Sie sind hier: HomeSaarland und Welt
Saarland

Saarbrücken (dpa/lrs)

Saarland will Flüchtlinge besser betreuen

Das Saarland will die Betreuung von Flüchtlingen und zugewanderten ausländischen Arbeitskräften verbessern. Eine Expertengruppe solle sich regelmäßig mit der Situation von Flüchtlingen in der Aufnahmestelle des Landes und den Gemeinden auseinandersetzen, Mehr




Themen des Tages

Morelia (dpa)

Polizei fasst Anführer des mexikanischen Tempelritter-Kartells

Er war der letzte große Drogenkartell-Boss Mexikos auf der Flucht. Früher stürzte er die Region Michoacán ins Chaos und verbreitete Angst und Schrecken. Jetzt sitzt Servando Gómez Martínez, «La Tuta», in Haft. Mehr




Politik

Berlin

Verständigung im Streit um Kirchenasyl

Mit seiner Kritik am Kirchenasyl hat Innenminister de Maizière viel Staub aufgewirbelt. Jetzt haben die Kirchen und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge den Streit vorerst beigelegt. Die Einigung gilt bis zum Herbst. Mehr








Stars und Unterhaltung

Aiman Abdallah
Berlin (dpa)

Galileo Big Pictures

Er nennt sich Benjamin Kyle, er heißt aber nicht so. Er weiß nämlich seinen Namen nicht. Auch nicht sein Alter, seine Herkunft, er kennt keine Verwandten. Mehr
New York (dpa)

Die Promi-Geburtstage vom 28. Februar 2015: Colum McCann

Der Vater war das große Vorbild von Colum McCann. Schon als kleiner Junge habe er ihn in einem Schuppen im Garten des Hauses der Familie in Irland auf der Schreibmaschine tippen hören, erzählte der Bestseller-Autor einmal der «New York Times». Mehr
Hamburg (dpa)

Goldene Kamera: Gala mit Hollywood-Stars

Ein «Moin, Moin» von einem Amerikaner, ein Österreicher mit Tränen in den Augen: Bei der 50. Ausgabe der Goldenen Kamera in Hamburg überraschten diesmal nur wenige. Mehr




Kultur

MissinCat
Berlin (dpa)

MissinCat auf Höhenflug

MissinCat hat ein Faible für Wasser: Auf den Covern ihrer ersten beiden Alben hat sie spielerisch dessen Nähe gesucht. Daraus hätte man durchaus eine Trilogie machen können - jetzt aber prangt auf dem Cover ihres neuen Albums «Wirewalker» ein Selbstporträt. Was ist passiert? Mehr







Medien & Werbung

PARIS (dpa-AFX)

Vivendi schüttet nach Unternehmensverkäufen das Füllhorn aus

Geldregen bei Vivendi : Der französische Mischkonzern will in den kommenden zwei Jahren insgesamt 5,7 Milliarden Euro an seine Aktionäre ausschütten. Das Geld solle bis Mitte 2017 teils in Dividenden gezahlt werden, teils auch über Aktienrückkäufe ausgegeben werden, teilte der Konzern am Freitag bei der Vorlage seiner Jahreszahlen mit. Mehr
LONDON (dpa-AFX)

Pearson rechnet mit kräftigem Gewinnschub

Für den "Financial Times"-Verleger Pearson soll sich die Restrukturierung der vergangenen zwei Jahre kräftig auszahlen. Für das laufende Jahr werde ein bereinigter Gewinnanstieg je Aktie um bis zu 20 Prozent erwartet, teilte das Mehr
MÜNCHEN (dpa-AFX)

ROUNDUP: ProSiebenSat.1 wahrt mit Rekordzahlen Aufstiegschance in den Dax

Die Sendergruppe ProSiebenSat.1 hat nach erneuten Rekordzahlen alle Chancen für einen Aufstieg in den wichtigsten deutschen Aktienindex Dax . Die Münchner erreichten wie angekündigt ein Jahr früher ihr ursprüngliches Umsatzziel für 2015, wie sie am Donnerstag mitteilten. Mehr





Berliner Büro

Euro Griechenland
Berlin

„Auf die Umsetzung kommt es an“

Unser Berliner Korrespondent Werner Kolhoff fragte den Wirtschaftsexperten Matthias Kullas vom Freiburger „Centrum für Europäische Politik“, was von den neune Versprechungen Athens zu halten ist. Mehr
Berlin / Saarbrücken

Regierung will Bevölkerung besser vor militärischem Ernstfall schützen – Zivilschutz wird systematisch überprüft

Die Bundesregierung will die Bevölkerung offenbar besser vor einem militärischen Ernstfall schützen. Wie die „Saarbrücker Zeitung“ (Montagausgabe) berichtet, haben sich Vertreter der zuständigen Ministerien vor einigen Tagen bei einem Treffen darauf verständigt, den Zivilschutz systematisch daraufhin zu überprüfen, ob er auf die aktuellen Bedrohungen vorbereitet ist. Mehr




ANZEIGE
Beilagen




Anzeige