ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarlouisWadgassenOrtsteil Wadgassen

Jazz-Pianistin spielt in Wadgassen





Wadgassen
Jazz-Pianistin spielt in Wadgassen
red,  16. März 2017, 02:00 Uhr
Anke Helfrich setzt mit ihrem Konzert im Abteihof am Samstag die Reihe „Jazz and Talk“ fort.

Nach dem Auftakt der neuen Jazz-Reihe in Wadgassen, „Jazz und Talk“, laden Musikfachmann Peter Kleiß und die Gemeinde Wadgassen an diesem Samstag, 18. März, zu einem Konzert von Anke Helfrich ein. Es findet um 19 Uhr im Abteihof in Wadgassen statt. Helfrich, Jahrgang 1966, gilt als eine der wichtigen Jazz-Pianistinnen in Deutschland. Sie erhielt im vergangenen Jahr den „Echo“ als beste deutsche Jazzpianistin.

Ihre Kindheit verbrachte Helfrich in Namibia. Gerade mit Blick auf diese Zeit hat sie nach eigenen Angaben Nelson Mandela und Martin Luther King besonders berührt.

Ihr aktuelles Album „Dedication“ enthält unter anderem eine zwölfminütige Vertonung von Martin Luther Kings berühmter Rede „I have a dream“. Helfrich: „Diese CD habe ich allen gewidmet, die wichtig in meinem Leben waren und sind, von der direkten Umgebung mit Familie und Freunden bis hin zu Persönlichkeiten, die mich beeindruckten und prägten.“ In seinem Talk wird Peter Kleiß die Pianistin auf die Aktualität dieser Rede ansprechen. Der Bassist ihres Trios, Martin Wind, ist seit 1997 Dozent an der Jazzabteilung der New York University. Auch er wird einiges zur Aktualität dieser Rede und zur derzeitigen Stimmung in den USA zu sagen haben.

In der neuen Reihe ist nicht nur Musik zu hören. Kleiß befragt seine Gäste in einer lockeren Runde.

Karten zum Preis von 15 Euro gibt es beim Kulturamt der Gemeinde, Telefon (0 68 34) 9 44-145.


Landtagswahl 2017




Zur detailierten Ansicht: Alle Ergebnisse der Saar-Wahl




Wadgassen

Heute hätte Luther bestimmt getwittert

Am 31. Oktober wird es 500 Jahre her sein, dass Martin Luther seine 95 Thesen ans Kirchenportal zu Wittenberg schlug. Was das mit uns heute zu tun hat, macht das Zeitungsmuseum in seiner Schau ... Mehr
Wadgassen

Zum Zuhören

„Einfach noch mehr Musik auf die Bühne stellen, jetzt halt hier in Wadgassen, das wäre angesichts der vielen Jazz-Konzerte im Saarland völlig sinnlos“, räumt Peter Kleiß ein. Mehr
Wadgassen

Zum Zuhören

„Einfach noch mehr Musik auf die Bühne stellen, jetzt halt hier in Wadgassen, das wäre angesichts der vielen Jazz-Konzerte im Saarland völlig sinnlos“, räumt Peter Kleiß ein. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarlouis
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige