Sie sind hier: HomeSpezialRecht


Aktuell & Vermischtes

Gericht Frankfurt
Saarbrücken

Onkel soll seine Nichte missbraucht haben: War Sex-Sucht die Ursache?

Ein 34-jähriger Saarländer steht vor Gericht, weil er seine sieben Monate alte Nichte mehrfach sexuell missbraucht haben soll. Nach dem Gutachten einer Sachverständigen könnte eine krankhafte Sex-Sucht des Mannes eine der Tat-Ursachen gewesen sein. Mehr
Gericht
Hamm

Kochrezepte für Profis: Tappen Normalbürger in eine Abo-Falle?

Gewerbetreibende haben bei Geschäften im Internet weniger Rechte als Verbraucher. Also gibt es Internet-Angebote, die sich nur an gewerbliche Kunden richten. Ist das erlaubt? Und welche Regeln zum Schutz der Verbraucher müssen beachtet werden? Mehr
Saarbrücken/Neunkirchen

Überfall auf Taxifahrer in Neunkirchen: Einer der Täter schwärmt vom Krieg in Syrien

Das Landgericht hat zwei 18 und 21 Jahre alte Saarländer nach einer Serie von Frust- und Aggressionstaten zu Haftstrafen verurteilt. Einer von ihnen schwärmte vor Gericht vom Krieg in Syrien. Da sei was los, da wolle er hin. Mehr








Winter, Wetter & Juristen

Hamm

Achtung Glatteis: Auf Kreisstraßen muss nicht überall gestreut sein

Auch im Winter geben manche Leute nach dem Ortsschild gerne Gas und drücken aufs Tempo. Aber Achtung: In dieser nasskalten Jahreszeit muss man mit Glatteis rechnen und darf nicht darauf vertrauen, dass der Staat schon überall rechtzeitig streut. Mehr
Hamm

Waschplatz für Autos wird zur Rutschbahn – Frau schwer verletzt

Salz, Wasser und Dreck. Viele Autos sehen richtig schmutzig aus. Da verheißt die schnelle Wäsche auf dem Selbstbedienungs-Waschplatz Abhilfe. Aber Achtung: An diesen Plätzen kommen im Winter Wasser und Frost zusammen – also kann es glatt sein. Mehr
Hamm

Wenn der Schnee kommt: Was Hauseigentümer beachten müssen

Um wie viel Uhr muss ich morgens den Schnee auf dem Gehweg räumen? Wer muss zahlen, wenn ein Passant auf glattem Weg vor dem Haus stürzt? Dazu ein Grundsatzurteil des Oberlandesgerichts Hamm. Mehr


Wohnen, Haus & Garten

Ferienwohnung in Berlin
München

Vermieter muss neue Einbauküche nun über zehn Jahre abschreiben

Eine Einbauküche gehört in vielen Mietwohnungen zur Grundausstattung. Meistens wird sie vom Vermieter gestellt. Er kann die Ausgaben dafür bei der Steuer absetzen. Ob dies sofort oder über einen längeren Zeitraum geschehen muss, war bislang umstritten. Mehr
Geld
München

Untermieter zahlt Gasrechnung nicht: Wann müssen Vermieter und Hauptmieter zahlen?

Das kommt in Zeiten hoher Mobilität öfter vor. Da mietet ein Arbeitgeber für einige Monate eine Wohnung für einen Mitarbeiter. Nach dem Auszug wird die Gas- und Stromrechnung fällig. Einer muss sie bezahlen. Aber wer? Mehr
Mietvertrag
München

Raus aus der Wohnung und keine Miete mehr bezahlen müssen?

Sparen könnte so einfach sein, denken manche Mieter. Sie wollen raus aus der Wohnung und zahlen für die letzten Monate keine Miete. Schließlich könne der Vermieter das Geld mit der einbehaltenen Mietkaution verrechnen. Das meinen die Mieter. Aber Vermieter und Justiz sehen das anders. Mehr


Familie, Gesundheit & Arbeit

Facebook wächst in Deutschland rasant: 20 Millionen Nutzer
Erfurt

Facebook-Seite des Arbeitgebers: Betriebsrat darf mitbestimmen

Mehr Schutz von Arbeitnehmern vor Kritik ihrer Arbeit auf Facebook? Das verspricht ein Beschluss des Bundesarbeitsgerichts. Mehr
Gericht
Hamm

Was passiert, wenn Eltern nach der Trennung über ihre Kinder streiten

In erster Linie geht es nicht um das eigene Ego sondern um das Wohl der Kinder. Manche Eltern vergessen dies nach der Trennung vom Ex-Partner. Und ihre Kinder leiden. Dann sind die Gerichte am Zug und müssen über Sorge – und Umgangsrecht entscheiden. Mehr
Hartz IV Hartz-IV
Mainz

Mutter als Alleinerbin: Sohn muss wegen Hartz IV Pflichtteil fordern

Für Hartz-IV-Empfänger gelten beim Tod eines Elternteils strenge Regeln. Wenn sie wegen eines Berliner Testaments zu Gunsten des überlebenden Ehegatten nichts erben, müssen sie von Mutter oder Vater unter Umständen den Pflichtteil einfordern. Mehr








Freizeit, Auto & Wellness

Urlaub
München

Gold-Schmuck im Urlaub gekauft: Das böse Erwachen kam zu Hause

Das Mittelmeer, mit dem Katamaran nach Rhodos, die Strände der Türkei. Es gibt Schlimmeres als Alternative zum Winter in Deutschland. So dachte wohl auch ein Ehepaar, das im Urlaub Goldschmuck für 4300 Euro kaufte. Mehr
Verkehrschilder mit Anti-Atom-Sticker
Münster

Auto für den Urlaub geparkt – Und dann kommt das Halteverbots-Schild

Ab in den Urlaub – wer will das nicht im Herbst. Also schnell das Auto ordentlich geparkt und los geht es. Aber während man sich erholt, stellt jemand zu Hause ein Halteverbotsschild auf. Gilt das überhaupt? Und muss man fürs Abschleppen des Autos zahlen? Mehr
Polizei Alkohol Alkoholtest Promille Betrunken
Hamm

Teurer Besuch im Bordell: Führerschein weg und Fahrverbot

Männer sind manchmal blöd. Da sind sie betrunken, wollen Auto fahren, hören aber nicht auf die Frauen, die sie davon abhalten wollen. Und schon ist nach einer Polizeikontrolle der Führerschein weg. Ein Bordellbesucher könnte den Lappen jetzt vorzeitig zurückbekommen. Denn er war nur auf dem Parkplatz des Etablissements unterwegs. Und das ist wohl kein „öffentlicher Verkehrsraum“. Mehr


Land, Leute & Gerichtsurteile

Prozess Gericht
Saarbrücken

Notlage von Frau ausgenutzt: Ehepaar wegen Zuhälterei verurteilt

Ein Ehepaar aus Saarbrücken hat offenbar die Not einer verschuldeten Frau ausgenutzt. Das Paar brachte die Frau zur Prostitution und kassierte fast den ganzen Liebeslohn ab. Jetzt wurde das Paar wegen Zuhälterei verurteilt, zahlt 170 000 Euro Schadensersatz. Mehr
Cannabis Drogen
Saarbrücken

Polizei findet 24 Kilo Drogen in Wohnung: Haftstrafe für Saarländer

Da staunte die Polizei nicht schlecht. Nachdem sie einen Saarländer bei einem großen Haschisch-Geschäft mit drei Kilo festgenommen hatte, durchsuchte sie dessen Wohnung. Dort fand sie mehr als 24 Kilo Drogen und zwei Schusswaffen mit Munition. Mehr
Hessens Rocker-Szene verändert sich
Saarbrücken

Mutmaßlicher Osmanen-Rocker wegen Verdachts des Drogenhandels vor Gericht

Seit Monaten sorgen die „Osmanen“ bundesweit für Schlagzeilen. Die rockerähnliche Gruppe, die sich selbst als Boxclub versteht, soll in Gewalt- und Drogenkriminalität verwickelt sein. Nun wird einem vermeintlichen Osmanen wegen Verdachts des Drogenhandels der Prozess gemacht. Mehr


Viel diskutiert

Prozess Gericht Urteil
Friedrichsthal/Saarbrücken

Taxiräuber von Friedrichsthal wird Vater und muss nicht ins Gefängnis

Wegen seiner Beteiligung an einem Raubüberfall auf einen Taxifahrer hat das Landgericht einen jungen Mann zu zwei Jahren Gefängnis auf Bewährung verurteilt. Der 25-Jährige und zwei Bekannte hatten 18 Euro erbeutet. Mehr
Schwimmbad Freibad
München

Kind (4) stürzt in Schwimmbad von Sitzbank: Mutter klagt vor Gericht

Eltern von kleinen Kindern haben es schwer. Einen Moment nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Dann liegt das Kind auf dem Boden. Und hinterher gibt es im Extremfall vor Gericht Streit darüber, wer an dem Unfall schuld ist. Mehr
Gericht
Saarbrücken

Serienbrandstifter von Saarlouis zu vier Jahren Gefängnis verurteilt

Ein früherer Jura-Student hatte Anfang 2016 im Raum Saarlouis/Dillingen zehn Autos angezündet und ein Feuer auf der Terrasse eines Wohnhauses gelegt. Jetzt stand der 34-Jährige vor Gericht. Mehr





Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige