Sie sind hier: HomeSaarland und Welt



Themen des Tages

Streik Bad Hersfeld
Bad Hersfeld (dpa)

Amazon-Beschäftigte setzen Ausstand fort

Der Streik gegen den Online-Versandhändler Amazon geht auch in der Schlussphase des Weihnachtsgeschäfts an mehreren Standorten in Deutschland weiter. Für viele Kunden scheint der Arbeitskampf, den Verdi bis Heiligabend fortsetzen will, aber nach wie vor kaum zu spüren zu sein. Mehr
Berlin (dpa)

Maskierte überfallen KaDeWe: Beute bei Juwelier

Mitten im Weihnachtstrubel haben am Vormittag des vierten Adventssamstags mehrere Maskierte das Luxuskaufhaus KaDeWe in Berlin überfallen. Sie sprühten einem Sicherheitsmann Reizgas ins Gesicht, zerschlugen Schmuckvitrinen bei einem Juwelier und flohen dann in einem dunklen Auto. Mehr
Berlin (dpa)

Linke wirft SPD im Edathy-Ausschuss Parteilichkeit vor

In der Edathy-Affäre fordert die Linke strafrechtliche Ermittlungen gegen den früheren Chef des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke. «Es gibt einen plausiblen Verdacht», sagte Linke-Chef Bernd Riexinger der «Rheinischen Post». Mehr




Politik

Berlin

Aussage gegen Aussage: Wer lügt im Fall Edathy?

Der Polit-Krimi um Sebastian Edathy geht weiter und das zu entwirrende Dickicht wird immer dichter. Nach den ersten Vernehmungen im Untersuchungsausschuss herrscht kaum mehr Klarheit als vorher. Mehr
Rom

Franziskaner wegen dubioser Finanzgeschäfte fast pleite

Der Papst hat sich nach ihrem Gründer benannt. Und die Franziskaner predigen Armut und Bescheidenheit. Nun steht der Orden wegen zweifelhafter Finanzgeschäfte im Rampenlicht. Der Papst wird nicht begeistert sein. Mehr


Wirtschaft

Saarbrücken/Worms

Ärger mit Privatbahn Vlexx: Fahrgastverband fordert Entschädigungen

Der Ärger bei den Fahrgästen ist groß, weil die Privatbahn Vlexx seit dem Fahrplanwechsel viele Verbindungen nicht bedienen kann. Aber auch die Deutsche Bahn scheint mit ihrem neuen Zug Süwex Probleme zu haben. Mehr







Stars und Unterhaltung

Weihnachtsgedicht
Mainz (dpa)

Weihnachtszeit ist auch Gedichtezeit

Wer kann das bekannteste deutsche Weihnachtsgedicht aufsagen? «Von drauß' vom Walde komm ich her; Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!» So fängt «Knecht Ruprecht» von Theodor Storm (1817-88) an. Mehr
Berlin (dpa)

Sebastian Koch will kein «Tatort»-Kommissar sein

Der Schauspieler Sebastian Koch (52) hat nach eigenen Worten eine Rolle als fester «Tatort»-Ermittler abgelehnt. Mehr
Bonn (dpa)

Weihnachtsbaum-Deko im Wandel

Fichte oder Nordmanntanne? Nicht piksend? Oder gar geruchlos? Wie auch immer der Baum aussieht - am Weihnachtsfest bleibt er eine feste Konstante. Mehr




Kultur

Königskinder
Dresden (dpa)

«Königskinder»: Humperdinck-Rarität in der Semperoper

Märchen ohne Happy End: Die Semperoper Dresden hat Engelbert Humperdincks «Königskinder» auf die Bühne gebracht. Bei der Premiere gab es am Freitagabend viel Beifall. Mehr
Bonn (dpa)

Pläne zu Beethovens 250. Geburtstag

2020 feiert die Musikwelt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. In Bonn wurde der Komponist am 17. Dezember 1770 getauft. Rund um sein Geburtshaus gruppiert sich heute ein größerer Komplex mit Museum, Forschungsstätte und Konzertsaal. An die 100 000 Besucher werden jedes Jahr gezählt. Mehr







Medien & Werbung

WASHINGTON (dpa-AFX)

ROUNDUP: Obama sieht 'realen Wiederaufstieg' der USA

Die Amerikaner können nach den Worten von Präsident Barack Obama mit frischer Zuversicht in die Zukunft blicken. 2014 sei ein Jahr der Aktionen und Erfolge für das Land gewesen, sagte Obama am Freitag vor seinem Abflug in die Weihnachtsferien auf Hawaii. Mehr
POTSDAM (dpa-AFX)

Studio Babelsberg erwartet für 2014 Millionenverlust

Die Studio Babelsberg AG in Potsdam wird 2014 rote Zahlen schreiben. "Ich rechne mit einem Verlust von 2,5 Millionen Euro", sagte der Vorstandsvorsitzende Carl Woebcken dem "Handelsblatt" (Freitag). "Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr überleben. Mehr
BONN (dpa-AFX)

Phoenix und Deutsche Welle wollen enger zusammenarbeiten

Der Fernsehsender Phoenix und die Deutsche Welle (DW) wollen im neuen Jahr noch enger zusammenarbeiten. Die beiden Sender haben nach Angaben vom Freitag einen Programmaustausch vereinbart. Zudem sollten Korrespondenten und Experten der DW vom 1. Mehr





Berliner Büro

Berlin

Engstirnigkeit bedroht den Investitionsplan

Jean-Claude Juncker will Europa mit Investitionen von 315 Milliarden auf die Beine helfen. Was könnte das Geld bewirken. Darüber sprach SZ-Korrespondent Stefan Vetter mit dem Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, Michael Hüther. Mehr
Berlin

"Die SPD-Spitze ist gefragt"

Vor der heutigen Vernehmung des unter Kinderpornoverdacht stehenden Ex-SPD-Abgeordneten Sebastian Edathy betont die Obfrau der Grünen im Untersuchungsausschuss, Irene Mihalic, dass auch die komplette SPD-Spitze vernommen werden muss. Zugleich plädiert sie im Gespräch mit unserer Zeitung für eine direkte Konfrontation Edathys mit Michael Hartmann, dem früheren innenpolitischen Sprecher der SPD. Edathy behauptet, Hartmann habe ihn vor Ermittlungen gewarnt. Mehr




ANZEIGE
Beilagen




Anzeige