Sie sind hier: HomeSportSportnachrichten der Saarbrücker Zeitung1. FC Saarbrücken
1. FC Saarbrücken
FCS
Haiger:

FCS siegt gegen Steinbach - Götz' Handschrift ist schon zu erkennen

Beim 1:0-Erfolg am Samstag bei Aufsteiger TSV Steinbach tat sich Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken streckenweise etwas schwer. Auf dem stumpfen Rasen in Haiger stand der FCS aber hinten ziemlich sicher.Mehr
Saarbrücken:

Der Zugvogel aus Bratislava

Am kommenden Samstag muss der 1. FC Saarbrücken in der neuen Saison der Regionalliga Südwest erstmals auswärts antreten. Im Duell mit Aufsteiger TSV Steinbach will auch Filip Luksik eine gute Rolle spielen.Mehr
Saarbrücken:

Der Mann im Hintergrund

Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken will an diesem Samstag um 14 Uhr beim TSV Steinbach seinen ersten Saisonsieg einfahren. Co-Trainer Rastislav Hodul sieht gute Chancen auf einen Dreier.Mehr
Saarbrücken:

„Manchmal geht einfach nix“

Das hatte sich der 1. FC Saarbrücken anders vorgestellt: Am Samstag sollte zum Saisonstart ein Sieg zu Hause gegen den SC Freiburg II her. Chancen dazu hatte der Regionalligist genügend. Am Ende stand es dennoch 0:0.Mehr
Saarbrücken:

Debüt für Götz – aber die Mannschaft soll in den Mittelpunkt rücken

Der Meisterschaftsfavorit trifft zum Auftakt auf einen recht unerfahrenen Gegner: Der 1. FC Saarbrücken empfängt zum Liga-Start an diesem Samstag den SC Freiburg II. Für FCS-Trainer Falko Götz ist es das erste Pflichtspiel.Mehr

FCS startet als Titelfavorit

Saarbrücken. Das Rennen um die beiden Plätze in der Aufstiegsrunde zur 3. Liga verspricht in der Regionalliga Südwest Hochspannung. In der neuen Saison 2015/2016, die an diesem Freitag eröffnet wird, rechnen die 18 Trainer mindestens mit einem Dreikampf um die Meisterschaft. Mit insgesamt 15 Stimmen hat der aktuelle Vizemeister 1. FC Saarbrücken die Nase leicht vorn. Dahinter werden Titelverteidiger Kickers Offenbach, der ebenso wie der FCS in der Relegation den Sprung in die 3. Liga verpasst hatte, und die SV Elversberg (jeweils 13 Stimmen) die besten Chancen eingeräumt. Auch die Transfers des SV Waldhof Mannheim haben ihre Wirkung nicht verfehlt. Außenseiter-Chancen werden dem FC Homburg eingeräumt.Mehr
Saarbrücken:

„Wir sind nicht die bösen Revoluzzer“

Beim 1. FC Saarbrücken spielt derzeit der Start der Fußball-Regionalliga nur eine untergeordnete Rolle. Derzeit beherrschen Vereinsthemen den Club. Gestern stellte sich die Oppositionsgruppe „UnserFC“ vor.Mehr
Saarbrücken:

Fans wünschen sich Ruhe

Das Treffen zwischen der Vereinspitze des 1. FC Saarbrücken und etwa 200 Fans verlief am Samstag konstruktiv, doch der Umgang mit der Oppositionsgruppe „unser FC“ wird den FCS nicht zur Ruhe kommen lassen.Mehr
Saarbrücken:

Die Opposition zeigt ihr Gesicht

Seit Freitag, 16.36 Uhr, ist die Seite online. Unter www.unserfc.de präsentiert eine Gruppe um Horst Hinschberger ihr Konzept für einen neuen 1. FC Saarbrücken – mit dabei auch Ex-FCS-Profi Eugen Hach.Mehr
Saarbrücken:

Früher barfuß auf der Straße, jetzt Aufstiegskampf beim FCS

Solomon Okoronkwo ist der neue Topstürmer des 1. FC Saarbrücken. Der Fußball hatte den Nigerianer nach Europa gebracht, der neue FCS-Trainer Falko Götz lotste den 28-Jährigen nun von Erzgebirge Aue ins Saarland.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
....
|
19
|
20
|
21
(21 Seiten)



Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige