Sie sind hier: HomeSaarland und Welt
Saarland

Eiswaffel-Aufsteller vor einem Zaun
Offenbach (dpa/lrs)

Extreme Hitze lässt Unwettergefahr steigen

Mit der Hitze steigt die Gefahr schwerer Unwetter: Von Frankreich und den Benelux-Staaten her ziehen Sturmböen, starke Regenfälle und Hagel auf. Ab Samstagnachmittag können sich in Rheinland-Pfalz und dem Saarland zum Teil schwere Gewitter entwickeln, Mehr




Themen des Tages

Strandbad Wannsee
Offenbach (dpa)

Nach der Mega-Hitze drohen Unwetter

Steigende Temperaturen allerorten: Doch der Hitzerekord fiel nicht. In Bad Dürkheim wurde der Jahreshöchstwert gemessen. Mehr
Athen/Berlin (dpa)

Bange Erwartungen in Griechenland

Das Referendum am Sonntag über die Sparpolitik spaltet Griechenland. Die Sorgen in der Bevölkerung sind groß: Ein Ende der Krise ist nicht in Sicht - und die Töne werden schriller. Mehr
Athen (dpa)

Analyse: Bevölkerung in Angst

Kurz vor der Volksabstimmung herrscht in Griechenland eine gespannte Atmosphäre. In der Bevölkerung macht sich Angst breit. Gibt es in der nächsten Woche noch Geld aus den Automaten? Bleibt das Land im Euro? Mehr











Stars und Unterhaltung

Róisín Murphy
Berlin (dpa)

Die Promi-Geburtstage vom 05. Juli 2015: Róisín Murphy

Sie hat sich rar gemacht in der vergangenen Jahren, ihr letztes Album erschien vor acht Jahren, aber jetzt ist Róisín Murphy wieder da. Anfang Mai erschien das großartige neue Album der irischen Singer/Songwriterin, die an diesem Sonntag (5. Juli) ihren 42. Geburtstag feiert. Mehr
Luzern (dpa)

Tatort: Schutzlos

Der Schweizer «Tatort» blickt in das triste Leben von unbegleiteten Asylbewerbern und in die Drogenszene Luzerns. Kommissar Flückiger ist mit seiner Migräne beschäftigt - und halluziniert ganz drogenfrei. Mehr
New York (dpa)

Hotdog-Champion in New York entthront

Der 23-jährige Matt Stonie hat erstmals das jährliche Würstchen-Wettessen in New York gewonnen. Der schlanke Kalifornier verschlang am Samstag in zehn Minuten 62 Hotdogs. Mehr




Kultur

Susa
Bonn (dpa)

Welterbe: Iran und Singapur freuen sich

Doppelte Freude für Iran: Gleich zwei Kulturstätten der Islamischen Republik sind jetzt Welterbe. Singapur hat es erstmals auf die prestigereiche Liste geschafft. Spannend wird es bei den deutschen Bewerbungen. Mehr
Saarbrücken

Leiter des Forbacher Carreau, wechselt nach Straßburg

Zehn Jahre lang leitete Frédéric Simon das Carreau in Forbach. Jetzt übernimmt er die Leitung des Straßburger Theaters Le Maillon – ein Haus mit einem deutlich höheren Budget. Mehr







Medien & Werbung

BAD NEUENAHR/BONN (dpa-AFX)

ROUNDUP: Post-Tarifrunde kommt voran - 'beide Seiten wollen Lösung'

Die Tarifverhandlungen für die rund 140 000 Beschäftigten der Post sind am Samstag bis zum frühen Nachmittag weiter vorangekommen. "Beide Seiten sind willens, Lösungen zu finden", berichtete ein Post-Sprecher. Ob es noch am Samstag einen Durchbruch bei den Gesprächen in Bad Neuenahr (Rheinland-Pfalz) geben könne, lasse sich aber nur schwer vorhersagen. Mehr
MÜNCHEN (dpa-AFX)

ProSiebenSat.1 verlängert frühzeitig Vertrag mit Konzernchef Ebeling

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 hat den Vertrag mit Unternehmenschef Thomas Ebeling um weitere vier Jahre verlängert. Bis zur Hauptversammlung 2019 habe der Aufsichtsrat den 56-Jährigen im Amt bestätigt, teilte die Sendergruppe am Donnerstag mit. Mehr
PARIS (dpa-AFX)

Frankreich will Einigung mit Athen noch vor dem Referendum

Frankreich will noch vor der griechischen Volksabstimmung am Sonntag einen Durchbruch im Schuldenstreit mit Athen erreichen. "Das Ziel ist es, falls möglich noch vor dem Referendum eine Einigung zu finden", sagte Finanzminister Michel Sapin am Mehr





Berliner Büro

Christian Schmidt
Saarbrücken/Berlin

„Die Menschen wollen gute Milch“

Die Milchpreise sinken und sinken - droht wie im Jahr 2009 ein Aufstand der Bauern? Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) warnt davor, eine Milchkrise herbeizureden. Davon sei man noch weit entfernt, so der Minister im Gespräch mit unserer Zeitung. Mehr
Saarbrücken/Berlin

Gysi wirft Gabriel „Nötigung“ in Griechenland-Krise vor

Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Gregor Gysi, hat die Haltung von SPD-Chef Sigmar Gabriel zum geplanten Referendum in Griechenland scharf kritisiert. Mehr
Saarbrücken/Berlin

Bundeswirtschaftsministerium will Förderhilfen für kleine Gründer streichen – Grüne fordern Umsteuern

Das Bundeswirtschaftsministerium plant nach einem Bericht der „Saarbrücker Zeitung“ (Montag-Ausgabe) die Streichung von Förderhilfen für kleine Gründer. Konkret geht es um Zuschüsse für Schulungen, die Grundkenntnisse rund um ein Gründungsvorhaben vermitteln und Workshops, die bei der Erstellung eines Businessplans helfen sollen. Mehr


Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige