Sie sind hier: HomeSportSportnachrichten der Saarbrücker Zeitung1. FC Saarbrücken


1. FC Saarbrücken
Saarbrücken:

Diane neuer Cheftrainer des FCS

Der "Neue" steht schon fest: Taifour Diane wird nach dem Trainer-Aus des bisherigen Verantwortlichen Falko Götz der neue Cheftrainer des 1. FC Saarbrücken.Mehr
Saarbrücken:

Götz offenbar nicht mehr FCS-Trainer

Neuigkeiten beim FCS: Falko Götz ist offenbar nicht mehr Trainer des Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken. Eine Stellungnahme des Vereins gibt es allerdings noch nicht.Mehr
Völklingen:

Hermann-Neuberger-Stadion oder Kaiserlinde? Der FCS schweigt

Die Themen Pirmasens und Neunkirchen sind erledigt, das Thema Elversberg ist undurchsichtig: Der 1. FC Saarbrücken hat immer noch kein Ausweichquartier. Eine offizielle Anfrage liegt der Stadt Völklingen trotz mehrmaliger Stadionbegutachtungen des FCS nicht vor.Mehr
Saarbrücken:

FCS klappert mittlerweile die ganze Region ab

Der 1. FC Saarbrücken braucht ein Ausweichquartier. Neueste Entdeckung auf der Spielstätten-Suche: das Stadion in Völklingen. Parallel dazu denkt der FCS über den Verbleib im Ludwigspark-Stadion nach. Das lehnt die Stadt ab.Mehr
Saarbrücken:

Noch keine „Geschenke“ beim FCS

Der Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken hat über die Feiertage und zwischen den Jahren reichlich zu tun. Vor allem in der Frage nach der künftigen Heimspielstätte (der Ludwigspark wird umgebaut) drängt die Zeit.Mehr
Saarbrücken:

Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken verliert zu Hause gegen Hessen Kassel mit 0:1

Fußball-Regionalligist 1. FC Saar- brücken verliert mehr und mehr den Anschluss an die Relegations- plätze. Am Freitag schaffte es die Mannschaft von Trainer Götz nicht, Verfolger Hessen Kassel zu schlagen. Am Ende hieß es 0:1.Mehr
Homburg:

Interview mit Homburger Vereins-Chef Eder vor dem Saarderby gegen den FCS – „Viele habe falsche Vorstellungen“

Der FC Homburg empfängt an diesem Samstag um 14 Uhr den 1. FC Saarbrücken zum Saarderby in der Fußball-Regionalliga Südwest. SZ-Mitarbeiter Ralph Tiné sprach im Vorfeld der Partie mit Vereins-Chef Herbert Eder über den Abstand zur Ligaspitze, die Erwartungshaltung im Umfeld und das Ziel Aufstieg in die 3. Liga.Mehr
FCS
Saarbrücken:

Geheimniskrämerei nach Treffen mit FCS-Fanszene

Eine Delegation des 1. FC Saarbrücken hat sich mit Vertretern der Fanszene getroffen. Über den Gesprächsinhalt wurde Stillschweigen vereinbart. Es ging wohl auch um Strafen wegen Pyrotechnik und die Stimmung im Stadion.Mehr
Saarbrücken:

FCS versemmelt reihenweise Torchancen im Heimspiel gegen 1. FCK II

Der 1. FC Saarbrücken ist in seinem Regionalliga-Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern II nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus gekommen. Die Mannschaft von Trainer Falko Götz vergab wie in den Spielen zuvor viele gute Torchancen.Mehr
Saarbrücken:

Und wieder kein Sieg

Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken hat am Freitagabend zu Hause nur 1:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern gespielt. Dabei zeigte der FCS eigentlich eine gute Leistung. Aber auch nur „eigentlich“.Mehr

„Ich vertraue meiner Mannschaft“

Saarbrücken. Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken erwartet morgen um 19 Uhr den 1. FC Kaiserslautern II. Am Samstag gab es eine 0:3-Niederlage beim FC Astoria Walldorf. SZ-Mitarbeiter Patric Cordier hat mit FCS-Trainer Falko Götz über die Gründe dafür, über die Qualität des Kaders und über den Einsatzwillen gesprochen.Mehr
Saarbrücken:

Wiedergenesener Puclin führt FCS zum Heimerfolg

Der 1. FC Saarbrücken hat sein Heimspiel in der Fußball-Regionalliga Südwest gegen Neckarelz klar mit 3:1 gewonnen. Mann des Tages war einer, der in den letzten Wochen vermisst wurde: David Puclin meldete sich zurück.Mehr
Saarbrücken:

Fußball-Regionalliga: FCS verschärft Einlasskontrollen

Der 1. FC Saarbrücken hat eine arbeitsreiche Woche hinter sich – nicht nur wegen des Saarlandpokalspiels in Bübingen. Vor allem die Partie in Trier wirkte nach und hat Auswirkungen auf das Heimspiel gegen Neckarelz.Mehr
Saarbrücken:

FCS bekommt die Grenzen aufgezeigt

Die Fußballerinnen des 1. FC Saarbrücken sind gestern Nachmittag in der zweiten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Im Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim merkte der FCS den Unterschied zwischen 2. Liga und der Bundesliga.Mehr
Trier:

Fußball-Regionalliga: Viel Rauch um dramatischen Sieg

Viel Pyrotechnik von beiden Seiten, zwei Spielunterbrechungen: Das Regionalliga-Derby des 1. FC Saarbrücken bei Eintracht Trier verlief mehr als turbulent. Auf dem Platz sahen die Fans einen schwachen FCS, der trotzdem mit viel Moral durch zwei ganz späte Tore mit 3:2 gewann.Mehr
Saarbrücken:

Tod von FCS-Fan überschattet 3:1-Sieg gegen Hoffenheim II

Wenn von „Dramatik“ in einem Fußballstadion gesprochen wird, geht es meist um vergebene Torchancen oder enge Entscheidungen von Schiedsrichtern. All das rückt in den Hintergrund, betrachtet man die Szenen, die sich vor dem Regionalliga-Spiel 1. FC Saarbrücken gegen die TSG Hoffenheim II am Freitagabend abspielten: Helfer kämpften im A-Block um das Leben eines FCS-Fans, der wenig später im Krankenhaus diesen Kampf verlor.Mehr
Saarbrücken:

Solo für Okoronkwo

Der 1. FC Saarbrücken hat seine erste Saison-Niederlage vom vergangenen Wochenende gut verdaut. Beim 3:1-Sieg gegen die TSG Hoffenheim II ließ sich der FCS auch nicht von einem frühen Rückstand schocken.Mehr
FCS
Saarbrücken:

Fußball-Regionalliga: 1. FC Saarbrücken trifft heute auf 1899 Hoffenheim II

Durch die 1:3-Niederlage bei Waldhof Mannheim ist der 1. FC Saarbrücken in der Fußball-Regionalliga ein wenig ins Hintertreffen geraten. Im Spiel gegen 1899 Hoffenheim II will der FCS heute zurück in die Erfolgsspur.Mehr
Saarbrücken:

Überrascht von Breite in der Spitze

Morgen spielt der 1. FC Saarbrücken in der Fußball-Regionalliga Südwest gegen 1899 Hoffenheim II. Einen Patzer in einem Heimspiel darf sich der FCS eigentlich nicht erlauben, sonst ist die Konkurrenz beinahe enteilt.Mehr
Elversberg:

Der Abschied ist terminiert

Der 1. FC Saarbrücken verabschiedet sich am 5. Dezember aus dem Ludwigspark-Stadion, das umgebaut wird. Er spielt ab März bei Ligakonkurrent Elversberg. Zuvor teilen sich FCS und SVE das Saarbrücker Stadion. Elversberg spielt ab 24. Oktober im Ludwigspark, weil seine Arena eine Rasenheizung erhält.Mehr
Mannheim:

FCS fängt sich auf dem Waldhof die erste Pleite ein

9700 Zuschauer, darunter etwa 3500 Fans aus dem Saarland, bildeten eine stimmungsvolle Kulisse für das Spiel des 1. FC Saarbrücken in Mannheim. Die drei Punkte blieben aber trotz FCS-Führung auf dem Waldhof.Mehr
Saarbrücken:

Neues Spiel, alte Probleme?

In den vergangenen Wochen war vor allem die Chancenverwertung des 1. FC Saarbrücken noch nicht optimal. Im Topspiel am Sonntag beim SV Waldhof Mannheim hofft FCS-Trainer Falko Götz auf Besserung.Mehr
Saarwellingen:

Grandioser Abend trotz gemischter Gefühle

Am Ende war es standesgemäß, die große Sensation blieb aus. Mit 8:0 gewann Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken die Pokalpartie bei Landesligist FSV Saarwellingen. Dennoch werden die Saarwellinger noch lange von dem Spiel schwärmen.Mehr
Saarbrücken:

Am Ende irgendwie erfolgreich

Es war der Aufreger des Abends: Beim 3:1-Sieg gegen Saar 05 hat der 1. FC Saarbrücken den ersten Gegentreffer der Saison kassiert. Schlussmann David Hohs war wegen eines vorangegangenen Fouls außer sich.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Sieg gegen die Söhne

FCS-Torhüter David Hohs kassiert sein erstes Gegentor im siebten Saisonspiel, Saar 05 bleibt sieglos, die Stürmer des FCS treffen beide – so lässt sich das Saarbrücker Stadtderby zusammenfassen.Mehr
Saarbrücken:

FCS gegen SV Saar 05: Derby findet ohne Taylor und Willsch statt

Der 1. FC Saarbrücken trifft heute Abend um 19 Uhr im Stadtderby der Fußball-Regionalliga Südwest auf den Aufsteiger SV Saar 05 und ist haushoher Favorit. Und das will der FCS mit Toren unter Beweis stellen.Mehr
Elversberg:

FCS verpasst den Derbysieg

Vier hundertprozentige Chancen zählte FCS-Trainer Falko Götz im Derby am Samstag. Aber auch die SV Elversberg hatte beim 0:0 gute Chancen. Nach dem Platzverweis für Matthias Cuntz kämpfte die SVE in der letzten halben Stunde stark.Mehr
Elversberg:

FCS-Trainer Götz freut sich auf das Duell mit der SVE – Lob für FCS-Abwehr

Es ist das erste große Kräftemessen der noch jungen Regionalliga-Saison aus saarländischer Sicht. Der Tabellendritte SV Elversberg hat an diesem Samstag um 14 Uhr den Vierten, den 1. FC Saarbrücken, zu Gast.Mehr
Saarbrücken:

FCS bleibt weiter ohne Gegentor

Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken bleibt auch nach dem fünften Saisonspiel ohne Gegentor: Gestern Abend gewann die Mannschaft von Trainer Falko Götz mit 2:0 gegen Aufsteiger SV Spielberg.Mehr
Pirmasens:

1. FC Saarbrücken siegt beim FK Pirmasens mit 3:0 - Neuzugang Puclin stark

Neuzugang David Puclin und der 1. FC Saarbrücken scheinen etwas gemeinsam zu haben: Beide werden mit jedem Saisonspiel immer stärker. Der Sieg des FCS beim FK Pirmasens hätte sogar 6:0 ausgehen können, gab FKP-Trainer Peter Tretter nach dem Spiel zu.Mehr
FCS
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken: Präsident Ostermann und Opposition tauschen Ideen aus

FCS-Präsident Hartmut Ostermann und die Oppositionsgruppe „Unser FC“ haben sich sehr lange unterhalten. Ergebnisse gibt es noch nicht, es sei um Inhalte und nicht um Personen gegangen. Verwirrung gibt es weiter um ein angebliches Angebot von Adidas.Mehr
Saarbrücken:

FCS braucht noch etwas Zeit

Der 1. FC Saarbrücken ist mit vier Punkten aus zwei Spielen gut in die Saison gestartet. Trainer Falko Götz erklärt aber: „Wir brauchen noch etwas Zeit, um die Automatismen zu festigen. Das gleiche gilt für die Formation.“Mehr
FCS
Haiger:

FCS siegt gegen Steinbach - Götz' Handschrift ist schon zu erkennen

Beim 1:0-Erfolg am Samstag bei Aufsteiger TSV Steinbach tat sich Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken streckenweise etwas schwer. Auf dem stumpfen Rasen in Haiger stand der FCS aber hinten ziemlich sicher.Mehr
Saarbrücken:

Der Zugvogel aus Bratislava

Am kommenden Samstag muss der 1. FC Saarbrücken in der neuen Saison der Regionalliga Südwest erstmals auswärts antreten. Im Duell mit Aufsteiger TSV Steinbach will auch Filip Luksik eine gute Rolle spielen.Mehr
Saarbrücken:

Der Mann im Hintergrund

Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken will an diesem Samstag um 14 Uhr beim TSV Steinbach seinen ersten Saisonsieg einfahren. Co-Trainer Rastislav Hodul sieht gute Chancen auf einen Dreier.Mehr
Saarbrücken:

„Manchmal geht einfach nix“

Das hatte sich der 1. FC Saarbrücken anders vorgestellt: Am Samstag sollte zum Saisonstart ein Sieg zu Hause gegen den SC Freiburg II her. Chancen dazu hatte der Regionalligist genügend. Am Ende stand es dennoch 0:0.Mehr
Saarbrücken:

Debüt für Götz – aber die Mannschaft soll in den Mittelpunkt rücken

Der Meisterschaftsfavorit trifft zum Auftakt auf einen recht unerfahrenen Gegner: Der 1. FC Saarbrücken empfängt zum Liga-Start an diesem Samstag den SC Freiburg II. Für FCS-Trainer Falko Götz ist es das erste Pflichtspiel.Mehr

FCS startet als Titelfavorit

Saarbrücken. Das Rennen um die beiden Plätze in der Aufstiegsrunde zur 3. Liga verspricht in der Regionalliga Südwest Hochspannung. In der neuen Saison 2015/2016, die an diesem Freitag eröffnet wird, rechnen die 18 Trainer mindestens mit einem Dreikampf um die Meisterschaft. Mit insgesamt 15 Stimmen hat der aktuelle Vizemeister 1. FC Saarbrücken die Nase leicht vorn. Dahinter werden Titelverteidiger Kickers Offenbach, der ebenso wie der FCS in der Relegation den Sprung in die 3. Liga verpasst hatte, und die SV Elversberg (jeweils 13 Stimmen) die besten Chancen eingeräumt. Auch die Transfers des SV Waldhof Mannheim haben ihre Wirkung nicht verfehlt. Außenseiter-Chancen werden dem FC Homburg eingeräumt.Mehr
Saarbrücken:

„Wir sind nicht die bösen Revoluzzer“

Beim 1. FC Saarbrücken spielt derzeit der Start der Fußball-Regionalliga nur eine untergeordnete Rolle. Derzeit beherrschen Vereinsthemen den Club. Gestern stellte sich die Oppositionsgruppe „UnserFC“ vor.Mehr
Saarbrücken:

Fans wünschen sich Ruhe

Das Treffen zwischen der Vereinspitze des 1. FC Saarbrücken und etwa 200 Fans verlief am Samstag konstruktiv, doch der Umgang mit der Oppositionsgruppe „unser FC“ wird den FCS nicht zur Ruhe kommen lassen.Mehr
Saarbrücken:

Die Opposition zeigt ihr Gesicht

Seit Freitag, 16.36 Uhr, ist die Seite online. Unter www.unserfc.de präsentiert eine Gruppe um Horst Hinschberger ihr Konzept für einen neuen 1. FC Saarbrücken – mit dabei auch Ex-FCS-Profi Eugen Hach.Mehr
Saarbrücken:

Früher barfuß auf der Straße, jetzt Aufstiegskampf beim FCS

Solomon Okoronkwo ist der neue Topstürmer des 1. FC Saarbrücken. Der Fußball hatte den Nigerianer nach Europa gebracht, der neue FCS-Trainer Falko Götz lotste den 28-Jährigen nun von Erzgebirge Aue ins Saarland.Mehr
Saarbrücken:

FCS holt Okoronkwo und Luksik und erhöht Konkurrenzkampf deutlich

Der Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken hat für die Mission Aufstieg zwei zweitliga-erfahrene Profis verpflichtet. Stürmer Solomon Solomon Okoronkwo und Außenbahnspieler Filip Luksik sind seit gestern im Training.Mehr
Saarbrücken:

FCS: Zwei von drei Talenten verletzen sich beim Start in den Profi-Fußball

Beim 1. FC Saarbrücken sind drei Talente aus der A-Jugend in den Regionalliga-Kader aufgerückt. Doch zwei von ihnen fallen verletzt aus: Ivan Sachanenko und Jens Meyer. Nur Jordan Steiner ist von dem Talente-Trio übrig gebleiben.Mehr
Saarbrücken:

Abel will es auf seine Art machen

Sein Ziel ist es, dem Verein Stabilität zu geben. Das heißt für den neuen Aufsichtsratsvorsitzenden des Regionalligisten 1. FC Saarbrücken, Rechtsanwalt Franz J. Abel, auch, auf die Opposition im Verein zuzugehen.Mehr
Saarbrücken:

„Das ist eine große Aufgabe“

Saarbrücken. Das bisherige Aufsichtsratsmitglied Florian Kern ist gestern Abend zum Vizepräsidenten des Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken gewählt worden. SZ-Redakteur Michael Kipp hat mit dem 25-Jährigen gesprochen – über sein neues Amt, sein Verhältnis zu den Fans und seine Ziele.Mehr
Saarbrücken/Elversberg:

Ungewöhnlicher Plan ohne die Eigentümerin

Der 1. FC Saarbrücken und die SV Elversberg haben einen Plan ausgetüffelt, wo sie während des Umbaus der beiden Stadien spielen – zunächst im Ludwigspark, dann an der Kaiserlinde. Der Ludwigspark gehört der Stadt Saarbrücken. Die sagt: Ein Antrag der SVE liegt uns nicht vor.Mehr
Saarbrücken:

Kuranyi geht auf Tuchfühlung mit den saarländischen Fans

Die Nachricht, dass sich Kevin Kuranyi diese Woche beim 1. FC Saarbrücken fit hält, hat sich in Windeseile verbreitet und für ein großes Medienecho gesorgt. Der 33-Jährige präsentiert sich im Saarland ganz volksnah.Mehr
Saarbrücken:

Kuranyi trainiert beim FCS

Der 1. FC Saarbrücken hat dank der Vermittlung seines Stürmers Felix Luz einen prominenten Trainingsgast. Der ehemalige Nationalspieler Kevin Kuranyi, der noch auf Vereinssuche ist, hält sich derzeit beim FCS fit.Mehr

Der Genießer mit der guten Ansprache

Falko Götz ist seit Montag wieder beim Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken. Im ersten Interview mit der Saarbrücker Zeitung spricht der 53-Jährige mit SZ-Mitarbeiter Patric Cordier über seine Zeit in den 90er-Jahren beim FCS, soziale Netzwerke und seine Karriere. Am Saarland schätzt er unter anderem eine Sache besonders.Mehr
Saarbrücken:

Gekommen, um aufzusteigen

Der ehemalige Kapitän soll es richten: Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken hat Falko Götz als Trainer verpflichtet. Er erhielt einen Einjahresvertrag. Das Saisonziel ist klar: Der 53-Jährige soll den FCS in die 3. Liga führen.Mehr
Saarbrücken/Elversberg:

Stadt: FCS hat uns nicht informiert

Der 1. FC Saarbrücken hat mit der Nachricht überrascht, nun doch sofort ins Stadion der SV Elversberg umzuziehen, statt vorerst im Ludwigsparkstadion zu bleiben. In der Arena in Elversberg sind Fragen zum Brandschutz und Parkmöglichkeiten immer noch nicht beantwortet.Mehr
Saarbrücken:

FCS versinkt im Chaos

Der Antrag auf Abwahl von Aufsichtsrat und Präsidium beim 1. FC Saarbrücken aus Mitgliederkreisen hat weitere Konsequenzen. Gestern trat Aufsichtsrats-Chef Michael Arnold von seinem Amt zurück.Mehr
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken hat noch keinen Nachfolger für Aufsichtsrats-Chef Arnold

Nach dem Rücktritt von Michael Arnold bleibt der 1. FC Saarbrücken vorläufig ohne Aufsichtsrats-Vorsitzenden. Dafür kündigte FCS-Präsident Hartmut Ostermann eine neue ordentliche Mitgliederversammlung an.Mehr
FCS
Saarbrücken:

FCS verschiebt Mitgliederversammlung

Die für den 29. Juni angekündigte außerordentliche Mitgliederversammlung des 1. FC Saarbrücken findet nicht statt. Eigentlich wollte die Vereinsspitze dort die viel diskutierten Geschehnisse insbesondere des letzten halben Jahres auf Vereinsebene aufarbeiten.Mehr
Saarbrücken:

Herzig trifft mitten ins FCS-Herz - Saarbrücken verliert Relegations-Heimspiel gegen Würzburg mit 0:1

Sie hatten die besseren Chancen, doch das Tor schoss der Gegner: Die Fußballer des 1. FC Saarbrücken verloren am Mittwoch (27.05.2015) vor 10 000 Zuschauern das Heimspiel in der Relegation zur 3. Liga mit 0:1 gegen Würzburg. Eine Szene in der Nachspielzeit sorgte für Diskussionen.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Trainer Kilic braucht heute mutige Spieler

Fuat Kilic, der Trainer des 1. FC Saarbrücken, kann mit dem FCS den Wiederaufstieg schaffen. SZ-Mitarbeiter Patric Cordier hat vor dem ersten Spiel heute gegen die Würzburger Kickers (19 Uhr, Ludwigspark) mit Kilic über die Entwicklung der Mannschaft und das Aufstiegsduell gesprochen.Mehr
Saarbrücken:

FCS wirbt im Internet für die Aufstiegsspiele – Stammspieler in Worms geschont

Der 1. FC Saarbrücken hat am letzten Regionalliga-Spieltag ebenso wie Relegationsgegner Würzburger Kickers eine Niederlage kassiert. Am Mittwoch und Sonntag stehen nun die direkten Duelle um den Aufstieg in die 3. Liga an.Mehr
Saarbrücken:

Fußball-Regionalliga: FCS-Abwehrchef Chrappan glaubt an erfolgreiches Saisonfinale

Noch drei Spiele. Morgen gegen Worms, um im Rhythmus zu bleiben. In der kommenden Woche das Hin- und Rückspiel gegen die Würzburger Kickers im Kampf um den Aufstieg. Peter Chrappan fühlt sich bereit.Mehr
Saarbrücken:

Mit der Ruhe des Alters in die Relegationsspiele

Bald ist es soweit. Kommende Woche Mittwoch startet Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken mit einem Heimspiel in die Relegation gegen die Kickers aus Würzburg. FCS-Stürmer Matthew Taylor ist siegessicher.Mehr
Saarbrücken:

Kickers-Trainer Bernd Hollerbach im Interview - Vorfreude auf volles Ludwigspark-Stadion

Die Würzburger Kickers sind mit nur einer Niederlage durch die Fußball-Regionalliga Bayern marschiert. Am Mittwoch ist die Mannschaft von Trainer Bernd Hollerbach im Hinspiel der Aufstiegs-Relegation beim 1. FC Saarbrücken zu Gast. SZ-Redakteur Marcus Kalmes fragte den Ex-Profi nach Felix Magath, dem „3 x 3“-Plan der Kickers und einem Kreis, der sich für den 45-Jährigen schließt.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Trainer Kilic: „Die Vorfreude auf die Relegation ist riesig“

„Noch nie in der 112-jährigen Geschichte dieses Vereins hat es ein Trainer geschafft, direkt nach einem Abstieg wieder aufzusteigen“, hatte Fuat Kilic, der Cheftrainer des 1. FC Saarbrücken noch vor einigen Tagen festgestellt. Seit Samstag ist klar: Der trotz 66 Punkten aus 32 Spielen nicht immer unumstrittene Kilic könnte der erste werden, dem dieses Kunststück gelingt.Mehr
Pirmasens:

Nach emotionalem 4:2 des FCS in Pirmasens liegt der Druck jetzt bei der SVE

Mit einem unglaublichen Schluss-Spurt hat der 1. FC Saarbrücken beim 4:2 in Pirmasens doch noch die Kohlen aus dem Feuer geholt. Viele FCS-Fans erlebten das nicht mehr mit. Dem FKP nutzte es auch nichts, ein laut Trainer „überragendes Spiel“ gemacht zu haben.Mehr
Pirmasens:

1. FCS siegt beim FK Pirmasens durch späte Tore mit 4:2

Der 1. FC Saarbrücken hat gestern einen ganz wichtigen Schritt Richtung Relegation gemacht. Nach dem frühen 1:0 kassierte der FCS in Pirmasens in der letzten Viertelstunde zwei Gegentore – um dann selbst mit drei Toren zurückzuschlagen.Mehr
Saarbrücken:

FCS spielt heute beim FK Pirmasens – Ende Juni Mitgliederversammlung

Mit einem Sieg heute beim FK Pirmasens kann Regionalligist 1. FC Saarbrücken einen großen Schritt Richtung Relegation machen. Derweil sorgt die Terminierung einer Mitgliederversammlung für Verwirrung.Mehr
Saarbrücken:

Fußball-Regionalliga: 1. FC Saarbrücken nach 2:0 gegen Kassel auf Relegations-Kurs

Der 1. FC Saarbrücken hat in der Fußball-Regionalliga Südwest sein Heimspiel gegen Hessen Kassel mit 2:0 gewonnen und durch den Patzer der SV Elversberg nun vier Punkte Vorsprung. Eine Vorentscheidung?Mehr
Saarbrücken:

1. FCS: Sicherheitschef Becker und Fanprojekt ziehen sich zurück

Das Pokalspiel in Wiesbach wirkt beim 1. FC Saarbrücken immer noch nach. Erst der Pokalausschluss vom Verband und nun tritt auch noch der Sicherheitschef Peter Becker wegen dieses Spiels zurück.Mehr
Offenbach:

Gut, aber nicht gut genug

Der 1. FC Saarbrücken hat das Spitzenspiel in der Fußball-Regionalliga Südwest mit 0:2 verloren. Damit ist Spitzenreiter Kickers Offenbach Meister und hat den ersten von zwei Plätzen in der Relegation sicher.Mehr
FCS
Saarbrücken:

Saarlandpokal: SFV bestraft FCS mit Pokal-Ausschluss

Der Saarländische Fußballverband (SFV) hat Regionalligist 1. FC Saarbrücken infolge der Ereignisse nach dem Viertelfinale beim FC Wiesbach vom Saarlandpokal-Wettbewerb der kommenden Saison ausgeschlossen.Mehr
Saarbrücken:

Auf der Suche nach der Euphorie

Vor dem Spitzenspiel gegen Kickers Offenbach wird beim Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken über vieles diskutiert, vor allem über die Zukunft des Trainers. Der verteidigt sich und fordert Geschlossenheit.Mehr
Saarbrücken:

FCS patzt gegen Trier

Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken konnte das 0:0 der SV Elversberg gegen den FC Homburg nicht ausnutzen. Im Gegenteil: Die Mannschaft verlor zu Hause gegen Trier – und hat jetzt noch einen Punkt Vorsprung auf die SVE.Mehr
Saarbrücken:

„Die Geilheit, aufsteigen zu wollen, ist da“

An diesem Samstag steigt im Saarbrücker Ludwigspark das Südwestderby zwischen dem 1. FC Saarbrücken und Eintracht Trier. FCS-Trainer Fuat Kilic fordert von seiner Mannschaft ein stärkeres Offensivspiel als zuletzt.Mehr
Saarbrücken:

Das Tor zur Zukunft

Frank Kackert ist beim Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken der Mann für die Torhüter – neuerdings für alle im Verein. Mit einem neuen Konzept soll die Ausbildung verbessert werden. Erfolge gibt es schon.Mehr
Kaiserslautern:

„Wir dürfen nicht nur darauf hoffen, dass die Stürmer Tore machen“

Im Topspiel der Fußball-Regionalliga hat der Tabellenzweite 1. FC Saarbrücken beim Tabellenvierten 1. FC Kaiserslautern einen Punkt geholt. Doch die Leistung beim 0:0 stellte FCS-Trainer Fuat Kilic ganz und gar nicht zufrieden.Mehr
Kaiserslautern:

FCS: Punktlos auf dem Betzenberg

Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken hat es verpasst, seinen Vorsprung auf die SV Elversberg auszubauen. Gestern Abend reichte es für die Blau-Schwarzen auf dem Betzenberg nur zu einem 0:0.Mehr
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken: Fans fordern Vereinsausschlüsse

Zwei Mitglieder des 1. FC Saarbrücken haben Anträge zum Vereinsausschluss von Sebastian Pini und Claude Burgard gestellt. Die Anträge liegen beim FCS-Präsidium, das dem Ehrenrat die Ausschlüsse vorschlagen kann.Mehr
Hoffenheim:

Wichtiger Erfolg für den FCS – und ein Sieg von Trainer Kilic

Der 1. FC Saarbrücken hat den zweiten Relegationsplatz in der Fußball-Regionalliga Südwest verteidigt. Trotz vieler Ausfälle siegte Saarbrücken bei der zweiten Mannschaft der TSG Hoffenheim mit 2:1.Mehr
Saarbrücken:

Das wird bis zum letzten Spieltag ein ganz enges Ding

Am Ostersonntag spielt Saarbrücken in Hoffenheim. Der Tabellenzweite will in der Partie Dinge erzwingen, die zuletzt nicht klappten. Ob es mit einer außerordentlichen FCS-Mitgliederversammlung klappt, ist unklar. Der Inhalt einer Sitzung wird nicht veröffentlicht.Mehr
Koblenz:

FCS müht sich zu einem 1:0 bei der TuS Koblenz - Morgen kommt Waldhof Mannheim

Der 1. FC Saarbrücken hat seinen Vorsprung auf die SV Elversberg auf vier Punkte ausgebaut. Der Franzose Alexandre Mendy sorgte mit seinem ersten Tor für den FCS für den wichtigen Auswärtssieg in Koblenz.Mehr
Saarbrücken:

Ostermann will FCS wieder vereinen

Hartmut Ostermann, Präsident des Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken, hat am Freitag angekündigt, dass der Verein sich neu aufstellen wolle. Im Juni soll es eine Mitgliederversammlung geben.Mehr
Saarbrücken:

FCS springt nach hartem Stück Arbeit auf einen Relegationsplatz

Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken steht dort, wo er am Saisonende stehen will – auf einem der beiden Relegations-Plätze. Beim 1:0 (0:0)-Heimsieg gegen den FC Nöttingen „hatten wir zu wenig Tempo, zu wenig Spielverlagerung“, haderte Trainer Fuat Kilic.Mehr
Saarbrücken:

Fußball-Regionalliga: Der 1. FC Saarbrücken besiegt den FC Nöttingen mit 1:0

Felix Luz ist der Mann des Abends. Durch seinen verwandelten Hand-Elfmeter in der 86. Minute sichert sich der 1. FC Saarbrücken nicht nur drei enorm wichtige Punkte, sondern bleibt im Rennen um die Relegationsplätze.Mehr
FCS
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken erwartet heute den FC Nöttingen – Luz und Taylor stürmen

Der 1. FC Saarbrücken hat um 19 Uhr den FC Nöttingen zu Gast. Drei Punkte sind Pflicht, sollen die Aussichten für die Mannschaft von Trainer Fuat Kilic auf einen der beiden Relegationsplätze nicht weiter schwinden.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Aufsichtsrat Burgard sieht keinen Grund für einen Rücktritt

Ein Rücktritt aus dem Aufsichtsrat des 1. FC Saarbrücken ist für Claude Burgard nach der Affäre um den zurückgetretenen Vizepräsidenten Sebastian Pini offenbar kein Thema. Burgard sieht sich als „unfreiwilliger Mitwisser“.Mehr
FCS
Pirmasens:

Taylor schießt FCS zu glanzlosem Arbeitssieg gegen Zweibrücken

Der 1. FC Saarbrücken hat in der Fußball-Regionalliga Südwest einen wichtigen Arbeitssieg eingefahren. Gegen den Abstiegskandidaten SVN Zweibrücken gewann der FCS gestern mit 1:0 (1:0). Die Partie musste aus Sicherheitsgründen in Pirmasens ausgetragen werden.Mehr
Saarbrücken:

FCS spielt gegen SVN Zweibrücken – Ultrachef Fazlic zieht sich zurück

Die turbulenten Tage beim 1. FC Saarbrücken gehen weiter. Erst der Rücktritt von Vizepräsident Sebastian Pini. Dann die Blamage im Pokal. Nun der Rückzug von Ultrachef Adnan Fazlic. An diesem Sonntag spielt der FCS in Pirmasens gegen Zweibrücken.Mehr
Wiesbach:

FCS: Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung

Nach Vorfällen beim Pokalspiel in Wiesbach hat die Polizei Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung, versuchter Körperverletzung sowie Sachbeschädigung gegen einige Saarbrücker Fans eingeleitet.Mehr
Wiesbach:

Pokalsensation: Hertha Wiesbach schlägt den FCS 2:1

Fußball-Oberligist FC Hertha Wiesbach hat die Sensation geschafft und Regionalligist 1. FC Saarbrücken mit 2:1 nach Verlängerung aus dem Saarlandpokal geworfen. FCS-Trainer Fuat Kilic hatte seine Elf gegenüber dem 4:0 im Ligaspiel gegen den KSV Baunatal verändert.Mehr
Saarbrücken:

Pini kommt Rauswurf zuvor - Vizepräsident des 1. FC Saarbrücken tritt zurück

Sebastian Pini ist zurückgetreten. Der Vize-Präsident des 1. FC Saarbrücken will damit den Druck von der Mannschaft nehmen, sagt er. Andere sagen, er sei seinem Rauswurf damit nur zuvorgekommen.Mehr
FCS
Saarbrücken:

Pokal-Viertelfinale: FCS spielt in Wiesbach – Aufsichtsrat tagt wegen Pini und Burgard

Der 1. FC Saarbrücken spielt im Saarlandpokal-Viertelfinale heute um 19 Uhr bei Hertha Wiesbach. Trainer Fuat Kilic will Wechsel vornehmen, aber nicht „überrotieren“. Wichtig wird es für den Verein auch außerhalb des Platzes.Mehr
Saarbrücken:

Fußball-Regionalliga: FCS schlägt Baunatal mit 4:0 – Ablösung von Pini erwartet

Mehr als 3000 Zuschauer im Ludwigsparkstadion, aber keine Unterstützung der Mannschaft: Die Fans protestierten beim 4:0 gegen Baunatal still und mit vielen Spruchbändern gegen Vizepräsident Sebastian Pini [mit Fotos].Mehr
Saarbrücken:

FCS-Vizepräsident Pini lässt sein Amt vorerst ruhen

Der 1. FC Saarbrücken bestreitet an diesem Samstag sein erstes Heimspiel im neuen Jahr, und nicht der harte Kampf um die Relegationsplätze beherrscht die Schlagzeilen, sondern Vizepräsident Sebastian Pini.Mehr
Saarbrücken:

Pini noch weiter im Amt – FCS-Aufsichtsrat vertagt Entscheidung

Hat FCS-Vizepräsident Sebastian Pini eine Abstimmung bei der Mitgliederversammlung versucht zu manipulieren? Dieser Frage wollte gestern der FCS-Aufsichtsrat auf den Grund gehen. Das Ergebnis seiner Tagung: keines.Mehr
Elversberg:

SVE gewinnt Derby und zieht am FCS vorbei

Es war kein gutes Fußballspiel, aber es gab einen Sieger: Die SV Elversberg setzte sich im Saarderby gegen den 1. FC Saarbrücken durch und überholte ihn in der Tabelle. Im Kampf um die Relegation bleibt es spannend.Mehr
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken: Pini hat vier Visionen – Vize-Präsident will Wiedervereinigung der Fans

Der sofortige Wiederaufstieg. Die Nummer eins im Land sein. Ein neues Stadion. Die Wiedervereinigung der Fans. Das sind die vier Visionen des Sebastian Pini. Er ist seit November Vize-Präsident des 1. FC SaarbrückenMehr
Elversberg:

FCS will in Elversberg spielen – Infrastruktur rund um das Stadion der SVE macht Sorgen

Die SV Elversberg baut ihr Stadion zweitliga-tauglich aus. Die Haupttribüne ist fast fertig. Nicht einmal begonnen hat der Bau von Parkplätzen. Es gibt Beanstandungen unter anderem den Arten- und Schallschutz betreffend.Mehr
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken besiegt Walldorf mit 1:0 – Taylor trifft, Chaftar verschießt Elfmeter

Regionalligist Saarbrücken hat den dritten Sieg in Serie eingefahren. In der letzten Partie des Jahres gewann der FCS gegen Astoria Waldorf mit 1:0 (1:0). Die überlegenen Saarbrücker konnten es sich sogar leisten, einen Elfmeter zu verschießen.Mehr
FCS
Saarbrücken:

Wegner verspricht Vollgas-Fußball - 1. FC Saarbrücken empfängt heute den FC Astoria Walldorf

In den vergangenen Wochen war er der auffälligste Akteur beim 1. FC Saarbrücken – und auch für die letzte Partie in diesem Jahr heute Abend gegen Astoria Walldorf kündigt Dennis Wegner eine starke Leistung an.Mehr
Saarbrücken:

Sanierung des Ludwigsparkstadions: Finanzierung steht – Ausschreibungen starten

Der Saarbrücker Stadtrat hat die ersten 900 000 Euro für die Sanierung des Ludwigsparkstadions freigegeben. Damit sollen nun die ersten Ausschreibungen finanziert werden. Anfang des Jahres fallen die ersten Bäume.Mehr
FCS
Freiburg:

Taylor und Wegner schießen FCS zu Sieg im letzten Auswärtsspiel

Der 1. FC Saarbrücken hat nach dem nervenaufreibenden Derby-Erfolg gegen den FC Homburg am vergangenen Dienstag einen weiteren wichtigen Sieg errungen. Beim SC Freiburg II setzte sich der FCS völlig verdient mit 2:1 durch.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Spieler Meyerhöfer nach Roter Karte freigesprochen - Morgen zu Gast in Freiburg

Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken will den Schwung des 1:0-Derbysieges über den FC Homburg morgen mit nach Freiburg nehmen. Dort wartet mit dem Tabellenfünften ein unangenehmer Gegner.Mehr
Saarbrücken:

Kuriose Fehlentscheidung des Schiedsrichters beim Saarderby FCS gegen Homburg

Einer, der nicht gefoult hat, bekommt Rot. Ein anderer, der auch nicht gefoult hat, steht im Spielbericht als derjenige, der Rot bekommen hat. Schiedsrichter Michael Kempter sorgte beim Saarderby für Verwirrung.Mehr
Saarbrücken:

1. FCS schlägt Homburg mit 1:0 - Saarderby sorgt für Diskussionen

Der 1. FC Saarbrücken hat am Dienstag (25.11.2014) das Saarderby der Fußball-Regionalliga gegen den FC Homburg mit 1:0 gewonnen – und damit den Anschluss an die Tabellenspitze gewahrt. Fünf Minuten lang wurde aber gar kein Fußball gespielt, sondern nur diskutiert.Mehr
Saarbrücken:

Saarderby gegen heute im Ludwigspark-Stadion: FCS will den FCH klar dominieren

Für den 1. FC Saarbrücken und den FC Homburg beginnt die Rückrunde heute um 18.30 Uhr mit dem Derby im Ludwigspark-Stadion. Der Gastgeber fühlt sich dank guter Trainingsleistungen gerüstet.Mehr
Homburg:

Regionalliga-Derby FCS gegen FCH: Homburger Topstürmer darf gegen Ex-Club nicht spielen

Der FC Homburg hat sich in den vergangenen Wochen Stück für Stück an die vorderen Tabellenplätze herangearbeitet. Morgen im Derby beim 1. FC Saarbrücken muss er aber auf seinen besten Stürmer verzichten.Mehr
Saarbrücken:

Was der 1. FCS in der Rückrunde verbessern muss

Der 1. FC Saarbrücken steht zur Saison-Halbzeit in der Regionalliga Südwest auf Rang drei – und damit außerhalb der Relegationsplätze. Die Aussichten für die zweite Saisonhälfte sind nicht schlecht, wenn in der Winterpause richtig gehandelt wird.Mehr
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken verliert gegen Worms und ist nur noch Dritter

Gegen die Topteams der Liga kann der 1. FC Saarbrücken einfach nicht gewinnen. Nach den Patzern gegen Offenbach und Elversberg verlor der FCS am Samstag auch sein Heimspiel gegen Wormatia Worms.Mehr
FCS
Neckarelz:

FCS lässt durch schlampiges Spiel auf schlechtem Platz Punkte liegen

Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken hat von seinem Auswärtsauftritt bei der SpVgg. Neckarelz nur einen Punkt mitgebracht. Die Führung durch das erste FCS-Tor von Rufat Dadashov hielt nur bis zur 81. Minute.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Trainer Kilic warnt vor Überheblichkeit

Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken hat am Samstag den FK Pirmasens zu Gast. Auf den ersten Tabellenblick eine leichte Aufgabe, doch FCS-Trainer Fuat Kilic warnt vor den langen Kerls aus der Westpfalz.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Neuzugang Zoundi kommt immer besser in Tritt

Knie kaputt, Schulter malade: Zu Beginn dieser Saison hatte Patrick Zoundi beim Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken kein Glück. Nun kommt der Mann aus Burkina Faso aber immer besser in Form.Mehr
Saarbrücken:

FCS peilt Sieg-Geschenk für seinen Torjäger an

Am Freitag vor dem Abschlusstraining sang die Mannschaft des Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken ihrem Stürmer Matthew Taylor ein Ständchen zum 33. Geburtstag. Nach vier Spielen ohne Treffer war dem Amerikaner unter der Woche beim 2:0-Erfolg im Saarlandpokal in Herrensohr endlich wieder ein Erfolgserlebnis gelungen. „Solche Phasen gibt es immer wieder“, sagte Taylor, „aber ich war sicher, dass ich irgendwann wieder ein Tor schieße.“Mehr
Saarbrücken:

FCS-Neuzugang Zoundi kommt immer besser in Tritt

Knie kaputt, Schulter malade: Zu Beginn dieser Saison hatte Patrick Zoundi beim Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken kein Glück. Nun kommt der Mann aus Burkina Faso aber immer besser in Form.Mehr
Saarbrücken:

Realismus statt Wunschdenken – Herrensohr empfängt FCS im Pokal

In der fünften Runde des Saarlandpokals trifft Fußball-Verbandsligist TuS Herrensohr morgen auf Regionalliga-Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken. Für den TuS ist es trotz der schweren Aufgabe das absolute Traumlos.Mehr
Saarbrücken:

„Zwei Punkte verloren“

Im Spitzenspiel der Regionalliga Südwest trennten sich der 1. FC Saarbrücken und die Kickers Offenbach mit 1:1 (1:0). Die Saarbrücker bleiben trotz des Unentschiedens im heimischen Ludwigsparkstadion weiterhin Tabellenführer.Mehr
Saarbrücken:

Endlich angekommen

Erster gegen Zweiter, zwei Traditionsvereine, Flutlicht-Atmosphäre – mehr Spitzenspiel geht nicht in der Regionalliga Südwest. FCS-Akteur Christian Sauter freut sich auf das Duell.Mehr
Saarbrücken:

Eine eigene Abteilung für Unterstützer

Mit Unterstützung des Aufsichtsrats will die Interessengemeinschaft Blau-Schwarz beim 1. FC Saarbrücken eine eigene Abteilung gründen und damit Fans und Unterstützer auf eine neue Art in den Verein integrieren.Mehr
Trier:

FCS übernimmt die Tabellenspitze

Der 1. FC Saarbrücken hat das Regionalliga-Derby bei Eintracht Trier mit 2:0 gewonnen und ist in der Tabelle an Kickers Offenbach vorbeigezogen. Am kommenden Freitag empfängt der FCS die Kickers im Ludwigsparkstadion.Mehr
Saarbrücken:

Regionalliga: FCS spielt zuhause 0:0 gegen Kaiserslautern II – viele große Chancen

Der 1. FC Saarbrücken war gestern Abend gegen den 1. FC Kaiserslautern II über weite Strecken spielbestimmend. Den Saarbrückern fehlte am Ende lediglich ein Tor, um sich mit dem Sieg und drei Punkten zu belohnen.Mehr
Saarbrücken:

Saar-Pfalz-Derby: 1. FC Saarbrücken erwartet heute den 1. FC Kaiserslautern II

Mit dem Selbstvertrauen von sechs Siegen in Serie geht der 1. FC Saarbrücken ins Derby gegen den 1. FC Kaiserslautern II. FCS-Torwart David Hohs spielte vergangene Saison noch beim FCK. Er sagt: „Die Lauterer spielen nicht wie eine typische U 23-Mannschaft.“Mehr
Saarbrücken:

Der FCS marschiert weiter

Der 1. FC Saarbrücken setzt seine Siegesserie in der Regionalliga fort. Beim 2:0 gegen die TSG 1899 Hoffenheim II feierte die Mannschaft ihren sechsten Sieg in Folge. Auch wenn sich der FCS anfangs schwer tat.Mehr
Mannheim:

Mannheimer Randalierer attackieren Saarbrücker Fans bei Auswärtssieg

Nach dem 1:0-Sieg des Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken am Samstag bei Waldhof Mannheim sind Fans des FCS von vermummten Randalierern angegriffen worden.Mehr
Mannheim:

1:0 in Mannheim: FCS feiert den fünften Sieg in Folge

Der 1. FC Saarbrücken bleibt in der Erfolgsspur. Der Drittliga-Absteiger hat das Südwest-Derby in der Fußball-Regionalliga bei Waldhof Mannheim mit 1:0 (1:0) gewonnen. Das Tor des Tages erzielte Dennis Wegner.Mehr
Saarbrücken:

FCS tritt heute mit Neuzugang Dadashov in Mannheim an

Der 1. FC Saarbrücken spielt an diesem Samstag bei Waldhof Mannheim. Erstmals im Aufgebot ist Rufat Dadashov. Der Neuzugang vom SVN Zweibrücken war bis Mittwoch noch mit der Nationalelf Aserbaidschans unterwegs.Mehr
Saarbrücken:

FCS schlägt TuS Koblenz 3:0 – „Spitzenreiter? Interessiert uns nicht"

Der 1. FC Saarbrücken ist Tabellenführer. Dabei tat sich die Mannschaft beim 3:0 gegen die TuS Koblenz lange schwer, hätte am Ende aber sogar noch höher gewinnen können. Nur einer sah das anders.Mehr
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken spielt heute gegen den TuS Koblenz

Fuat Kilic, Trainer des 1. FC Saarbrücken, schwört auf eine Dreierkette in der Abwehr des Regionalligisten. Damit könne die Mannschaft dominanter auftreten. Zu sehen ist das Ganze heute Abend im Ludwigspark.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Neuzugang Meyerhöfer überzeugt Trainer Kilic

Marco Meyerhöfer kam von der A-Jugend der Frankfurter Eintracht zum Regionalligisten 1. FC Saarbrücken. „Es ist ein Sprung von der Jugend in den Aktivenbereich“, sagt der 18-Jährige. Er hat diesen Sprung gut gemeistert.Mehr
Saarbrücken:

FCS verpflichtet aserbaidschanischen Nationalspieler Dadashov

Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken hat Stürmer Rufat Dadashov vom Ligakonkurrenten SVN Zweibrücken verpflichtet. Gleichzeitig wechselt FCS-Angreifer Patrick Schmidt zum FC Homburg.Mehr
Nöttingen:

„Einfach ein Killer vor dem Tor“

Zwei Mal traf Matthew Taylor gegen den FC Nöttingen, zwei Mal ließ sich der Stürmer des 1. FC Saarbrücken von Sven Sökler bedienen. Durch das 2:1 hat der FCS in der Regionalliga drei Spiele in sieben Tagen gewonnen.Mehr
Saarbrücken:

FCS dreht das Spiel in Unterzahl

Der 1. FC Saarbrücken hat sich gestern gegen den SVN Zweibrücken mit 3:1 (0:1) durchgesetzt. Vor gut 3500 Zuschauern im Ludwigsparkstadion drehte der FCS das Spiel in der zweiten Hälfte – zu zehnt.Mehr
Saarbrücken:

Sven Sökler kehrt zum FCS zurück - Heute Heimspiel gegen Zweibrücken

Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken hat mit Abwehrspieler Daniel Döringer und Spielmacher Sven Sökler zwei weitere Neuzugänge präsentiert. Sökler könnte heute gegen Zweibrücken bereits auflaufen.Mehr
Baunatal:

FCS erarbeitet sich einen 1:0-Sieg beim KSV Baunatal

Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken ist wieder in der Erfolgsspur. Am Freitag gewann die Mannschaft in Baunatal mit 1:0. Das Tor des Tages erzielte Abwehrspieler Alexander Hahn in der 14. Minute.Mehr
Saarbrücken:

Saarbrückens Trainer angeblich von Freiburger Betreuer rassistisch beleidigt

Nach dem 2:1-Sieg am Dienstag gegen den SC Freiburg II war Trainer Fuat Kilic wütend. Grund: Der Trainer des 1. FC Saarbrücken wurde angeblich rassistisch beleidigt. Von einem Freiburger Betreuer.Mehr
Saarbrücken:

FCS schlägt den SC Freiburg II nach 0:1-Rückstand mit 2:1

Der 1. FC Saarbrücken hat bei der Heimpremiere in der Regionalliga einen Sieg gefeiert. Gegen den SC Freiburg II gab es gestern einen 2:1-Erfolg. Doch zuvor hatte der FCS die Fans auf eine Geduldsprobe gestellt.Mehr
Homburg:

Video-Bericht: FCS und FCH trennen sich zum Auftakt der Fußball-Regionalliga mit 2:2

Der 1. FC Saarbrücken hat am Freitagabend einen Traumstart hingelegt und im Regionalliga-Derby beim FC Homburg früh mit 2:0 geführt. Doch der FCH gab sich nicht auf – und erkämpfte das Unentschieden.Mehr
Homburg:

FCH gegen FCS: Der Klassiker zum Saisonstart

Die Fußball-Regionalliga Südwest startet heute Abend mit dem Duell der beiden Traditionsvereine FC Homburg und 1. FC Saarbrücken. Beide Mannschaften fiebern der Partie vor vermutlich mehr als 11.000 Zuschauern im Homburger Waldstadion entgegen.Mehr
Saarbrücken:

Elversberg, Homburg und der FCS sind die Favoriten der Trainer

Die SV Elversberg ist der Top-Favorit auf die Meisterschaft. Das sehen die Trainer der Fußball-Regionalliga Südwest so. Und direkt dahinter folgen mit dem 1. FC Saarbrücken und dem FC Homburg laut einer Umfrage die anderen beiden Saar-Vereine.Mehr
Homburg:

FC Homburg gegen 1. FCS im Waldstadion: Polizei ist für Freitag bereit

Am Freitag, 1. August, findet im Homburger Waldstadion um 19 Uhr das Eröffnungsspiel in der Fußball-Regionalliga zwischen dem FC Homburg und dem 1. FC Saarbrücken statt. Zu dem Spiel werden viele Zuschauer erwartet. Die Polizei trifft besondere Sicherheitsvorkehrungen.Mehr
Quierschied:

Lust und Wille beim neuen FCS

Knapp 600 Zuschauer, neun Tore, gute Stimmung auf den Rängen und auf dem Platz – so lässt sich das Spiel von Verbandsliga-Aufsteiger Spvgg. Quierschied und dem Regionalligisten 1. FC Saarbrücken zusammenfassen.Mehr
Saarbrücken:

Daniel Hager legt Posten als FCS-Vize-Aufsichtsrat nieder

Wie die Hager Group heute mitteilt, wird sie ihr Engagement beim 1. FC Saarbrücken mit sofortiger Wirkung beenden. Außerdem gibt das Unternehmen bekannt, dass Daniel Hager seinen Posten als Vize-Aufsichtsrat des Vereins niederlegt.Mehr
Saarbrücken:

Vizepräsident des 1. FC Saarbrücken ist zurückgetreten

Harald Ebertz, Vizepräsident des 1. FC Saarbrücken, ist von seinem Amt zurückgetreten. Als Grund gibt der 47-jährige Ex-Profi an, keinen Einfluss mehr auf die Belange der ersten Mannschaft zu haben.Mehr
Saarbrücken:

Alle Drittligisten erhalten Lizenz für kommende Saison - Letzte Chance für FCS und SVE vorbei

Der 1. FC Saarbrücken und die SV Elversberg haben nun Klarheit: Es bleibt beim Abstieg in die Regionalliga Südwest. Der Deutsche Fußball-Bund hatte zuvor allen Drittligisten die Lizenz für die kommende Saison erteilt.Mehr
Saarbrücken.:

Kaderplanung beim FCS: Torhüter Ochs und Maek wollen wechseln – Salfeld und Taylor kommen

Die Planung der kommenden Saison ist beim 1. FC Saarbrücken in vollem Gange. Gestern unterschrieb Top-Stürmer Matthew Taylor einen Vertrag beim FCS. Torhüter Timo Ochs will seinen Vertrag hingegen auflösen.Mehr
Saarbrücken:

Kilic will Anfang nächster Woche Neuzugänge verkünden

Wer sind die nächsten Neuen? Sturm-Routinier Matthew Taylor von Preußen Münster, Talent Steffen Schäfer vom 1. FC Köln II – „beides sind sehr interessante Leute“, sagt Fuat Kilic, Trainer des Drittliga-Absteigers Saarbrücken.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Gremien beraten über Zukunft – Nachwuchsleistungszentrum kommt erst 2015

Ein moderner Sportdirektor wird gesucht. Zuständigkeiten werden klar definiert. Das Nachwuchsleistungszentrum kommt 2015. Und die Finanzen sind gesichert. Das ist der Tenor einer Sitzung der Vereinsoberen des 1. FC Saarbrücken.Mehr
Saarbrücken:

1. FCS: Jan Schindelmeiser offenbar Kandidat als Sportdirektor

Der 1. FC Saarbrücken treibt die Personalplanungen für die neue Saison voran. Topstürmer Marcel Ziemer wird den Verein Richtung Hansa Rostock verlassen, dafür gibt es einen heißen Kandidaten als Sportdirektor.Mehr
Saarbrücken:

Erster Neuzugang für den FCS

Drittliga-Absteiger Saarbrücken verpflichtet Frankfurter Hassan Amin. Dagegen verlassen zahlreiche Spieler die Saarländer.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Abwehrspieler Knipping will Verbleib nicht von Fanattacke abhängig machen

Am Dienstag (13.052014) meldete sich FCS-Abwehrspieler Tim Knipping erstmals nach der Fanattacke zu Wort. „Der Faustschlag hat mir im Herzen mehr weh getan als im Gesicht“, erklärt Knipping.Mehr
Saarbrücken:

Eggert verlässt FCS und kritisiert Kilic scharf

Zwei Spieler werden den 1. FC Saarbrücken dem Vernehmen nach verlassen – Tim Knipping nach dem tätlichen Angriff im Kabinentrakt am Samstag, Christian Eggert, weil Trainer Fuat Kilic nicht mit ihm arbeiten will.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Abwehrspieler Knipping will Verbleib nicht von Fanattacke abhängig machen

Am Dienstag (13.052014) meldete sich FCS-Abwehrspieler Tim Knipping erstmals nach der Fanattacke zu Wort. „Der Faustschlag hat mir im Herzen mehr weh getan als im Gesicht“, erklärt Knipping.Mehr
Saarbrücken:

Unwürdiges Ende mit Handgreiflichkeiten für den FCS

Die Katastrophen-Saison 2013/2014 ist für den 1. FC Saarbrücken beendet. Und der letzte Auftritt am Samstag im Ludwigsparkstadion vereinte noch einmal alle Probleme, die der Verein derzeit hat. Es sind unfassbar viele.Mehr
Saarbrücken:

Warum das Saarland von der Bundesliga meilenweit entfernt ist

Absteigerland: Der 1. FC Saarbrücken und die SV Elversberg haben sich am Wochenende mit Niederlagen aus der 3. Fußball-Liga verabschiedet. Warum bloß schafft es kein Verein mehr nach oben? Eine Spurensuche.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Präsident und Aufsichtsrats-Chef räumen Probleme aus der Welt

Nachwuchsleistungszentrum ja oder nein, neues Konzept nach dem Drittliga-Abstieg – das waren einige der Themen, die die Führungsspitze des 1. FC Saarbrücken am vergangenen Wochenende erörterte.Mehr
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken tritt morgen bei RB Leipzig an

Der 1. FC Saarbrücken ist zwar sportlich abgestiegen, kämpft aber noch um jeden Punkt. Sollte es Lizenzentzüge geben, ist nun mal die Endplatzierung ausschlaggebend. Morgen spielt der FCS bei Topclub RB Leipzig.Mehr
Saarbrücken:

Neustart:1. FC Saarbrücken sucht Manager

Nach dem sportlichen Abstieg aus der 3. Fußball-Liga will sich der 1.?FC Saarbrücken neu aufstellen. Von zentraler Bedeutung ist offenbar die Verpflichtung eines Managers, der die Richtung im Verein langfristig vorgeben soll.Mehr
Saarbrücken:

Abstieg

Der 1. FC Saarbrücken hat nach dem 1:1 gegen Wacker Burghausen keine Chance mehr, auf sportlichem Weg in der 3. Liga zu verbleiben. Wie und wo es mit dem FCS weitergeht, entscheidet sich bis zum 27. Mai.Mehr
Saarbrücken:

Vorletzter gegen Letzter:FCS empfängt Wacker Burghausen

Der 1. FC Saarbrücken braucht an diesem Samstag ab 14 Uhr im Ludwigspark einen Sieg, um die theoretische Chance auf den Klassenverbleib zu wahren. FCS-Trainer Kilic hat derweil eine „negative Grundstimmung“ festgestelltMehr
Saarbrücken:

FCS-Torhüter Ochs: „Kritik muss die Mannschaft ganz alleine einstecken“

Timo Ochs, Kapitän des kurz vor dem Drittliga-Abstieg stehenden 1. FC Saarbrücken, spart nicht mit Selbstkritik, wenn er die Situation analysiert. Er sagt aber auch: „Man hat Mannschaft und Trainer oft alleine stehen lassen.“Mehr
Münster:

FCS hat nach 0:2 in Münster kaum noch Hoffnung

Drei Spieltage vor Schluss der 3. Fußball-Liga sind die Signale eindeutig: Der 1. FC Saarbrücken wird das Wunder Klassenverbleib auf sportlichem Weg wohl kaum mehr schaffen und steuert auf Abstiegskurs.Mehr
Saarbrücken:

FCS hofft mit Rathgeber auf drei Punkte in Münster

Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken hofft weiter auf den Klassenverbleib. Dazu sind Siege nötig. Auch an diesem Sonntag in Münster. Dort will der lange verletzte Stürmer Thomas Rathgeber wieder für den FCS treffen.Mehr
Saarbrücken:

FCS bleibt dran

Das Fünkchen Hoffnung beim 1.?FC Saarbrücken, den Klassenverbleib in der 3. Fußball-Liga doch noch zu schaffen, ist seit Samstag wieder ein bisschen größer geworden. Der FCS gab durch das 3:0 (2:0) gegen den Halleschen FC die rote Laterne ab.Mehr
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken empfängt an diesem Samstag den Halleschen FC

„Wir wollen aus den fünf ausstehenden Partien das Maximum herausholen. Wofür es dann reicht, sehen wir nach dem 38. Spieltag“, sagt Fuat Kilic, Trainer des 1. FC Saarbrücken, vor dem Heimspiel gegen den Halleschen FC.Mehr
Saarbrücken:

Ehemaliger FCS-Co-Trainer Fellhauer bezieht Stellung zu Trennungsgerüchten

Cheftrainer Fuat Kilic wollte ihn an seiner Seite nicht mehr haben. Das Gerücht, er sei beurlaubt worden, entkräftet Andreas Fellhauer allerdings. Doch ob der 42-Jährige eine Zukunft beim FCS hat, ist derzeit unklar.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Spieler vergeben gegen Stuttgarter Kickers beste Torchancen

Der Abstieg ist wohl kaum mehr zu verhindern. Da bringt es wenig, wenn der Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken beim 0:1 (0:0) bei den Stuttgarter Kickers eine seiner besten Saisonleistungen ablieferte. Der Rückstand zum Nichtabstiegsplatz beträgt neun Punkte.Mehr
Stuttgart:

FCS verliert bei den Stuttgarter Kickers in letzter Minute mit 0:1

Der 1. FC Saarbrücken taumelt scheinbar unaufhaltsam der Regionalliga entgegen. Das Schlusslicht der 3. Fußball-Liga verlor am Freitagabend bei den Stuttgarter Kickers mit 0:1 (0:0). Das Gegentor fiel in der 90. Spielminute.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Abstiegskampf: Vor dem Spiel gegen Stuttgarter Kickers liegen die Nerven blank

Der Tabellenletzte 1. FC Saarbrücken spielt heute bei den Stuttgarter Kickers. Im Kader des Fußball-Drittligisten steht Philipp Kreuels. Dieser spielte zuletzt in der Oberliga-Elf. Seine Leistung brachte deren Trainer Bernd Eichmann auf die Palme.Mehr
Saarbrücken:

Entwarnung: Verletzung des FCS-Stürmers Ziemer nicht so schlimm

Die Knieverletzung von FCS-Stürmer Marcel Ziemer hat sich als nicht so schlimm herausgestellt, wie angenommen.Mehr
Saarbrücken:

Nach Niederlage gegen Duisburg: FCS-Klassenverbleib rückt in weite Ferne

Nach der 0:2-Heim-Niederlage gegen den MSV Duisburg bleibt der 1. FC Saarbrücken Tabellenletzter der 3. Fußball-Liga. Der Klassenverbleib rückt bei nur noch sechs ausstehenden Spielen in weite Ferne.Mehr
Saarbrücken:

FCS gegen Rostock - Polizei setzt Schlagstöcke und Pfefferspray gegen Hansa-Anhänger ein

Wieder einmal haben Gewalt suchende Chaoten den Fußball als Bühne missbraucht: Nach dem Drittliga-Spiel des 1. FC Saarbrücken gegen Hansa Rostock (2:0) am Dienstagabend zieht die Saarbrücker Polizei „eine außergewöhnliche Bilanz“, wie es Einsatzleiter Udo Schneider formulierte.Mehr
Saarbrücken:

Neue Hoffnung im Abstiegskampf: FCS besiegt Hansa Rostock mit 2:0

Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken hat sein Heimspiel gegen Hansa Rostock gestern Abend mit 2:0 (2:0) gewonnen. Damit kann die Mannschaft von Trainer Fuat Kilic weiter auf das Wunder Klassenverbleib hoffen.Mehr
Saarbrücken:

Saarbrücken empfängt heute Abend Hansa Rostock

Die Hoffnung, den Ligaverbleib noch zu schaffen, wird von Woche zu Woche kleiner. Tim Stegerer, der am Samstag plötzlich wieder spielen durfte, will sie noch nicht aufgeben. Heute trifft der FCS auf Rostock.Mehr
Saarbrücken:

0:1 bei Darmstadt 98: Drittligist 1. FC Saarbrücken kommt Regionalliga immer näher

Die Leistung hat gepasst, das Ergebnis nicht: Beim 0:1 (0:1) des 1. FC Saarbrücken am Samstag bei Darmstadt 98 offenbarten sich wieder Probleme, die sich durch die gesamte Saison ziehen – etwa die schlechte Chancenverwertung.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Innenverteidiger Knipping wird in Darmstadt wieder von Beginn an spielen

In der Vorrunde war er gesetzt, verlieh dem 1. FC Saarbrücken eine gewisse Stabilität in der Abwehr. Doch plötzlich kamen neue Spieler und Tim Knipping fand sich auf der Ersatzbank wieder. In Darmstadt darf er dem FCS wieder helfen.Mehr
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken vor wohl letzter Chance im Kampf um den Verbleib in der 3. Liga

Fuat Kilic hat gestern, beim ersten Training des 1. FC Saarbrücken in dieser Woche, deutliche Kritik an der Mannschaft geübt. Der Trainer will dafür Sorge tragen, dass bis zur letzten Minute um jeden Punkt, jedes Tor gekämpft wird.Mehr
Saarbrücken:

Bittere 0:1-Heimniederlage des 1. FCS gegen Dortmund II - Liga-Abstieg kaum mehr zu verhindern

Das war´s dann wohl: Der 1. FC Saarbrücken hat nicht nur sein Heimspiel gegen Borussia Dortmund II mit 0:1 verloren, sondern auch die Hoffnung auf den Verbleib in der 3. Liga. Das Ziel ist kaum noch zu erreichen.Mehr
Saarbrücken:

Christian Mollocher ist neuer Co-Trainer beim FCS

Der neue Co-Trainer bei Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken ist gerade mal 32 Jahre alt. Christian Mollocher sieht sich dort als Dienstleister. Über seine Entscheidung zum Wechsel sagt er: „Ich bin spontan, aber nicht hirnrissig.“Mehr
Chemnitz:

FCS: Bittere 0:2-Niederlage der Saarbrücker in Chemnitz

Der abstiegsbedrohte 1. FC Saarbrücken hat das Kellerduell in der 3. Fußball-Liga beim Chemitzer FC in den Sand gesetzt. Nach zahlreichen vergeigten Torchancen verlor die Mannschaft von Trainer Fuat Kilic am Samstag mit 0:2.Mehr
Saarbrücken:

3. Fußball-Liga: 1. FC Saarbrücken tritt morgen in Chemnitz an

Stürmer Marcel Ziemer verkörpert wie kaum ein anderer Spieler des 1. FC Saarbrücken den Aufschwung der letzten Wochen. Morgen um 14 Uhr ist der FCS beim direkten Konkurrenten Chemnitzer FC gefordert.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Profi Kreuels meldet sich nach lebensbedrohlicher Krankheit zurück

Versager, Drückeberger – Anfeindungen hat Philipp Kreuels in den vergangenen Monaten etliche erlebt. Dass der 29-Jährige aber lebensbedrohlich erkrankt war, wussten die wenigsten. Jetzt ist er wieder gesund und will angreifen.Mehr
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken nimmt Fahrt auf im Kampf gegen den Abstieg - 3:2 Sieg gegen Jahn Regensburg

Unter dem neuen Cheftrainer Fuat Kilic geht der Aufwärtstrend des 1. FC Saarbrücken weiter. Beim verdienten 3:2-Sieg über Jahn Regensburg gefielen die Blau-Schwarzen sogar mit KombinationsfußballMehr
Saarbrücken:

FCS-Kader verkleinert - Trainer Kilic: „Klassenverbleib ordnen wir alles unter“

Lukas Kohler, Maurice Deville, Jaron Schäfer und Artur Schneider trainieren und spielen ab sofort nur noch in der Oberliga-Mannschaft des 1. FC Saarbrücken. Gerade bei Neuzugang Kohler kommt dies überraschend.Mehr
Heidenheim.:

Auch mit einem starken Auftritt gegen Heidenheim konnte der FCS die Niederlage nicht abwenden

Der 1. FC Saarbrücken hat dem souveränen Tabellenführer 1. FC Heidenheim einen großen Kampf geliefert, aber mit 1:2 verloren. Trotzdem glauben Mannschaft und Trainer noch fest an den Verbleib in der 3. Fußball-Liga.Mehr
Saarbrücken:

3. Fußball-Liga: Schlusslicht 1. FC Saarbrücken muss zu Spitzenreiter 1. FC Heidenheim

Saarbrücken konnte in der 3. Liga noch nicht gegen Heidenheim gewinnen. Das macht die Aufgabe des Tabellenletzten beim Tabellenführer nicht einfacher. Doch nach dem befreienden Sieg gegen Unterhaching ist das Selbstvertrauen groß.Mehr
Saarbrücken:

Nach Auseinandersetzungen bei Saar-Derby: Stadionverbote für FCS-Fans

Die Auseinandersetzungen von Fans des 1. FC Saarbrücken in den eigenen Reihen im Drittliga-Derby gegen die SV Elversberg münden für einige Akteure in bundesweite Stadionverbote. Positives gibt es dagegen vom Blindenradio.Mehr
Meinung:

Der FCS im Sinkflug

Abgang des Trainers wird die Probleme des Vereins nicht lösenMehr
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken setzt nach Rücktritt von Sasic vorerst auf Co-Trainer Kilic

Der 1. FC Saarbrücken ist auf der Suche nach dem Trainer, mit dem die Mission Verbleib in der 3. Liga noch gelingen soll. Möglicherweise wird der bisherige Co-Trainer Fuat Kilic die Chance bis Saisonende erhalten.Mehr
Saarbrücken:

Milan Sasic gibt auf - 1. FC Saarbrücken braucht einen neuen Trainer

Milan Sasic ist nicht mehr Trainer des 1. FC Saarbrücken. Der 55-Jährige hat gestern Abend Präsident Hartmut Ostermann gebeten, ihn von seinen Aufgaben zu entbinden. Ostermann entsprach der Bitte.Mehr
Saarbrücken:

Milan Sasic ist nicht mehr FCS-Trainer

Nach der fünften Niederlage in Folge gehen der 1. FC Saarbrücken und Milan Sasic getrennte Wege.Mehr
Osnabrück:

1. FC Saarbrücken bleibt nach dem 1:4 beim VfL Osnabrück Drittliga-Letzter

Der Weg zum Klassenverbleib in der 3. Fußball-Liga wird für den 1. FC Saarbrücken immer schwieriger. Beim VfL Osnabrück setzte es für das Team von Trainer Milan Sasic die dritte Niederlage im dritten Spiel nach der Winterpause.Mehr
Osnabrück:

FCS trifft heute auf VfL Osnabrück - Wiedersehen mit Ex-FCS-Profi Glockner

Andreas Glockner sollte die spielbestimmende Figur des 1. FC Saarbrücken werden. Nach einer langen Verletzungspause legte Neu-Trainer Milan Sasic ihm aber einen Vereinswechsel nahe. Jetzt kommt es zum Wiedersehen.Mehr
Saarbrücken:

Fußball-Drittligist Saarbrücken bangt vor Spiel in Osnabrück um Stürmer Reisinger

Der 1. FC Saarbrücken spielt morgen um 14 Uhr beim VfL Osnabrück. Sein erstes Spiel für das Schlusslicht wird wohl Mounir Chaftar machen. Trainer Milan Sasic erwartet von dem Linksverteidiger, dass er „auch mal richtig dazwischen haut“.Mehr
Saarbrücken:

Nach Niederlage im Saarderby: Rückendeckung für FCS-Trainer Sasic

Die Stimmung beim Fußball-Drittligisten 1. FC Saarbrücken nach der Niederlage im Derby bei der SV Elversberg ist am Boden. Trainer Milan Sasic steht unter Beschuss, bekommt aber noch Rückendeckung.Mehr
Saarbrücken:

3. Fußball-Liga: SV Elversberg gewinnt Duell gegen den 1. FC Saarbrücken mit 3:1

Die SV Elversberg hat das Derby der 3. Fußball-Liga gegen den 1. FC Saarbrücken mit 3:1 gewonnen. Dank eines leidenschaftlicheren Auftritts - und dank eines Ex-Saarbrückers, der sich für die SVE als Volltreffer entpuppte.Mehr
Elversberg:

3. Fußball-Liga: Hochspannung vor Saarderby in Elversberg

Mit dem seit Tagen ausverkauften Saarderby starten die Fußball- Drittligisten SV Elversberg und 1. FC Saarbrücken an diesem Samstag ins neue Jahr. Der Gastgeber hat vor allem in der Offensive personell zulegt.Mehr
Saarbrücken:

Derby: 1. FC Saarbrücken trainiert unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Der 1. FC Saarbrücken wird mit einem völlig veränderten Gesicht in die zweite Saisonhälfte starten. Zwei Trainingstage unter Ausschluss der Öffentlichkeit verstärken das Rätselraten, wer beim Derby morgen in Elversberg auflaufen wird.Mehr
Saarbrücken:

Trainer: Hirsch und Sasic vor dem Derby im SZ-Gespräch

Am Samstag steigt in der 3. Fußball-Liga das Saar-Derby zwischen der SV Elversberg und dem 1. FC Saarbrücken. Vor dem Duell trafen sich die beiden Trainer Dietmar Hirsch und Milan Sasic in der SZ-Sportredaktion.Mehr
Mainz:

Letztes Testspiel vor Rückrundenstart: FCS verliert gegen FSV Mainz 0:3

Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken hat sein letztes Testspiel vor dem Ligastart beim Bundesligisten FSV Mainz mit 0:3 verloren. Erstmals trugen die Neuzugängen Kevin Pezzoni und Patrick Schmidt das blau-schwarze Trikot.Mehr
Saarbrücken:

Rückkehrer Ballas will beim Fußball-Drittligisten 1. FC Saarbrücken Spielpraxis sammeln

Florian Ballas hat den 1. FC Saarbrücken in der B-Jugend verlassen, um ein Jahr später vom 1. FC Nürnberg zurückzukommen. Er ging erneut nach Nürnberg – und kam jetzt über Hannover 96 erneut zurück zum FCS.Mehr
Saarbrücken:

FCS: Marque droht Doping-Sperre - Kommt Pezzoni?

Der Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken muss sich am 20. Januar vor dem DFB-Sportgericht zur positiven Doping-Probe von Abwehrspieler François Marque äußern. Parallel stehen weitere Neuzugänge bevor.Mehr
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken beendet Trainingslager in Belek

Der 1. FC Saarbrücken tritt heute nach einem zehntägigen Aufenthalt im türkischen Belek die Heimreise an. Trainer Milan Sasic ist vollauf zufrieden mit der Trainingsleistung und vor allem der Integration der Neuen.Mehr
Belek:

FCS: Neuzugang Mandt hat sich am Knie verletzt und fällt länger aus

Er ist mit großen Zielen in der Winterpause von Bayer Leverkusen II zum 1. FC Saarbrücken gewechselt. Doch André Mandt hatte Pech. Im Trainingslager in Belek in der Türkei hat sich der Mittelfeldspieler ein Band im Knie angerissen.Mehr
Saarbrücken:

Aussortierte Spieler des 1. FC Saarbrücken trainieren in gesonderter Gruppe

Während sich das Team des 1. FC Saarbrücken in der Türkei auf die Restrunde vorbereitet, trainieren die Aussortierten im FC-Sportfeld. Für Andreas Glockner, Serkan Göcer und Tim Kruse gibt es beim Drittligisten keine Zukunft.Mehr
Saarbrücken:

Königstransfer des FCS ist perfekt: Stürmer Reisinger kommt bis 2016

Der bundesliga-erfahrene Stefan Reisinger wird ab sofort für den abstiegsbedrohten Fußball-Drittligisten 1. FC Saarbrücken stürmen. Gestern unterzeichnete der 32-jährige Top-Neuzugang einen Vertrag bis 2016.Mehr
Saarbrücken:

Zwei neue Spieler für den 1. FCS - Kruse und Göcer müssen gehen

Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken hat am Wochenende zwei weitere Spieler unter Vertrag genommen: Andreas Mandt und Taku Ishihara. Dagegen sollen Andreas Glockner, Tim Kruse und Serkan Göcer den Verein verlassen.Mehr
Saarbrücken:

FCS: Bis Montag sollen die meisten Personalfragen beantwortet sein

Beim Fußball-Drittligisten 1. FC Saarbrücken geht die Suche nach Spielern weiter. Im Probetraining war André Mandt. Kurz vor der Verpflichtung steht offenbar Taku Ishihara. Juri Judt dagegen hat bereits unterschrieben.Mehr
Saarbrücken:

Hoffnungsträger Manuel Zeitz will beim FCS Verantwortung übernehmen

Mit Manuel Zeitz hat Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken einen Publikumsliebling und Hoffnungsträger für die Rückrunde ausgeliehen. Das gleiche gilt für Lukas Kohler, der beim 1. FC Heidenheim nicht zum Zug kam.Mehr
Saarbrücken:

Vier neue für den FCS: Zeitz, Judt, Kohler und Ballas kommen

Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken rüstet sich für das Unternehmen Klassenverbleib und hat dafür vier Neue engagiert. Die Rückkehrer Manuel Zeitz, Florian Ballas und Lukas Kohler werden bis Saisonende ausgeliehen, auch Juri Judt bekommt einen Vertrag bis Sommer.Mehr
Saarbrücken:

1. FCS: Spielt Stürmer Stefan Reisinger von Fortuna Düsseldorf bald hier?

Der erst- und zweitliga-erfahrene Angreifer Stefan Reisinger soll den 1. FC Saarbrücken zum Verbleib in der 3. Liga schießen. Die Bestätigung steht zwar noch aus, der 32-Jährige hat sich aber für den FCS entschieden.Mehr
Saarbrücken:

Stürmer Reisinger weiter im Visier des FCS - Trainingsstart am 2. Januar

Der 1. FC Saarbrücken will sich personell verstärken und den ein oder anderen Neuzugang schon am 6. Januar mit ins Trainingslager nach Belek nehmen. Stefan Reisinger wird als Neuzugang ganz heiß gehandelt.Mehr
Wiesbaden:

3. Fußball-Liga: Umstrittener Elfmeter besiegelt 0:1-Pleite der Saarbrücker in Wiesbaden

Der 1. FC Saarbrücken hat das Jahr 2013 mit einer Niederlage beendet. Beim SV Wehen Wiesbaden verlor der Tabellenvorletzte mit 0:1 und muss im neuen Jahr alle Konzentration dem Abstiegskampf widmen.Mehr
Erfurt:

FCS siegt glücklich gegen RW Erfurt mit 1:0

Trotz erheblicher Verletzungssorgen ist dem 1. FC Saarbrücken in der 3. Fußball-Liga bei Rot-Weiß Erfurt ein überraschender Erfolg gelungen. Die Mannschaft setzte sich dank eines Treffers von Philipp Hoffmann mit 1:0 durch.Mehr
Saarbrücken:

FCS mit Rupp und Eichmann junior zum Topspiel in Erfurt

Am Samstag, 7. Dezember, geht es für den 1. FC Saarbrücken am 19. Spieltag und gleichzeitig zum Abschluss der Hinrunde zum FC Rot-Weiß Erfurt. Der Anpfiff im Steigerwaldstadion erfolgt um 14 Uhr.Mehr
Saarbrücken:

FCS: Stürmer Ziemer fällt verletzt aus, mehrere andere sind angeschlagen

Der 1. FC Saarbrücken muss morgen beim Tabellendritten RW Erfurt auf Topstürmer Marcel Ziemer verletzungsbedingt verzichten. Weitere fünf Spieler bangen nach dem Pokalspiel am Dienstag um ihren Einsatz.Mehr
Saarbrücken:

Dortmunder B-Elf besiegt 1. FC Saarbrücken im DFB-Pokal

Auch gegen die Dortmunder Ergänzungsspieler hatte der 1. FC Saarbrücken im DFB-Pokal-Achtelfinale am späten Dienstagabend nicht den Hauch einer Chance. Die B-Elf des BVB siegte ganz souverän mit 2:0 (1:0).Mehr
Saarbrücken:

DFB-Pokal: 1. FC Saarbrücken verliert sein Achtelfinale gegen Borussia Dortmund mit 0:2

[Mit Fotos]Der 1. FC Saarbrücken schlug sich am Dienstagabend (03.12.2013) im DFB-Pokal gegen den haushohen Favoriten Borussia Dortmund wacker, musste sich aber am Ende dann doch erwartungsgemäß geschlagen geben.Mehr
Saarbrücken:

FCS glaubt an die minimale Chance im heutigen Pokal-Knüller

Die Chance mag verschwindend gering sein, aber der 1. FC Saarbrücken will Borussia Dortmund mutig entgegen treten. Kapitän Timo Ochs bestätigt sogar, dass die Mannschaft eine Siegprämie ausgehandelt hat.Mehr
Saarbrücken:

1. FC Saarbrücken mit 2:3-Heimniederlage gegen bärenstarken RB Leipzig

Der 1. FC Saarbrücken hat gegen eine bärenstarke Leipziger Mannschaft die große Überraschung verpasst. Trotz zweimaliger Führung verlor der FCS in der 3. Fußball-Liga am Samstag zuhause mit 2:3 (1:1).Mehr
Saarbrücken:

3. Liga: 1. FC Saarbrücken empfängt an diesem Samstag den Tabellenzweiten RB Leipzig

Drei Tage vor dem DFB-Pokalschlager gegen Borussia Dortmund ist ein Schwergewicht der 3. Fußball-Liga im Ludwigspark-Stadion zu Gast. Der Tabellenvorletzte 1. FC Saarbrücken trifft auf den Zweiten RB Leipzig.Mehr
Saarbrücken:

Verkehrs-Chaos droht: 1. FCS und Borussia Dortmund spielen morgen im Ludwigspark

Da für das morgige Fußballspiel (3. Dezember 2013) im Ludwigsparkstadion über 30.000 Besucher erwartet werden, treffen bereits Polizei, Stadt und Verkehrsgesellschaften Vorbereitungen. Einige Buslinien müssen umgeleitet werden.Mehr
Saarbrücken:

FCS: Innenverteidiger Knipping erwartet gegen Leipzig und Dortmund viel Arbeit

Am Samstag spielt der 1. FC Saarbrücken in der 3. Liga gegen Aufstiegs-Kandidat RB Leipzig, drei Tage später im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund. Die FCS-Abwehr um Tim Knipping erwartet SchwerstarbeitMehr
Saarbrücken:

FCS fährt bei Wacker Burghausen 2:1-Sieg ein

Der 1. FC Saarbrücken hat im Abstiegskampf der 3. Liga einen wichtigen Auswärtssieg bei einem direkten Konkurrenten gefeiert. Bei Wacker Burghausen setzte sich die Mannschaft von Trainer Milan Sasic mit 2:1 durch.Mehr
Saarbrücken:

3. Fußball-Liga: 1. FC Saarbrücken tritt im Kellerduell bei Wacker Burghausen an

Vier Mal in den letzten fünf Spielen, insgesamt sieben Mal in den bisherigen 16 Partien hat der 1. FC Saarbrücken in der 3. Liga unentschieden gespielt. Maurice Deville ist optimistisch, dass dies in Burghausen nicht passieren wird.Mehr

Mitgliederversammlung des 1. FC Saarbrücken wählt Klimmt und Borgard ab

Paukenschlag bei der Mitgliederversammlung des 1. FC Saarbrücken um kurz nach Mitternacht: Der Aufsichtsrats-Vorsitzende Reinhard Klimmt und Ex-Präsident Paul Borgard gehören keinem FCS-Gremium mehr an.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Mitgliederversammlung: Präsident gibt sich kämpferisch

Er wurde mit Spannung erwartet: Hartmut Ostermann absolvierte gestern bei der Mitgliederversammlung des 1. FC Saarbrücken seinen ersten öffentlichen Auftritt nach der Rückkehr ins Präsidentenamt.Mehr
Saarbrücken:

FCS-Mitgliederversammlung: Wer kommt in den Aufsichtsrat?

Zwei Punkte sind bei der Mitgliederversammlung des 1. FC Saarbrücken heute in der Congresshalle besonders spannend: der erste öffentliche Auftritt von Hartmund Ostermann und die Wahl des Aufsichtsrates.Mehr
Saarbrücken:

Nach Saarlandpokal-Aus: Beim FCS schwelt die Angst vorm Abstieg

Der DFB-Pokal-Schlager gegen Dortmund ist vollkommen in den Hintergrund gerückt. Beim 1. FC Saarbrücken hat das überraschende Aus im Saarlandpokal die Angst vor dem Abstieg aus der 3. Liga geschürt.Mehr
Mettlach:

FCS-Niederlage im Saarlandpokal ist ein Debakel

Saarlandligist SV Mettlach hat im Pokal-Achtelfinale den drei Klassen höher spielenden 1. FC Saarbrücken verdient mit 2:1 nach Verlängerung besiegt. Für den in der 3. Liga vom Abstieg bedrohten FCS ein Debakel.Mehr
Mettlach:

Fußball-Saarlandpokal: FCS verliert beim SV Mettlach in der Verlängerung

Blamage im Saarlandpokal für Titelverteidiger 1. FC Saarbrücken. Er unterlag gestern Abend (13.11.2013) beim Saarlandligisten SV Mettlach mit 1:2 nach Verlängerung.Mehr



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige