
Gravitationswellen
Hannover:

Gravitationswellen-Forscher hoffen auf Nobelpreis 2017

Von einer «wissenschaftlichen Mondlandung» und einer «neuen Ära der Astronomie» war die Rede. An der Entdeckung waren Forscher des Albert-Einstein-Instituts (AEI) in Hannover und Potsdam ... Mehr
Johanna Wanka
Berlin:

Wanka: Müssen bei Trumps Forschungspolitik aufpassen

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka hat Befürchtungen geäußert, dass die Wissenschaftspolitik der USA sich radikal verändern und auch deutsche Interessen verletzen könnte. Mehr
Tanzen
Newcastle upon Tyne:

Was Frauen zu guten Tänzerinnen macht

Mit den Hüften ausladend schwingen, die Beine möglichst asymmetrisch bewegen und bloß nicht zu stark mit den Armen zappeln: Wenn Frauen so tanzen, finden Beobachter das besonders gelungen, wie ... Mehr
Husten
Berlin:

Keuchhusten-Welle in Deutschland

Die Zahl der Keuchhusten-Infektionen in Deutschland ist auf einen neuen Höchststand gestiegen. Im Jahr 2016 registrierte das Robert Koch-Institut (RKI) 22.119 Fälle - mit Abstand die meisten seit ... Mehr
Studenten im Hörsaal
Wiesbaden:

Zahl der minderjährigen Studienanfänger deutlich gewachsen

Wegen des verkürzten Abiturs hat sich die Zahl der minderjährigen Studienanfänger in Deutschland innerhalb weniger Jahre mehr als vervierfacht. Mehr
Studie zur Erziehung
Pittsburgh:

Studie zeigt: Harte Erziehung führt oft zu Schulversagen

Eine besonders strenge Erziehung führt nicht zu besonders guten Leistungen - sondern vielfach sogar zu Schulversagen. Mehr
Vaquita
Berlin:

WWF: Kleinster Schweinswal fast ausgerottet

Der Bestand der Vaquitas (Kälbchen der Meere; Phocoena sinus) sei innerhalb eines Jahres um die Hälfte eingebrochen - auf nur noch 30 erwachsene Tiere, teilte der WWF am Mittwoch mit. Mehr
Zähneputzen
Zürich:

Gendefekte begünstigen Karies

Auch mutierte Gene können zu Defekten im Zahnschmelz führen und damit zur Kariesentwicklung beitragen, wie Forscher der Universität Zürich berichten. Mehr
Gecko
Madagaskar:

Gecko streift bei Angriff komplette Haut ab

Geckos auf Madagaskar können bei einem Angriff blitzschnell ihre gesamte Haut abstreifen. Der Angreifer bleibe mit einem Maul voller Schuppen zurück, berichten Forscher im Journal «PeerJ». Mehr

„Die Uni ist wie eine Großfamilie“

In unserem neuen Campus-Porträt präsentieren wir künftig in Interview-Form Studenten und Professoren von saarländischen Hochschulen. Mehr
Bonn:

Saarländische Professoren verdienen am wenigsten

() Das Saarland ist gemeinsam mit Berlin Schlusslicht bei der Besoldung von sogenannten W2-Professuren. Mehr
Saarbrücken:

Meldungen

Sinfonieorchester der Saar-Uni spielt Filmmusik () Das Orchester der Universität des Saarlandes präsentiert bei drei Konzertterminen populäre Filmmusik im großen sinfonischen Klang. Die Musiker ... Mehr
Saarbrücken:

Streiten als Wettkampf-Sport

Fünf junge Männer liegen mit dem Rücken auf Tischen. Sie versuchen, in den Bauch hinein zu atmen. Dieses Bild wird wohl kaum erwarten, wer das moderne Glasgebäude E2 1 auf dem Campus der Saar-Uni ... Mehr
Saarbrücken:

Saar-Uni zeichnet Geschäftsideen aus

() Mit dem Konzept, Schlachtabfälle so aufzubereiten, dass sie von der pharmazeutischen Industrie zur Untersuchung neuer Medikamente genutzt werden können, hat das Team von Three-R-Products den ... Mehr
Bonn:

Studienplatz-Börse präsentiert online freie Studienplätze

() Wer zum Sommersemester 2017 einen Studienplatz sucht, findet auf der Internetseite der Studienplatzbörse noch freie Angebote. Mehr
Grundschulkinder
Frankfurt/Main:

Kein Zusammenhang zwischen Intelligenz und Moral bei Kindern

Das moralische Denken von Kindern entwickelt sich unabhängig von ihrer Intelligenz. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (Dipf) in ... Mehr
Über den Klageweg in den Hörsaal
Münster:

Einklagen in den Wunschstudiengang

Abi, Hochschulbewerbung, ein paar Ablehnungen, eine Zusage - so sieht bei vielen Studenten der Weg zum Studium aus. Doch was, wenn nur Absagen kommen? Mehr
Amazonas-Riff
Macapá:

Das Amazonas-Riff und das schwarze Gold

Die ersten Bilder haben die Forscher verzückt. «Ein Sensationsfund», meint die deutsche Meeresbiologin Sandra Schöttner. Mehr
Grippeschutzimpfung
Dortmund/Berlin:

Experte: Grippesymptome nicht unterschätzen

«Jeder, der sich krank fühlt und ein höheres Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf hat, also ältere Menschen oder Personen mit chronischen Vorerkrankungen, sollte seinen Hausarzt ... Mehr
Eisige Spirale
Paris/Köln:

Neue Bilder vom Mars zeigen eisige Spirale

Schneebedeckte Hügel, durchzogen von tiefen Gräben: Die Europäische Weltraumorganisation Esa hat Bilder der Nordpol-Eiskappe des Planeten Mars veröffentlicht. Mehr
Exo-Jacket
Stuttgart:

Fabrik der Zukunft: Forscher testen neue Produktionsanlagen

Mit seiner schwarzen Rüstung sieht der Wissenschaftler etwas aus wie ein Superheld aus dem Kino. Mehr
"Fledermaus"-Roboter
Urbana:

Wie eine Fledermaus: Wendiger Flugroboter entwickelt

Ein neuer Flugroboter macht Manöver wie eine Fledermaus oder ein Flughund. Der nur 93 Gramm schwere «Bat Bot» kann in den Sturzflug gehen und bekommt enge Wenden hin. Mehr
Saarbrücken:

Meldungen

HTW lädt ein zum Tag der offenen Hörsäle Die Hochschule für Technik und Wirtschaft in veranstaltet am 1. Februar einen Informationstag für Studieninteressierte. In Schnuppervorlesungen, ... Mehr
Saarbrücken:

Zwischen Spitzenforschung und Sparzwängen

Er ist länger im Amt als alle seine Vorgänger an der Universität des Saarlands. Doch jetzt rückt die Datumsgrenze immer näher: Am 28. Mehr
Saarbrücken:

Präsidium der Saar-Uni will Parkgebühren für Uni-Mitarbeiter

Auf dem Saarbrücker Campus der Saar-Universität sollen Uni-Mitarbeiter bald nicht mehr kostenfrei parken können. Das sieht ein Konzept des Uni-Präsidiums vor. Da der Vorschlag von den ... Mehr
Saarbrücken:

Gegen Strom- und Datenfresser

Strom genau so zu produzieren und zu verteilen, wie er gebraucht wird – das sollen intelligente Stromzähler möglich machen. Mehr
Saarbrücken:

Millionen-Poker um HTW-Ausbau

Wenn in den vergangenen Monaten von der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in die Rede war, dann meist nicht wegen des stetig steigenden Interesses der angehenden Studenten – in ... Mehr
Saarbrücken:

Weltraumfahrer berichten von ihren Erlebnissen im All

Beim Euro Space Day am Freitag, 27. Januar, werden ab 14 Uhr die beiden und Jean-Francois Clervoy von der Europäischen Weltraumorganisation Esa an der von ihren Abenteuern im All erzählen. Mehr
Saarbrücken:

Meldungen

Es gibt noch Karten für den Winterball Am 4. Februar feiern die saarländischen Hochschulen ihren alljährlichen Winterball in der Saarbrücker Congresshalle. Tischkarten kosten 48 Euro, für 24 ... Mehr
Wiesbaden:

Anzahl minderjähriger Studienanfänger ist deutlich gestiegen

Wegen des verkürzten Abiturs hat sich die Zahl der minderjährigen in Deutschland innerhalb weniger Jahre mehr als vervierfacht. Mehr
Saarbrücken:

Forscher ergründen das Geheimnis eines langen Lebens

Die Dörfer Campodimele in Süditalien, Ogimi in Japan und Vilcabamba in Ecuador haben eine Gemeinsamkeit: in ihnen leben ungewöhnlich viele Hundertjährige. Mehr
Bachelorabschluss
Luxemburg:

Deutschland hat nur wenige Bachelorabsolventen unter 23

Deutschland hat verglichen mit anderen EU-Staaten relativ wenige Bachelorabsolventen unter 23 Jahren. Das zeigt eine Auswertung von Eurostat, auf die die Bundesagentur für Arbeit hinweist. Mehr
Saarbrücken:

Esa-Astronauten und Raumfahrtexperten an der Saar-Uni

Wie sich eine Reise ins Weltall anfühlt, können Besucher des Euro Space Day an der aus erster Hand erfahren. Der deutsche Astronaut und der Franzose Jean-Francois Clervoy werden am 27. Mehr
Saarbrücken:

Wolfgang Wahlster neuer Präsident der deutschen Ärzte-Gesellschaft

Informatikprofessor von der ist seit dem 1. Januar neuer Präsident der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte (GDNÄ). Mehr
Bonn:

Bewerbungsverfahren für Stipendium der Studienstiftung gestartet

aus dem ersten und zweiten Semester können ab sofort am Bewerbungsverfahren der Studienstiftung des deutschen Volkes teilnehmen. Eine Bewerbung ist noch bis zum 14. Mehr
Saarbrücken:

Meldungen

Terminänderung bei Luther-Ringvorlesung Der für Mittwoch geplante Vortrag von Renate Koch vom im Rahmen der Ringvorlesung zum Lutherjahr wird krankheitsbedingt um eine Woche verlegt. Morgen ... Mehr
Saarbrücken:

Gute Noten vom Professor

„ neigen zu wortfaulem Autismus“, schreibt der Kulturwissenschaftler in seinem Buch „DJ Culture“. Mehr
Kein Kavaliersdelikt
Köln:

Schummeln im Studium wird hart bestraft

Der moderne Student schreibt nicht einfach ab - er hat einen Bluetooth-Stecker im Ohr und lässt sich die Antworten von einem Kommilitonen außerhalb des Hörsaals einflüstern. Mehr
Studenten bei einer Vorlesung
Bonn:

Jetzt für Stipendium der Studienstiftung bewerben

Studierende aus dem ersten und zweiten Semester können sich jetzt wieder für das Selbstbewerbungsverfahren der Studienstiftung des deutschen Volkes anmelden. Mehr
Homburg:

Vortrag über die Anfänge der Saar-Uni

Universitäts-Archivar bietet am 19. Januar um 18 Uhr Einblicke in die Etappen auf dem Weg zur Gründung der . Mehr
Saarbrücken:

Hochschule der Bildenden Künste lädt zum Infotag

Die Hochschule der Bildenden Künste lädt Studieninteressierte am 13. Februar von 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr zu einem Informationstag ein. Mehr
Saarbrücken:

Sehr streng, sehr beliebt und sehr erfolgreich

Der große Andrang bei der Preisverleihung zeigte, dass der Preisträger auch bei seinen einen guten Ruf genießt: Als Markus Thomas Münter am Donnerstag vom Hochschulmagazin Unicum zum Professor ... Mehr
Homburg:

Meldungen

Antrittsvorlesung zum Thema Prostata Matthias Saar, neuer Privatdozent für an der Saar-Uni, spricht in seiner Antrittsvorlesung „Kleine Drüse – große Herausforderungen“ über ... Mehr
Saarbrücken:

Grenzenlos studieren

Die Feierlichkeiten zum 60. Jahrestag des Beitritts des Saarlandes zur Bundesrepublik Deutschland haben dieser Tage wieder die besondere Position des kleinen Bundeslandes ins Bewusstsein gerufen. Mehr
Auf dem Weg nach oben
Friedrichshafen:

Chefsessel als Studienziel - Masterangebote für Manager

Früher galt der klassische Master of Business Administration, kurz MBA, als Visitenkarte für alle, die einen Chefposten anstrebten. Mehr
Hannover:

Es muss nicht immer ein Master sein

Als europäische Bildungsminister 1999 die Bologna-Erklärung unterzeichneten, lautete das politische Ziel: Drei Jahre Bachelorstudium sind die Regel, nur ein Drittel der Absolventen soll den machen. Mehr
Berlin:

Professoren müssen immer mehr Studenten betreuen

Immer mehr Studenten, aber stagnierende Professoren-Zahlen: Bei der Betreuungsrelation an den deutschen Hochschulen öffnet sich die Schere. Mehr
Saarbrücken:

Auf den Spuren der Kanzlerin

An der Spitze des deutschen Staates steht eine promovierte Physikerin. Die Kombination Frau, Naturwissenschaft und Führungsposition, die Angela Merkel verkörpert, ist für das Land allerdings alles ... Mehr
Saarbrücken:

Meldungen

Neujahrsvorlesung an der HTW Bei der Neujahrsvorlesung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft soll ein wissenschaftliches Thema auf anschauliche und unterhaltsame Art vorgestellt werden. Am ... Mehr
Rom:

Ein Pilz bedroht den Exportschlager Bananen

Kaum ein Obst erfreut sich so großer Popularität wie die Banane. Nach dem Apfel ist sie die liebste Frucht der Deutschen. Mehr
Der lange Weg zum Doktor
Magdeburg:

Der lange Weg zum Doktor: Warum Promotionen scheitern

Bereits im Studium arbeitete Daniel Weber (Name geändert) als studentische Hilfskraft in der Forschung. Die wissenschaftliche Arbeit gefiel ihm. Mehr
Bonn:

Professoren klagen über Bürokratie an Hochschulen

Universitätsprofessoren in Deutschland klagen über zu viel . Fast die Hälfte ihrer Arbeitszeit seien sie nicht mehr mit Forschung und Lehre beschäftigt, sondern mit Verwaltung, Gutachten, Anträgen ... Mehr
Studienberatung
Berlin:

Wann die Uni nicht das Richtige ist

Manchen Schülern spukt sie schon vor dem Abitur durch den Kopf, andere stellen sich erst danach die Frage: Was mache ich jetzt? Für viele liegt der Schritt an die Uni nahe. Mehr
Praxisnahe Abschlussarbeit
Bochum:

Abschlussarbeiten bei Firmen rechtzeitig planen

Wer seine Bachelor- oder Masterarbeit bei einem Unternehmen schreiben will, plant das besser langfristig. Mehr
Digitale Semesterliteratur
Berlin:

Zeitgewinn bei Nutzung digitaler Texte an den Unis

Die Länder-Bildungsminister, die Hochschulen und die Verwertungsgesellschaft Wort wollen sich im Streit um die Nutzung von digitalen Texten mehr Zeit für eine «praktikable und sachgerechte Lösung» ... Mehr
Arzt mit Doktortiel
Mainz:

Kein deutscher Doktortitel nach Medizinstudium im Ausland

Wer im Ausland ein Medizinstudium abgeschlossen hat, darf sich in Deutschland nicht «Doktor der Medizin» nennen. Das entschied das Verwaltungsgericht in Mainz in einem . Mehr
Julia Funke
Hamburg:

Wann macht der Master Sinn? - Was Studenten wissen sollten

Als zahlreiche europäische Bildungsminister 1999 die Bologna-Erklärung unterzeichneten, lautete das politische Ziel: Drei Jahre Bachelorstudium sind die Regel, nur ein Drittel der Absolventen soll ... Mehr
Stockholm:

Medizin-Nobelpreis für Müllrecycling in Körperzellen

Für die Entschlüsselung der lebenswichtigen Müllentsorgung in Körperzellen bekommt der Japaner Yoshinori Ohsumi (71) den Medizin-Nobelpreis. Mehr
Frankfurt/Stuttgart/München:

Perseiden-Schauer - viele Sterngucker gingen leer aus

Die Warnungen der Meteorologen haben sich bestätigt: Das Wetter hat vielen Sternschnuppen-Guckern in der Nacht in Deutschland einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mehr












Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige