Sie sind hier: HomeSaarland und Welt
Saarland

Logo der Agentur für Arbeit
Saarbrücken (dpa/lrs)

Herbstbelebung sorgt weiter für sinkende Arbeitslosenzahlen

Der Saar-Arbeitsmarkt zeigt sich diesen Herbst stabil - auch wenn die Kräftenachfrage im Vergleich zum Vorjahr schwächelt. Für den Winter rechnen die Experten mit steigenden Arbeitslosenzahlen. Mehr
Saarbrücken

Land will Geld von Investor - Kultusministerium mindert Miete für alte Saarbrücker Hauptpost

Die Firma Munitor aus Saarbrücken kämpft mit Schadenersatz-Forderungen, einer hohen Vertragsgeldstrafe und nun auch noch mit Mietverlust. Der Grund dafür: Der Umbau des neuen Sitzes für das Kultusministerium ist immer noch nicht abgeschlossen. Mehr
Saarbrücken

Kommunen wissen bald nicht mehr, wo sie Flüchtlinge unterbringen sollen

Stadteigene Unterkünfte werden rar, Völklingens Oberbürgermeister denkt über Wohncontainer und eine zweite zentrale Aufnahmestelle nach. Das Innenministerium plant neue Projekte für die Betreuung. Mehr




Themen des Tages

Elektronik statt Vignette
Berlin (dpa)

Dobrindt erwartet 500 Millionen Maut-Euro

Die umstrittene Pkw-Maut soll für Autofahrer einfacher werden - ohne Vignette für die Windschutzscheibe. Die Gebühr wird elektronisch verbucht und über das Nummernschild kontrolliert. Mehr
Berlin (dpa)

Hintergrund: Kernpunkte des Gesetzentwurfs

Was hängt mit der geplanten Einführung einer Pkw-Maut alles zusammen? Einige wichtige Regelungen des Gesetzentwurfs: Mehr
München (dpa)

ADAC: Pkw-Maut wird Nullsummenspiel

Die geplante Pkw-Maut wird der Staatskasse nach Einschätzung des ADAC keine Mehreinnahmen bringen. «Es wird netto nichts übrig bleiben», sagte ADAC-Verkehrsexperte Jürgen Albrecht zu den Plänen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU). Mehr








Hochschule

Saarbrücken

Sorgen trotz guter Zahlen

Uni-Präsident Volker Linneweber hat gestern zum Semesterauftakt 2600 neue Studenten begrüßt. Im Zuge der Spardebatte kündigte er allerdings für das kommende Wintersemester Zulassungsbeschränkungen in mehreren Fächern an. Mehr




Stars und Unterhaltung

Neustadt (dpa)

Trotz Schieflage: «Traumschiff» geht wieder auf Reisen

Das «Traumschiff» wird für das ZDF im Februar und März des nächsten Jahres wieder in See stechen. Das sagte ein Sprecher des Mainzer Senders auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa. Mehr
Amman (dpa)

Schwimmendes Peace-Zeichen im Toten Meer

Als schwimmendes Peace-Zeichen haben sich mehr als 150 Menschen im Toten Meer treiben lassen. Damit wollten sie den Weltrekord als größte schwimmende Formation brechen. Mehr




Kultur

Jeanne Balibar
Berlin (dpa)

Castorf-Premiere nach Bühnenunfall verschoben

Die Uraufführung von Frank Castorfs neuer Regiearbeit «Kaputt» ist nach einem Bühnenunfall der Hauptdarstellerin verschoben worden. Mehr
Rom (dpa)

Sixtinische Kapelle: Neues Licht und neue Belüftung

Wer die Sixtinische Kapelle im Vatikan betritt, richtet den Blick in aller Regel sofort nach oben zur Decke mit ihren einzigarten Fresken Michelangelos. Die wohl bekannteste Kapelle der Welt präsentiert sich den Besuchern künftig in völlig neuem Glanz. Mehr
München (dpa)

Lange verschollene Panofsky-Habilitation auf dem Markt

Zwei Jahre nach dem Sensationsfund von München ist die Habilitationsschrift des berühmten jüdischen Kunsthistorikers Erwin Panofsky (1892-1968) auf dem Markt. Mehr







Medien & Werbung

NEW YORK (dpa-AFX)

'New York Times' macht weniger Verlust

Die New York Times Company kämpft weiter mit stagnierenden Werbeeinnahmen und hohen Kosten. Im dritten Quartal konnte der Verlust aber zumindest deutlich verringert werden, wie der Verlag hinter der traditionsreichen Tageszeitung am Donnerstag mitteilte. Mehr
HAMBURG (dpa-AFX)

Frauenzeitschrift 'Brigitte' schafft schreibende Redakteure ab

Vom Stellenabbau beim Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr sind auch die Frauenzeitschriften der "Brigitte" betroffen. In den Print-Redaktionen von "Brigitte", "Brigitte Woman" und "Brigitte Mom" werden keine ausschließlich schreibenden Redakteure mehr Mehr
PARIS (dpa-AFX)

Kabelgesellschaft Numericable holt sich Kapital für Übernahme von SFR

Der französische Kabelanbieter Numericable besorgt sich mit einer Kapitalerhöhung einen Teil des nötigen Geldes für die Übernahme des Mobilfunkers SFR. 4,7 Milliarden Euro sollen so in die Kasse kommen. Mehr





Berliner Büro

Berlin

„Verlässlichkeit ist auch ein wichtiges Signal“

Derzeit laufen bei CDU-Generalsekretär Peter Tauber (40) die Vorbereitungen für den ersten Bundesparteitag unter seiner Regie im Dezember auf Hochtouren. SZ-Korrespondent Werner Kolhoff sprach mit dem hessichen Bundestagsabgeordneten über die Situation seiner Partei. Mehr




ANZEIGE
Beilagen




Anzeige